amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Abschalten weil CPU Heiss

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Abschalten weil CPU Heiss

Beitragvon Stalkiii » 24.06.2007 16:28

Hallo!

Ich habe mit EVEREST geguckt wie warm meine CPU ist, da seit Tage mein rechner sich ständig abschaltet! Siehe da 75° !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Obwohl alle lüfter drehen nicht vertaubt ode blockiert o.ä sind! Weiss einer woran dass liegt? Will endlich wieder normal arbeiten können
Helden leben ewig, Legenden sterben nie!
Stalkiii
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.06.2007 16:24

Beitragvon atik » 24.06.2007 17:04

hallo
wollte wegen dem gleichen problem einen thread eröffnen. da du das bereits gemacht hast schreibe ich mein problem gleich dazu.

bei mir wird der prozessor auch sehr heiß, so wie oben 75°C, habs auch mit everest gemessen. seit 2-3 tagen schaltet sich mein m1437g besonders in spielen ab. hab windows vista business(studentenversion) installiert. hab jetzt prime95 30 min laufen lassen und die temperatur ist konst. auf 75 geblieben, nicht abgestürzt! kann das eventuell an der grafikkarte sein? wie kann ich diesen testen? benütze rmclock! ist das normal das die temperatur vom prozessor dort nicht angezeigt wird?

überlege es an fujitsu siemens zu zuschicken! in 4 monaten läuft die garantie ab, die könnten es mal komplett durchchecken! das ich dann danach keine probleme habe. was müsste ich den da machen? mit laptop zu saturn wo ich es gekauft habe gehen? oder irgendein service anrufen? wenn ich es zuschicke machen die mir keine probleme wegen vista oder? könnte ich vielleicht die festplatte ausbauen und mir behalten und den rest zur reperatur schicken?


ich danke für eure hilfe

mfg
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Beitragvon BlueI » 24.06.2007 21:50

Die erste Frage ist, welches Notebook ihr habt. Beim Amilo M1425 und auch bei anderen ist 75°C 'ne Standardtemperatur, die immer angezeigt wird, unabhängig von der realen Temperatur.
Wenn sich die Temperatur überhaupt nicht ändert, wird das dann der Fall sein. Hier hilft dann NHC mit einem passenden ACPI-Script.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Beitragvon atik » 24.06.2007 23:25

wie ich schon geschrieben habe, habe ich den m1437g. zur temperatur also am anfang werden um die 49 angezeigt. dann wenn ich das laptop mit prime98 belaste steigt es auf 75 und bleibt dort wird nicht höher
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Beitragvon Terabyte » 24.06.2007 23:35

Bei 75Grad sollte sich der Laptop nicht abschalten wegen überhitzung
Terabyte
 
Beiträge: 202
Registriert: 16.08.2006 10:11
Notebook:
  • FSC Amilo M 1425

Beitragvon Stalkiii » 25.06.2007 07:03

ich hab das A1630

scheinst immer 75° an zu zeigen, weil mein laptop die nacht auf stabdby war und gleich beim anmachen warens wieder 75°
Helden leben ewig, Legenden sterben nie!
Stalkiii
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.06.2007 16:24

Beitragvon atik » 25.06.2007 09:35

die 75 hatte ich beim test mit prime95, da ist es auch nicht abgestürzt. in spielen stürzt es immer ab, leider kann ich hier nicht die temp feststellen! also weiß nicht ob es sich wegen einer überhitzung des prozessors abschalte oder einem anderen grund.
atik
 
Beiträge: 62
Registriert: 07.11.2005 11:55

Beitragvon BlueI » 25.06.2007 13:40

Möglicherweise ist es ja nicht die CPU sondern die Grafikkarte/GPU. Hast du kein Spiel, dass man im Fenster starten kann, damit du gucken kannst, wie warm die CPU wird? Bei UT2004 geht das zum Beispiel.
Eigentlich sollte die CPU nicht wärmer als mit Prime werden.
Ich weiß nicht, ob es bei deinem NB eine Möglichkeit gibt, die GPU-Temperatur auszulesen. Kannst ja mal im Treiber schauen.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron