amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie repariere ich Gehäuseriss?

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Wie repariere ich Gehäuseriss?

Beitragvon Hotzenplotz79 » 28.06.2007 08:58

Hallo!

Hier scheinen ja wirklich viele Leute Probleme mit Gehäuserissen zu haben.
An meinem mittlerweile 4 Jahre alten Amilo A zieht sich jetzt auch ein Riss von der Tastatur auf die Gehäuseoberfläche und wir imer läääääänger.

Da ich mir Garantie ja in die Haare schmieren kann, würde ich das Ding gern selbst reparieren. Weiß einer, wie man das machen kann?

Ich hatte an Kunstharz gedacht. Gibt es da vielleicht Reparatursatz oder soetwas? Oder meint Ihr mit Sekunden-Alles- Super-Atom-Kleber kann man das auch machen?

Danke für Eure Tipps!

Gruß

Björn
Hotzenplotz79
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.06.2007 08:48

Beitragvon alzi » 28.06.2007 09:03

Damit sich der Gehäuseriss nicht immer weiter verlängert, bohrst Du am Ende des Risses ein kleines Loch (2mm) ins Gehäuse - dann reisst er nicht weiter. Über den Riss dann einfach Tesafilm kleben. Sieht zwar nicht so gut aus, ist aber individuell: das NB klaut Dir keiner !
alzi
 

Beitragvon jankm » 28.06.2007 11:05

alzi hat geschrieben:Damit sich der Gehäuseriss nicht immer weiter verlängert, bohrst Du am Ende des Risses ein kleines Loch (2mm) ins Gehäuse - dann reisst er nicht weiter. Über den Riss dann einfach Tesafilm kleben. Sieht zwar nicht so gut aus, ist aber individuell: das NB klaut Dir keiner !


coole / wohl funktionierende lösung :D
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron