amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RIESEN PROBLEM MIT TASTATUR VON AMILO D!

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

RIESEN PROBLEM MIT TASTATUR VON AMILO D!

Beitragvon tiefschneetaucher » 22.06.2007 02:16

hallo alle zusammen...

...Ich hab da mal eine Frage an euch, bin mitlerweile mit meinem Talent am ende und weiss mir nicht mehr zu helfen....Und zwar ging meine Tastatur zwei jahre lang einwandfrei nachdem funktionierten einiege Tasten (V,C,B und X) nicht mehr.

Daraufhin habe ich bei ebay eine neue Tastatur dem aussehen nach ähnlich gekauft und getauscht, bezweichnung der originalen Tastatur ist NSK A8S0G und der neuen NSK A800G,habe diese getauscht und habe das selbe problem,nur das andere Tasten nicht gehen (kanns ja leider jetzt nicht eintippen).

Wenn ich die neue Tastatur rausnehme und wieder rein kann es vorkommen das diese Tasten wieder funktionieren und andere wieder nicht.

Was meint ihr dazu(Fragezeichen)

Meint ihr, würde es sich lohnen eine Originale Tastatur zu kaufen,da das Notebook ca, 3 jahre alt ist(Fragezeichen),oder wisst ihr eventuell einen anderen rat ,den ich ausprobieren kann (Kontaktspray oder ähnliches),oder kann es sein das der komplette sockel auf dem Mainboard hin ist(Fragezeichen)

IRQ´s sind alle okay...

...Ich danke euch im vorraus und hoffe echt das ihr mir helfen koennt.

Liebe grüsse und eine angenehme Nacht wünscht euch ....

...Tiefschneetaucher........
Zuletzt geändert von aspettl am 22.06.2007 02:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl (22.06.2007 07:30): Rote Formatierung des Beitrags entfernt. ChaosKrieger (23.06.2007 17:42): Titel bearbeitet.
tiefschneetaucher
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.06.2007 01:56
Wohnort: kaarst

Re: RIESEN PROBLEM MIT TASTATUR VON AMILO D!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon -TiLT- » 22.06.2007 16:11

Hallo,

kann es sein, dass auch die Shift-Taste klemmt? ;-)

Ich würde bei nem 3 Jahre altem Book nichts mehr machen, zumindest nicht, wenn du nicht genau weißt was du da tust.
Bei Ebay verhökern und nen neues holen. Alles andere ist doch zu fummelig.
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22
Notebook:
  • Apple MacBook Pro SR

Re: RIESEN PROBLEM MIT TASTATUR VON AMILO D!!!!!!!!!!!!!

Beitragvon Gnomlord » 22.06.2007 16:25

-TiLT- hat geschrieben:Hallo,

Ich würde bei nem 3 Jahre altem Book nichts mehr machen, zumindest nicht, wenn du nicht genau weißt was du da tust.
Bei Ebay verhökern und nen neues holen. Alles andere ist doch zu fummelig.


Das ist zwar auch eine lösung aber mit sicherheit nicht die, die er sucht :P

tiefschneetaucher hat geschrieben:Meint ihr, würde es sich lohnen eine Originale Tastatur zu kaufen,da das Notebook ca, 3 jahre alt ist(Fragezeichen),oder wisst ihr eventuell einen anderen rat ,den ich ausprobieren kann (Kontaktspray oder ähnliches),oder kann es sein das der komplette sockel auf dem Mainboard hin ist(Fragezeichen).


Ich würde sagen das der fehler wo anders liegt nicht an der nicht orginalen Tastatur weil du ja die selben Fehler hat wie mit deiner alten Tastatur. Mein Tip ist das es irgend etwas am mainbord ist evtl. die steckverbindung vom MB zur Tastaur.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo A-1667G (Verkauft)

danke euch erstmal das ihr geantwortet habt.

Beitragvon tiefschneetaucher » 22.06.2007 17:08

ich glaube eigentlich auch nicht das es an der taster liegt. meint ihr man könnte die steckverbindung irgendwie kostengünstig reparieren oder irgendwie testen ob es denn daran auch liegt?

mfg
chris
tiefschneetaucher
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.06.2007 01:56
Wohnort: kaarst

Beitragvon borgfish » 23.06.2007 17:40

also ich hatte schonmal einen dell da war es genauso, neue tastatur hat nix gebracht. Ich hab nicht dran gedacht mal am steckerpfosten auf dem mainboard zu gucken aber ich denke mal das ist so fein dass man dort nichts sieht ? schwere frage was macht man da.... ich habe meinem halben jahr altem amilo jetzt ne kleine externe tastatur spendiert da ich angst habe dass die andere beim socken kaputtgeht lol
borgfish
 
Beiträge: 193
Registriert: 15.12.2006 11:01


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron