amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

juhu es gibt n neuen akku für den m 1420

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

juhu es gibt n neuen akku für den m 1420

Beitragvon Stygian » 30.04.2005 09:16

hi!
hab grad bei fsc n neuen akku für den m1420 gefunden. der soll 14.8V haben im gegensatz zu dem normalen der nur 11.1V hat. sorry wenns den schon länger gibt. hab nix gefunden im forum.
http://www.fujitsu-siemens-b2c.de/fsc_b ... rt=catalog
was meint ihr wie lang der hält?
Benutzeravatar
Stygian
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2004 12:46

Beitragvon aspettl » 30.04.2005 10:26

Die Grafik ist ein wenig irreführend... Interessant wäre es zu wissen, welche Leistung, d.h. mAh, er bringt - steht da nicht dabei.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon 1101011 » 30.04.2005 10:27

kann man wirklich nen akku mit mehr Volt reinbauen ?
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon aspettl » 30.04.2005 10:42

Entweder es ist ein Fehler auf der FSC-Seite oder es geht tatsächlich. Wichtig wäre die Leistung zu kennen - nicht dass der auch nur 4,4 Ah hat (und dann, wenn man Pech hat, auch nur 11,1V wie das Original).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Stygian » 30.04.2005 10:43

man kann die volt zahl glaub cih umrechnen in die mah. bei dell wird auch immer nur die volt zahl angegeben
Benutzeravatar
Stygian
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2004 12:46

Beitragvon aspettl » 30.04.2005 10:49

Stygian hat geschrieben:man kann die volt zahl glaub cih umrechnen in die mah. bei dell wird auch immer nur die volt zahl angegeben

Falsch, das hat nichts miteinander zu tun. Die Spannung ist total unabhängig von der Stromstärke. Z.B. hat eine Autobatterie bei 12V über 70 Ah, demnach müsste ein ein Akku mit 14,8V über 85 Ah haben :-)
Nein, man braucht immer zwei Angaben um etwas aussagen zu können:
Spannung U (in V), Stromstärke I (in Ah) oder Leistung P (in Watt = VAh) wobei U*I = P.
Bei einem Akku ist also die Leistung entscheidend.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon MarcelL » 30.04.2005 14:17

Der Akku hat auch ne ganz andere Form wie unsere.... oder soll das einer für den Laufwerksschaft sein??

Ich glaube die haben sich vertan...
hatte mal ein Amilo 1420; Centrino Dothan 1,6 Ghz; 768 MB Arbeitsspeicher
additional: Logitech Cordless Optical Mouse, SoundBlaster Audigy 2 NX USB

Foto: Konrad Zuse
Benutzeravatar
MarcelL
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.01.2005 18:26
Wohnort: NRW / Mannheim
Notebook:
  • FSC Amilo 1420

Beitragvon aspettl » 30.04.2005 16:14

Die Grafik könnte einfach eine falsche sein, vor einigen Monaten gab es schonmal so einen Fall. Aber falsche Grafik und andere Spannung machen das schon suspekt.
Fragt mal jemand bei FSC nach?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Stygian » 07.05.2005 16:08

hab ma ne mail an fsc geschrieben.
Benutzeravatar
Stygian
 
Beiträge: 63
Registriert: 14.12.2004 12:46


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron