amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xa 1526 - Gelegentliche WLAN Abbrüche

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo Xa 1526 - Gelegentliche WLAN Abbrüche

Beitragvon Skriker » 29.06.2007 16:50

Hallo,

hier gibt es ja schon haufenweise Threads die verschiedene WLAN Probleme besprechen.
Nur ich hab irgendwie ein anderes komisches Problem.

Wlan funktioniert meistens einwandfrei. Nur in der letzten Zeit bricht WLAN gelegentlich ab und lässt sich nur wiede rherstellen indem ich das Notebook neustarte oder einfach die WLAN karte aus und wieder einschalte.

Beispiel: Vorgestern wollte ich über Nacht ein paar Downloads zuende bringen. Alles klappt prima, ich schließe den Bildschirm (Standby deaktiviert) und geh schlafen. Am nächsten morgen, öffne ich den Bildschirm wieder und merke das die Downloads kaum weitergelaufen sind, und auch in diesem Moment nicht sownloaden.
Ich starte Firefox und will ins Internet, aber es kann keine Seite angezeigt werden weil keine Internetverbindung besteht. (?)
Ich starte Laptop neu, und alles läuft wieder prima.

Am nächsten Abend sitze ich vor dem TV und hab meinen Laptop laufen (keine Downloads nur Email programm) damit ich mitbekomme wann ich ne Email bekomme. Komischerweise hat mein Emailprogramm mich nie über Emails informeirt was ich schon komisch fand. Ich versuche wieder mit Firefox ins Internet zu kommen. Ohne Erfolg. Diesmal schalte ich die WLAN Karte für einenMoment aus und wieder ein. Internet funktioniert nach wenigen Sekunden wieder, aber plötzlich, nach etwa 1er Minute ist Internet wieder weg. Ich schlate die WLAN Karte wieder aus und wieder ein, und nach ungefähr einer Minute hatte ich wieder kein Internet.
Und das ging immer so weiter. Ab und zu blieb die Internetverbindung länger bestehen. Und häufiger läuft die Verbindung auch Stundenlang ohne Probleme...

Komisch oder?

Also zu meinem System
Amilo Xa 1526
Windows XP MCE SP2
neuster WLAN Treiber von FSC
WLAN Router funktioniert einwandfrei
Empfang auf Maximale Stufe

Über LAN garkeine Probleme.
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon Jens+ » 29.06.2007 17:07

Hallo,

bist Du sicher das es nicht doch am Router liegt?
Ich hatte kürzlich ähnliche Probleme am Speedport W500V...nach aktuellem Firmware-Update klappt´s auch wieder mit dem WLAN. :D
Gruß Jens
Benutzeravatar
Jens+
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.06.2007 22:32
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1526

Beitragvon Skriker » 29.06.2007 18:26

Ne, glaub ich eigentlich nicht,

hab aktuellstes Firmwareupdate drauf und hab diese Verbindungsschwierigkeiten zumindestens beim Nintendo Wii und Nintendo DS nie bemerkt. Auschließen kann ich das natürlich nicht 100%ig, hab auch kein anderes WLAN Gerät mit dem ich das zuverlässig testen könnte.
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon bigi23 » 30.06.2007 12:52

moin!
guck doch mal ob in den eigenschaften deines nw-adapters unter "energieverwaltung" der haken bei "der computer kann das gerät auschalten um energie zu sparen" raus ist!
vllt hilft's!

gruß bigi
Benutzeravatar
bigi23
 
Beiträge: 218
Registriert: 23.01.2007 20:28
Notebook:
  • Amilo Pi 1505

Beitragvon Skriker » 30.06.2007 13:00

Danke für den Tipp, ich habs einfach mal gemacht, mal schauen ob es hilft.
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon Fetz Braun » 30.06.2007 21:33

Genau diese Probleme hatte ich auch. Sogar Wechsel des Kanales (könnte aber auch helfen), hat nur geringe Besserung gebracht. Bis ich mit NetStambler herausgefunden habe, daß ein Nachbar ein Wlan mit derselben SSID hatte. Seit ich diese geändert habe, funktioniert´s einwandfrei.
Ob ihr´s glaubt, oder nicht ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Anonymous » 03.07.2007 16:16

Genau das gleiche Problem habe ich auch...

In der Regel zeigt er mir eine Signalstärke von "Kein Signal" an, obwohl ich 5cm neben dem WLAN Router stehe... komischerweise haben mein PC, meine PS3 und XBOX360 keinerlei Probleme...

Edit: Lag am Treiber von FSC für Vista, irgendwie spinnt der. Benutze jetzt den FSC Treiber für Windows XP und alles läuft einwandfrei und schneller als je zuvor, Signalstärke "Ausgezeichnet", sogar im Garten.
Anonymous
 


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast