amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

USB Network Cable

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

USB Network Cable

Beitragvon GlobalDeejay » 30.04.2005 13:12

Hallo Leute!!
Ich schreibe,weil ich da ein Problemchen habe. Mein Vater hat mir gerade ein "USB to USB Network Cable" mitgebracht ,damit wir untereinander Daten austauschen können!! Wir beide haben ein Amilo aber ich habe auch noch nen Desktop PC. MIt dem wollt ich das erstmal ausprobieren. Also Dateien von meinem Laptop auf den Desktop PC übertragen. Allerdings funktioniert das nicht!!!! Ich hab die passende Software zu dem Kabel auf beiden Rechnern installiert aber nun tut sich nix und ich komm nicht weiter... Ich hab leider ziemlich wenig erfahrung damit. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen? Ich denke,dass das Prblem daran liegt,dass die installierte LAN-verbindung auf meinem Lappi "Keine Verbindung oder eingeschränkte Konnektivität" anzeigt .. Aber wie krieg ich das weg? :(

Wäre dankbar für jede Hilfe .

Global Deejay
P.S. falls ich was vergessen haben sollte zu schreiben an Infos sagt bescheid.
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05

Beitragvon M@gg! » 30.04.2005 13:41

Hab gerade wenig Zeit und dein Problem ist ziemlich umfangreich.

Aber das USB Kabel hättet ihr euch sparen können.

Da ihr beide W-Lan Karten drinne habt könnt ihr die PCs auch darüber verbinden.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon GlobalDeejay » 30.04.2005 13:48

Ja über Wlan hab ich es auch schon probiert. Aber ging auch nicht . zumindest wenn ich Daten von meinem Lappi auf meinen Desktop Pc übertragen wollte. Komm da einfach nicht drauf und finde nichts in der Netwerkumgebung . etc ..
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05

Beitragvon nodh » 30.04.2005 14:37

Du solltest vielleicht den USB-Adaptern auch IPs vergeben (in den Netzwerkverbindungen vom XP)
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon GlobalDeejay » 01.05.2005 11:53

Sorry , aber ich kenn mich bei sowas null aus und hab keine Ahnung wie ich denen "ips vergeben kann" :( Sry wenn ich nerv aber nach so vielen stunden da dran sitzen weiß ich echt nichtmehr weiter und irgendwei verstell ich immer mehr am pc :oops: Und das schlimme is das alle sagen das wär so einfach :shock:

Grüßle , Global
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05

Beitragvon 1101011 » 01.05.2005 12:23

Netzwerkumgebnung
Eigenschaftzen
die Netzwerkkarte auswählen
Eigenschaften
TCP Protokoll
Eigenschaften


eine IP eintippen:

z.b. Rechner 1:
ip 192.168.0.10
subnetmask 255.255.255.0
z.b. Rechner 2:
ip 192.168.0.20
subnetmask 255.255.255.0
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon GlobalDeejay » 01.05.2005 16:25

Hey! Vielen Dank schonmal für eure Hilfe :D
Ich hab es jetzt wenigstens schonmal geschafft,dass ich keine Fehlermeldung mehr beim Verbinden habe und beide jetzt scheinbar verbunden sind!! Dennoch kann ich in der Netzwerkumgebung von meinem Desktop Pc nix finden. Gleiches in der Netzwerkumgebung vom Lappi . Ordner habe ich frei gegeben !!! Woran könnte das liegen?

Grüßle , Global
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05

Beitragvon aspettl » 01.05.2005 16:54

Gib in der Explorer-Adressleiste doch einfach mal \\192.168.0.10 bzw. \\192.168.0.20 (immer die vom anderen Rechner) ein. Was passiert dann?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7183
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon GlobalDeejay » 01.05.2005 19:43

"Die Datei konnte nicht gefunden werden" Erscheint dann da!! :cry: Is dann nehm ich ma an ein schlechtes Zeichen....
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05

Beitragvon 1101011 » 02.05.2005 19:15

Hast du auch die richtigen Striche ?
JA ?


Die Felhermeldung ist nicht normal, sie deutet nicht aufs Netzwerk hin.
Wenn du die richtigen Striche eingetippt hättest, hätteste mind. eine andere Fehlermeldung haben müssne
(denk ich mal)

die da nehmen \\; nicht die //
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon PappaBaer » 02.05.2005 20:57

Hast Du auf den Rechnern oder auf einem eine personal Firewall wie z.B. Norton oder ZoneAlarm laufen? Testweise mal deaktivieren.

Sind beide Rechner in der gleichen Arbeitsgruppe?
Rechtsklick auf das Symbol Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Register Computername -> ggf. unter Ändern angleichen und Rechner neu starten.

Nachdem zwei Rechner zum ersten Mal in einem Netz zusammengeschaltet sind, kann es unter Umständen auch eine Weile dauern, bis sie gegenseitig in der Netzwerkumgebung zu sehen sind, da NetBios nicht gerade das schnellste Protokoll ist.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon GlobalDeejay » 05.05.2005 13:28

Hey ihr!!
Also ich hab es jetzt geschafft - kein Schimmer wie- das ich Dateien von Lappi zu Lappi übertragen kann ^^ ABER von Lappi auf Desktop PC geht immer noch nicht =( . Der Lappi findet garkeine Dateien vom Desktop PC , der Desktop Pc findet sie zwwar wenigstens aber kann sie nicht öffnen . Die Ordner bleiben dann weiß hinterlegt und weiter geschieht nix . Hat vielleicht noch jemand ne Idee wie ich das hinbekommen kann?

Gréetz ,, Global
GlobalDeejay
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2004 18:05


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron