amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Touchpad von Xa 1526 nicht abschaltbar? Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Touchpad von Xa 1526 nicht abschaltbar?  Thema ist gelöst

Beitragvon Stevie » 26.06.2007 00:25

Hallo zusammen,

nachdem ich das 1526 bekommen habe, hab ich erst mal die Platte
komplett gelöscht und Vista neu installiert.
Allerdings funktioniert das Abschalten des Touchpads nicht.
Ist das normal? Konnte das leider nicht in der FSC Installation
nachprüfen.


Gruß Stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59

Beitragvon emp7y » 26.06.2007 11:16

Hallo!

Per Software, oder per FN+F5?
emp7y
 
Beiträge: 50
Registriert: 10.06.2007 17:36
Notebook:
  • Amilo XA1526

Beitragvon Stevie » 26.06.2007 17:19

per FN+F5 geht es nicht. per software geht es aber auch nicht.
in den ALPS treibern ist leider kein eintrag um das touchpad zu
deaktivieren.
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59

Beitragvon bigi23 » 26.06.2007 17:30

Stevie hat geschrieben:per FN+F5 geht es nicht. per software geht es aber auch nicht.
in den ALPS treibern ist leider kein eintrag um das touchpad zu
deaktivieren.

moin!
liest du hier:

Wie kann das Touchpad der Amilo Serie abgeschaltet werden?
Lösung:

Das Touchpad kann nur mit dem Treiber abgeschaltet werden. Hierzu ist der Synaptics Treiber erforderlich.

Führen Sie nach der Installation des Synaptics Treibers folgende Schritte durch:
Wählen Sie "Start -> Systemsteuerung -> Maus"
Sie haben jetzt eine Zusatzregisterkarte "Geräteeinstellungen", welche Sie bitte auswählen.
Markieren Sie hier das Touchpad und klicken auf die Schaltfläche "Deaktivieren".

Danach können Sie Ihre USB Maus anschließen und das Touchpad bleibt deaktiviert.
Einige Amilos haben keinen externen PS/2 Anschluss, deshalb kann nur eine USB Maus
angeschlossen werden.



hier guckst du auch:


http://www.synaptics.com/support/drive.cfm



gruß bigi
Benutzeravatar
bigi23
 
Beiträge: 218
Registriert: 23.01.2007 20:28
Notebook:
  • Amilo Pi 1505

Beitragvon Fetz Braun » 26.06.2007 17:51

Eigenartig, bei mir geht es über Fn+F5. Ich hab auch Vista drauf, den ALPS Treiber und sonst nichts (in dieser Richtung mein ich ;))
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon bigi23 » 26.06.2007 18:04

Fetz Braun hat geschrieben:Eigenartig, bei mir geht es über Fn+F5. Ich hab auch Vista drauf, den ALPS Treiber und sonst nichts (in dieser Richtung mein ich ;))

hi!
ALPS Treiber sagt mir jetzt nix(hab ja auch kein xa 1526 sondern nur ein pi 1505,vllt deswegen)
bei mir funtzt es wunderbar mit dem synaptics-treiber!

gruß bigi
Benutzeravatar
bigi23
 
Beiträge: 218
Registriert: 23.01.2007 20:28
Notebook:
  • Amilo Pi 1505

Beitragvon Stevie » 26.06.2007 18:59

hallo!

aha! wusste ichs doch. bei dem 1526 gibt es nämlich eine LED für das touchpad. insofern muss es irgednwie gehen.
habe allerdings die neuen ALPS treiber runtergeladen, vielleicht gehts deswegen nicht.
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59

Beitragvon Stevie » 27.06.2007 00:23

hallo ich nochmal,

also es stimmt tatsächlich, mit dem alps treiber kann man
das touchpad abschalten. das geht allerdings nur mit dem treiber
7.0.1404.4.
Der Treiber 7.0.301.4-vista.exe geht hierfür nicht!


gruß stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast