amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G Pinmod - keine Veränderung

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

M3438G Pinmod - keine Veränderung

Beitragvon Viper99 » 20.06.2007 15:24

Hallo,
habe wie "enemyberlin" den Pinmod angewendet. CPU-Z u.a. zeigen die 2,27 Ghz auch brav an.
Anschl. habe ich 3DMark03 + 05 laufen lassen. Das Ergebnis ist ernüchternd.
3DMark03 (11.800FPS) bis auf ein paar Frames kein Unterschied
3DMark05 (FPS hab ich gerade nicht zur Hand) sogar noch 40 Frames weniger als ohne Pinmod

Meine Konfiguration:
M3438G mit Dothan 735 1,7Ghz
2GB G-Skill 533er Ram
Arima 7900GS 350/500 Mhz / Treiber NgoHq 15822
XP mit SP2 und allen Updates

Beim benchen mach ich WLan, AntiVir und die ganzen Tweaker bis auf RivaTuner (zum aufzeichender Temp u.s.w.) aus

Auch wenn die 3DMarks eher die Grafikleitung messen, hatte ich die Hoffnung das der Prozzi auch im Grafikbereich wie bei enemyberlin Einfluss hat.
Viper99
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2006 23:43
Wohnort: Krefeld

Beitragvon Viper99 » 21.06.2007 13:38

Achso ja, meine Frage(n) an die anderen Pinmod-Anwender:
- Läuft euer System seitdem stabil
- welcher Leistungsgewinn wurde erzielt (am besten mit Benchmarkergebnissen)
Viper99
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2006 23:43
Wohnort: Krefeld

Beitragvon drdiablo » 21.06.2007 17:49

Die beiden 3D-Marks sind sehr Grafikkartenintensiv bzw nutzen eigentlich fast nur die Grafikkarte, da ist der Prozessor weniger wichtig. Teste am besten den Prozessor mit Everest (oder wie das jetzt heist) oder SiSoftSandra.
Oder teste es mit einem Spiel und Fraps.

Hab mal ne Frage an dich Viper99:
Hab gesehen das du eine 7900GS im 3438G hast. Wo hast du die her und was hast du dafür gezahlt?
drdiablo
 

Beitragvon Viper99 » 22.06.2007 11:35

@drdiablo
jo, stimmt. Hab jetzt mal mit CPUMark, SuperPi und Everest gebencht und hatte Zuwächse zwischen 26% und 33%.

Die Karte hab ich von mxm-upgrade.com, hier im Forum als icetea bekannt bzw. in der realen Welt Kris Verbeek.
Weil er aber Stress mit einigen wenigen der verkauften Karten hatte, hat er Sie jedoch aus dem Programm genommen.
Meine Karte muss ich noch unter Last testen (Prime95), aber bisher läuft Sie anstandslos. Leistungssteigerung bei den 3DMarks liegt (ohne Übertaktung) bei 35-40% (also z.B. beim 3DMark03 von 8.510 auf 11.880)
Vielleicht mailst du Kris einfach mal an.
Viper99
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2006 23:43
Wohnort: Krefeld

Beitragvon Pirate85 » 22.06.2007 12:28

Viper99 hat geschrieben:@drdiablo
Weil er aber Stress mit einigen wenigen der verkauften Karten hatte, hat er Sie jedoch aus dem Programm genommen.


Es waren nicht gerade Wenig, die Karten haben sich Teilweise als Laptopkiller erwiesen...

So war es besser das er sie rausgenommen hat, da das Risiko einfach zu Groß war.
Pirate85
 


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste