amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1650G - über 80°C heiße CPU

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Amilo A1650G - über 80°C heiße CPU

Beitragvon Tension » 12.06.2007 21:28

Hallo zusammen,

habe soeben mit dem FSC HelpDesk telefoniert und einen Schaden an meinem Notebook gemeldet. Habe seit mehreren Wochen das Problem, dass die CPU auf über 80°C ansteigt - und das bei den kleinsten Office-Anwenungen (Word öffnen) und dann irgendwann abschaltet.

UPS oder GLS wird das NB nun in den nächsten 3 Tagen abholen.

Nun meine Frage an euch, die schon einmal mit einer Reparatur zu tun hatten:
Was könnt Ihr mir für Tipps geben, wie ich mich am besten verhalten sollte?
Sollte ich von allen Seiten, Innenraum des NBs usw Bilder machen sodass ich nachweisen kann, dass vor der Abholung noch kein Schaden (dellen oder so) vorhanden waren?

Vll habt ihr ja irgendwelche Tipps wie ich mich am besten verhalten kann, so dass ich auf der sicheren seite bin.


Greetz
Amilo A 1650G
Mobile AMD Athlon 64 3700+ @ 2.4 GHz
2048 MB RAM (aufgerüstet | normal 1GB)
ATI Radeon x200 (128MB RAM)
100GB HDD
DVD-DL-Brenner
Maxtor 320GB USB HDD ext.
Tension
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.03.2007 13:58
Notebook:
  • Amilo A 1650G

Beitragvon Rocco » 17.06.2007 21:02

@Tenison

wie in dem Forum schon beschrieben, reicht es, wenn du das Notebook von außen und von der Tastatur bzw. LCD. GGf deine SNR kannst du auch nochmal ablichten.

Rocco
Nobody is perfect. :wink:
Benutzeravatar
Rocco
Moderator
 
Beiträge: 1172
Registriert: 02.12.2005 23:52
Wohnort: Weißensee
Notebook:
  • Amilo M1437
  • Amilo M3438


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste