amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO A7640 Touchpad nach installation inaktiv

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

AMILO A7640 Touchpad nach installation inaktiv

Beitragvon debene » 29.06.2007 13:05

Hallo zusammen!
Hab jetzt eine weile im Forum gestöbert und viel zum Thema Touchpad gefunden, nur leider nichts was mir jetzt weiter geholfen hätte.

Folgenden ist mein Problem:
Ich hab Windows XP SP2 neuinstalliert (mit Formatieren etc) und hab dann schön von der Drivers & Utilities CD alle Treiber installiert. Nur geht das Touchpad nicht. Ich hab mir schon den neusten Treiber gezogen und installiert - hat auch nichts gebracht.

Vor der Neuinstallation hat das Touchpad funktioniert. Hab auch, da ich dachte der Treiber wird später installiert am Anfang eine USB-Maus verwendet damit ich die Maus bewegen konnte. Hab die jetzt abgeschlossen und kämpfe mich mit Shortcuts durch.

Hab auch im BIOS nach geschaut ob es abgeschaltet ist - "Touchpad Support: Enabled". Und unter Systemsteuerung >> Maus wird auch kein Gerät angezeigt, genauso wenig wie beim Gerätemanager.

Ich bin meinem Latein am ende! Hat einer von euch eine Idee wie das Touchpad zum laufen gebracht werden kann? Evt. ein Schalter, eine FN-Funktion, etc...?


Vielen Dank im Voraus!
debene
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2007 12:40

Beitragvon siro » 29.06.2007 14:35

Hallo,

da wirst Du das Betriebssystem neu aufbügeln müssen,aber jetzt mal ohne Maus,dann sollte es OK sein.


Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon debene » 29.06.2007 15:26

siro hat geschrieben:da wirst Du das Betriebssystem neu aufbügeln müssen


Naja, eine Lösung ist das nicht. Kommt denn das öfters vor, sodass man eine Aussicht auf Erfolg hat? Neuinstallation ist immer die aller aller aller letzte Alternative zu einer Lösung.

Trotzdem danke! :wink:
debene
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2007 12:40

Beitragvon siro » 29.06.2007 15:37

Hallo,

ob das öffter vorkommt,kann ich Dir nicht sagen. Das Mausproblem gabs jedenfalls schon im Forum.

Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon debene » 29.06.2007 15:50

So, ich weis nicht wieso, aber nach 20-30 Neustarts und versuchen es zu richten geht das Touchpad unerwarteter weise. Als letztes habe ich xpAntispy installiert und alles Mögliche abgestellt und habe die Demo von TuneupUtilities installiert und den Laptop optimiert und gewartet. Nach dem Neustart, ich hab mir was zu trinken gehohlt, kam auf ein mach eine Windowsmeldung. Als ich dann geschaut habe stand da Irgendwas mit Windowslogo und installieren vom Touchpad. Jedenfalls hab ich getestet ob das Touchpad geht und es ging. Die weitere Installation hat gar nicht geklappt der wollte eine Datei die nicht zu finden war.

Wie dem auch sei, ich habe eine Vermutung an was es gelegen haben könnte. Ich hab eine Windowsmeldung bei der Installation bekommen: Installation aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Evt. war das ja beim Touchpad. Jedenfalls wird ja das Sicherheitscenter angeschaltet (xpAntispy) und diese ganzen miserablen Sicherheitstools von Microsoft und vielleicht auch das was die Installation geblockt hat (welches auch immer es war)!

Aber im Grunde genommen habe ich keine Ahnung warum das jetzt geht und in Grunde genommen ist es mir auch egal :D

Hauptsache es geht aber evt. nutzt die Vermutung ja schon dem ein oder dem anderen auch der Patsche.

Es könnte natürlich auch die Androhung der Neuinstallation gewesen sein - also Dank an siro :wink:
debene
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2007 12:40


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron