amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

FSC Amilo XI 1554 - heiße Fläche neben Touchpad

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

FSC Amilo XI 1554 - heiße Fläche neben Touchpad

Beitragvon Lukus » 05.07.2007 14:24

FSC Amilo XI 1554 - heiße Fläche rechts neben Touchpad

Ein Forumuser meldete sich bei mir mit der Frage ob es normal ist dass die Fläche rechts neben dem Touchpad nicht nur warm sondern heiß wird(die linke Seite bleibt kühl).

Bitte gebt Rückmeldung!
Zuletzt geändert von Lukus am 05.07.2007 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Lukus
 
Beiträge: 94
Registriert: 03.02.2007 22:42
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554
  • Apple Macbook

Beitragvon Lurchfetzn » 05.07.2007 14:43

Bei meinem 1554 wird die stelle auch wärmer als der Rest des Notebooks.

Habe hier in der Firma einen alten Compaq evo n200, da wird die Stelle rechts neben dem Touchpad noch viel heisser (da ist die HDD drunter).

lg Lurchi
Lurchfetzn
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.07.2007 14:14
Wohnort: Wien
Notebook:
  • Amilo Xi1554

Beitragvon nordic09 » 05.07.2007 14:48

ist bei meinem amilo auch so - die festplatte strahlt ordentlich hitze ab
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon wildhair » 05.07.2007 15:15

Ich regulier das mittels eines Cooler Pads - bringt doch schon einige Grade Kühlung, auch und gerade bei den Festplatten. Seh ich an Mobmeter mehr als deutlich, bis zu >5 Grad kühler. Ach ja, die Grafikkarte und CPU haben auch was davon.
Susanne - das wilde Haar des IRC :D

Abwrackprämie für "Alt Gr" - 0,25 € Prämie bei Vorlage eines Kaufbeleges einer "Neu Gr"
Benutzeravatar
wildhair
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2006 13:27

Beitragvon Lurchfetzn » 05.07.2007 15:32

Welches Pad verwendest du dafür?

Das in der FAQ empfohlene Akasa AK-NBC-02?
Lurchfetzn
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.07.2007 14:14
Wohnort: Wien
Notebook:
  • Amilo Xi1554

Beitragvon Lukus » 05.07.2007 15:35

Hier geht es nich um Kühlerpads!!!!!
Lukus
 
Beiträge: 94
Registriert: 03.02.2007 22:42
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554
  • Apple Macbook

Beitragvon wildhair » 05.07.2007 15:58

Lukus hat geschrieben:Hier geht es nich um Kühlerpads!!!!!


Danke für diesen unnötigen Hinweis ....

Aber ein Coolerpad hat sich bei mir, und sicher auch bei anderen, als sehr gute Hilfe bei der Temperaturregelung auch der Festplatten erwiesen. Normal haben meine Platten ohne Cooler so 48-51° lt. Mobmeter, mittels Coolerpad komme ich auf teilweise 43-44°. Was ja den Festplatten (und dem Rest des NBs, das mit gekühlt wird), sicher nicht schadet, oder? Abgesehen davon kenne ich nicht viele Möglichkeiten, die Temperatur einer HD zu senken ausser, das NB nicht einzuschalten ...

@Lurchfetzn: Zur Zeit noch das Hama Cooler Pad (http://www.hama.de Artikel 00049137), aber habe mir das hier http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=15286&Shop=0 bestellt und erhoffe mir da auch bei den Festplatten eine noch besser Kühlung.
Susanne - das wilde Haar des IRC :D

Abwrackprämie für "Alt Gr" - 0,25 € Prämie bei Vorlage eines Kaufbeleges einer "Neu Gr"
Benutzeravatar
wildhair
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2006 13:27

Beitragvon Lurchfetzn » 05.07.2007 16:27

Ontopic:
Vielleicht hat die Festplatte einen Lagerschaden - dadurch entsteht Reibungswärme und das Ding heizt sich total auf.
Falls die Möglichkeit besteht einfach mal tauschen. Möglicherweise ist die Festplatte auch lauter als sonst? Beim Abdrehn merkt man es auch, die Scheiben drehen nicht so lang nach, als wenn das Lager i.o. ist.


Offtopic:
Das Pad hab ich noch nie gesehn. Es sieht vielversprechend aus, ich glaub das muss ich mir zulegen :)

Die meisten Pads haben nur oben 2 Lüfter, dieses hat 4 und kühlt anscheinend genau dort, wo das Xi 1554 die Festplatten hat!

Danke für den Tipp, wildhair! :)
Lurchfetzn
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.07.2007 14:14
Wohnort: Wien
Notebook:
  • Amilo Xi1554

Beitragvon Conroe » 05.07.2007 18:23

Hallo...
ich bin mir sicher, dass die Wärme nicht von der Festplatte, sondern von der Grafikkarte kommt. Bei meinem 1546, der ja vom Aufbau her ähnlich wie der 1554 ist, wird genau diese Stelle auch warm. Als ich mein NB mal aufgeschraubt hab, um den RAM zu wechseln, hab ich rausgefunden, wo die einzelnen Bauteile sind. Hier mal ein Foto: Das rot markierte Rechteck ist die Grafikkarte, beim blau gestrichelten liegt das Touchpad drüber. Die Festplatte ist ganz rechts.
Gruß

Conroe
Dateianhänge
Innenansicht.jpg
Benutzeravatar
Conroe
 
Beiträge: 50
Registriert: 15.05.2007 16:34
Notebook:
  • Amilo Xi 1546

Beitragvon Lukus » 05.07.2007 18:43

Ich habe Conroes Gedanken gerade gegengecheckt. Er hat recht.
Auch bei dem Xi 1554 liegen die Komponenten so dass unter dem Touchpad von links nach rechts erst die Festplatte dann der Wlanadapter und neben diesem eine Heatpipe der Grafikkarte liegen.

D.h. die Wärme kommt also eher von der Grafikkarte.

Die Frage ob es bei allen Xi 1554 so ist bleibt!
Lukus
 
Beiträge: 94
Registriert: 03.02.2007 22:42
Notebook:
  • FSC Amilo Xi1554
  • Apple Macbook

Beitragvon Pirate85 » 05.07.2007 20:24

Das 1554 ist das 1546...es ist dasselbe Book nur mit anderem Display und anderer Grafikkarte.
Pirate85
 

Beitragvon Scorpion New Mobile » 05.07.2007 22:15

@Wildhair
Hey, das ja mal ein geniales Lüfterpad! Auch besser als das was ich nutze von Titan:
http://www.modding.de/produktansicht_pr ... cleID=3666

4 Lüfter sind schon super, aber das eine da von dir hat ja auch noch 70 mm O.O! Ich hab nur die 60 er-.-! Glaub das Pad hol ich mir auch^^! Hat gut en Drittel mehr Lüftungspower und macht bestimmt noch paar Grad aus!

Kann aus erfahrung auch nur Lüfterpads empfehlen, genau wie bei Wildhair ists auch beimir! Selbst bei 25° RT kommt meine HDD nicht über 40°!
38 - 39 ° Sind normal im Windows Betrieb! Unter Last bis 44°!
Selbst die CPU hat nur 54 ° ( Silent Mode: 50 ° ) im Windows!
Unter Last nicht über 74 °! Ohne Lüfterpad wird die CPU bis zu 88° warm!
Alles mit Mobile Meter 3 und Everest Ultimate ausgelesen!

Da kann mir keiner erzählen das diese Pads shit sind! Is einfach die beste und kompakteste Art ein NB kühler zu bekommen!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon Lurchfetzn » 06.07.2007 10:18

Ihr habt recht, ich hatte alles spiegelverkehrt im Kopf... und hatte das Notebook gestern nicht dabei zum Nachsehn.

Sorry ;)

Und falls die Stelle wirklich extrem heiss sein sollte, vielleicht mal überprüfen, ob der Kühler plan auf der Grafikkarte aufliegt und gut befestigt ist.
Das weitere procedere bei nicht funktionierenden Lüftern oder verschmutzen Ansaugöffnungen wurde hier im Forum schon oft genug erläutert.
Möglicherweise wurde die Grafikkarte auch übertacktet?
Lurchfetzn
 
Beiträge: 23
Registriert: 04.07.2007 14:14
Wohnort: Wien
Notebook:
  • Amilo Xi1554

Hitzeproblem neben Touchpad

Beitragvon Nachtmeister » 18.05.2008 10:41

Also, nach längerem Experimentieren, kann das Hitzeproblem nur von der Grafikkarte kommen. Einsenden des NBs war in meinem Fall sinnlos, da laut FSC keine Hardwaredefekte vorliegen und somit auch nichts zu tauschen da wäre. :roll:

Und eine Grafik CPU würde ja auch erst ab 80°C funktionieren. Was sagt ihr dazu?
Nachtmeister
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.05.2008 10:20


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron