amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

NHC Hilfe

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

NHC Hilfe

Beitragvon Elver21 » 12.06.2007 02:51

Hallo, reicht es wenn man NHC installiert?
Arbeitet das Programm dann oder muss ich da noch einstellungen vornehmen. Ich habe das Notebook Amilo M1425.
Elver21
 
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2007 17:02

Beitragvon petschbot » 12.06.2007 08:12

Kommt drauf an was du mit NHC vor hast.

Wenn du einfach den Taktungswechsel beeinflussen willst (Dynamic Switching; Max Performance etc.) musst du erstmal keine weiteren "Einstellungen" vornehmen. Rechtklick auf die Bunte Fahne im Infobereich reicht.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon Elver21 » 12.06.2007 10:51

Ich habe was damit vor. Und zwar, ist mein M1425 seit ich Vista drauf habe sehr laut da der Kühler ununterbrochen an ist und ich habe gehört, dass mann das mit NHC drosseln kann aber wie genau.
Welche einstellungen muss ich vornehmen für NHC???
Elver21
 
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2007 17:02

Beitragvon Faustus » 12.06.2007 11:18

guck doch auf der HP vom Entwickler. Da ist das ganz gut beschrieben wie du das machen musst. http://www.pbus-167.com/
Faustus
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.08.2006 20:59

Beitragvon to3st4you » 13.06.2007 15:02

da brauchst Du das file hier http://nhc.justred.info/acpi/file/file_id/89.html is speziell für dein Gerät geschrieben. Das kopierst Du imho in den Order acpi im NHC verzeichniss, dass wars. dann kannst Du Temps auslesen llüfter steuern usw.

is halt en eingriff ins system, von daher übernimmt Dir keiner haftung dafür wenn was schiefgeht(ich auch nich)

da es aber vom offiziellen ACPI_Modul upload system is sollte das gehen. ich glaube auch MAzek hier ausm Forum hat das ding geschrieben. kannst ihn ja ma per PM anquatschen wenn Du mehr wissen willst.


Alternative: LINUX!!!!!!!!!#

Da hat man sein System im Griff;)!
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon Terabyte » 13.06.2007 15:38

Hallo

Ne.. BlueI und ich haben es geschrieben. Ist aber nicht so wichtig.

Eigentlich ist das File so gemacht das man eigentlich nix beschädigen kann mit der Lüftersteuerung.Die maximal einstellbare temperatur wurde für jede Stufe begrenzt so dass man es nicht übertreiben kann und für Stufe 1
80Grad hinschreibt.
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste