amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xa 1526

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

xa 1526

Beitragvon Norden » 24.06.2007 13:48

hallo bin neu hier!
ich habe ein xa1526, mit 2gb arbeitsspeicher und vista als upgrade!
mein problem ist der lüfter(läuft zu oft). habe schon im forum ne menge drüber gelesen!

neustes bios und neusten grafiktreiber vom 6.6.2007 habe ich installiert!
mit fujitsu gemailt, 6 x angerufen(jeder sagt was anderes), gerät abholen lassen! habe es nach 8 tagen zurückbekommen! zu lauten lüfter getauscht??? ansonsten alles ok.
habe heute nhc installiert um zu gucken wie die temp. der cpu sich verhällt!
mit dem power manager also throttling geht der lüfter bei 69 grad an und hört bei 60 grad auf und steigt wieder auf 69 gard und das alles im leerlauf! wenn ich im internet stöber geht er so gut wie nicht mehr aus!
ohne power manager spring er bei 64 grad an und hört bei 54 auf! steigt im leerlauf auch wieder auf 64 grad!
cpu load steht zwischen 6 und 13 %
laptop steht aur einem glastisch!
ist das alles in ordnung so?
ich habe nicht so viel ahnung um das zu beurteilen!

seit dem biosupdate funktioniert die bildschirmhellikeit über die fn tasten auch nicht mehr! ton an ton aus funktioniert!

noch einmal einschicken, verkaufen oder als haarfön benutzen?

ich bedanke mich für antworten!
Norden
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2007 13:08

Beitragvon jankm » 24.06.2007 16:00

ich würde das auf vista schieben da ressourcenfresser...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon to3st4you » 24.06.2007 16:15

Haarfön is doch ne Gute idee;) wer kann schon von sich sagen dass er sich mit tausend Euro die Haare fönt.....

also mal im ernst, ich denke, dass das ein wenig viel is. selbst für Vista als resourcenfresser. ich hatte das auch mal en paar tage auf meinem XA aber da hatte ich keine solchen erscheinungen. außerdem geht vista in erster linie mal auf den Arbeitsspeicher und Graka, nich auf die CPU.

also ich hab mit XP immer so zwischen 58 und 60 celsius grade. fast 70 is ohne Last zuviel.

Schick ihn nochmal ein und leg ne Fehlerbeschreibung für die Werkstatt dazu in der Du auf kaputte CPU spekulierst.dass die sich das ding mal anschauen. Der laute Lüfterbetrieb is eigentlich ganz normal fürs XA, da is nix kaputt und is auch mit meinen TEmps deutlich zu hören. Unter Linux is er deutlich stummer.....

Du hast nich zufällig 30°C Zimmertemperatur oder betreibst ihn in der sonne, denn dann wäre das klar mit deiner temp(nur so zum ausschließen)
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon Norden » 24.06.2007 20:30

danke für die antwort!
wir haben 22 grad raumtemp.
also ist es normal das die temp. der cpu im leerlauf ansteigt?
beim musikhören, film oder tv gucken und im netz stöbern ist auch der dauerbetrieb vom lüfter normal? das ding raupt mir den letzten nerv!
was passiert denn wenn ich die kiste mal ausreize?
ich hätte mal meinen toshiba behalten!

aber vielleicht hat ja noch jemand eine lösung bevor ich es wieder einschicke oder aus frust verkaufe!

Danke!
Norden
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2007 13:08

Beitragvon Fetz Braun » 24.06.2007 20:39

Jungs, es liegt an der "neusten" Bios Version. In allen 1.1ern ist der Lüfter sehr laut. Ich hab das FSC auch schon geschrieben, aber wie zu erwarten war, tut sich nichts.

Versuch mal die 1.0b, mit der verhält sich der Lüfter wesentlich ruhiger. Allerdings kann man die Helligkeit nicht verstellen :? Aber das stört mich weniger, als der laute Lüfter ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Shivan » 24.06.2007 22:29

Fetz Braun hat geschrieben:Allerdings kann man die Helligkeit nicht verstellen :?


das mag mit vista stimmen, aber unter xp und dem treiber von fsc gehts
Gruß Thorsten
Shivan
 
Beiträge: 191
Registriert: 21.12.2006 11:52
Wohnort: Ludwigshafen
Notebook:

Beitragvon to3st4you » 24.06.2007 23:40

mein Lüfter is aufm 1.1 er Bios überhaupt nicht laut guter mann.
wenn dann is das wieder en typisches Vista.... Problem! wie gesagt ich hatte es nur drei Tage drauf und könnte trotzdem nichts dergleichen festtellen.
Ich kann ganz ohne Probleme und in relativer Ruhe surfen usw. beim zocken siehts natürlich anders aus, aber da hab ich ja den sound an und hör den Lüfter nich...
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon Fetz Braun » 25.06.2007 21:13

Shivan hat geschrieben:
Fetz Braun hat geschrieben:Allerdings kann man die Helligkeit nicht verstellen :?


das mag mit vista stimmen, aber unter xp und dem treiber von fsc gehts


Er hat aber Vista drauf und nicht (mehr) XP. Und er brauch dafür eine Lösung.

Es ist übrigens kein Vista-Problem, sondern ein Kompatibilitätsproblem mit Vista. Das ist, würde ich sagen ein Unterschied. Und das liegt in Verantwortung von FSC, wenn sie das Notebook mit Vista anbieten.
Mit Vista muss der Prozzi nicht mehr arbeiten als mit XP

Und bei mir rast der Lüfter mit ALLEN 1.1ern, nur mit der 1.0er ist er ruhig (bin ja nicht blöd :roll: )
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon to3st4you » 26.06.2007 08:32

jau, genau wegen solchen und anderen sachen weiger ich mich im moment und das nächste Jahr Vista aufzuspielen..

wie gesagt, ich hatte unter Vista mit den 1.1 ern keine Probleme.
aber wenns bei Dir geholfen hat Fetz, dann sollte er das mal probieren, vielleicht hilfts ja. is ja kein hexenwerk.
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon Jens+ » 27.06.2007 09:23

Hallo,
das Problem scheint eher bei den AMD-Prozzis zu liegen.
Bei meinem Xi1526 mit Vista kenne ich deartige Probs nicht.
Gruß Jens
Benutzeravatar
Jens+
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.06.2007 22:32
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1526

Beitragvon Norden » 27.06.2007 15:53

lapi geht heute zum händler, hat mit techniker von fujitsu tel.
sagt das das so nicht sein darf er möchte ihn gerne haben!
mal sehen was draus wird, bericht gibts dann!!!!
Norden
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2007 13:08

Beitragvon Fetz Braun » 30.06.2007 21:38

Jens+ hat geschrieben:Hallo,
das Problem scheint eher bei den AMD-Prozzis zu liegen.
Bei meinem Xi1526 mit Vista kenne ich deartige Probs nicht.


Lüfter-Problem? Na, das war beim XI auch, wie hier im Forum und anderswo zu lesen war. Da ist seit der Bios Version 1.22 Ruhe (lag also auch am Bios) ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Norden » 23.08.2007 20:34

So, nach langen hin und her, fujitsu hat es nicht hinbekommen!
sie haben zugegeben das es an den ersten notebooks lag und das sie unter vista probleme haben! habe jetzt nach 8 monaten notebookgebrauch meine teuronen wiederbekommen ohne abzug! habe wieder einen toshiba und der läuft wie sau!
Norden
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.06.2007 13:08


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste