amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A2000 hängt sich bei Filmwiedergabe mit allen Playern Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A2000 hängt sich bei Filmwiedergabe mit allen Playern  Thema ist gelöst

Beitragvon kingandyx » 16.06.2007 11:51

Hallo Leute ich bin neu hier im Forum.
Ich habe seit ein paar Tagen ein gebrauchtes Amilo Serie A2000 mit der Serien nr. 3624480430 es war keine Festplatte drin und keine Treiber CD's. ich habe eine neue Festplatte eingebaut und Windows XP prof drauf gespielt Garfiktreiber Omega 2687 alle updates von microsoft daruf. Aber sobald ich eine DVD odr ein anders Filmformat abspielen will hängt sich der pc auf und er macht garnichts mehr musik ist kein problem. Kann es mit dem Arbeitsspeicher zutun haben es sind laut Gerätemanager 224 mb ram drin. Sonst läuft der rechner einwandfrei Wlan geht ohne probleme nur filme spielt er nicht ab. Und noch was welchen Chipsatz ist auf dem board den bei Fuijtsu gibt es weder Treiber noch handbücher zu diesem pc. ich verzweifel bald :x
kingandyx
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2007 10:10
Notebook:

Beitragvon founti » 17.06.2007 14:39

Mahlzeit.

Dein Model müsste der CY26 sein. Dann wäre dein grafikchip der gute alte Radeon IGP320M.

Dieser hat ein kleines problemchen mit neueren Treibern. Erstmal isset ja schon nervig das es keine treiber mehr für den chip gibt. die gemoddeten treiber, wie eben auch der omega den du installed hast haben zwar eine deutlich bessere leistung in spielen, allerdings kann man leider keine videos mehr abspielen. dabei ist es egal welchen player du nutzt und auch welche art von video. es funzt einfach net.

lösung dazu :

ich denke mal nicht das du versuchst viel auf dem lappi zu spielen, da du ja sagst das es ein A2000 ist wäre dein prozi ja ein Athlon Xp 2000+, der ja nicht mehr so der brüller ist.

Auf der Fusi seite findest du alte treiber, bei denen die videowiedergabe absolut blendet läuft. nur leider die spiele halt n stückchen langsamer laufen.

Solltest du die treiber nicht finden, schreib mir eben ne PM, oder meld dich per ICQ ( 101246121 ) bei mir, hab sowohl die origina treiber cd als auch die fusi treiber und noch n bissl mehr für das gerät auf der platte und schick sie dir gerne eben rüber.

Wenn du auch spielen willst würde ich sagen, leg dir ne 2. partition an, eine mit dem alten treiber wo man auch vids schaun kann, und eine mit dem neuen das du in spielen ne bessere leistung hast.


Sollte jemand ne lösung für das prob haben das beides bestens klappt darf er mir das gerne sagen ^^ glaube es aber weniger... :(

P.S.

habe natrülich auch die prozi, cardbus... treiber wenn du sie brauchst..wie gesagt pm icq oder so

greetz
Bild
founti
 
Beiträge: 123
Registriert: 23.06.2006 21:39
Wohnort: Gronau / NRW
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A7600 (CY26)

Beitragvon pd983 » 17.06.2007 15:12

Sollte jemand ne lösung für das prob haben das beides bestens klappt darf er mir das gerne sagen ^^ glaube es aber weniger... Sad


Klar, unter Linux geht beides :-)
pd983
 

Beitragvon founti » 17.06.2007 18:20

nee bei dem ding kann ruhig windoof draufbleiben ^^
Bild
founti
 
Beiträge: 123
Registriert: 23.06.2006 21:39
Wohnort: Gronau / NRW
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo A7600 (CY26)

Danke

Beitragvon kingandyx » 17.06.2007 18:47

Danke founti hat alles geklappt. :D
kingandyx
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2007 10:10
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste