amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Zurück ohne Reparatur

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Zurück ohne Reparatur

Beitragvon R3vo » 05.07.2007 15:57

Hallo zusammen,

da ich in letzter Zeit immer öfter Probleme hatte weil mein Notebook wärend ich z.B. Mit Bildbearbeitungsprogrammen gearbeitet habe immer eingefrohren ist, kam ich zu dem Endschluss das Notebook zum zweiten mal innerhalb von einem Jahr einzuschicken.

Da ich als BS Windows Vista benutze kam mir der Gedanke, dass es vielleicht an Vista liegen könnte und mein Notebook mit der Belastung nicht klar kommt , obwohl auf meinem Amilo A3667G ein Kleber mit der Aufschrift "Windows Vista Capable".
Darauf hin habe ich nochmals Windows Xp installiert und habe es nochmals mehrere Tage getestet. Das Problem trat aber weiterhin auf. Immer bei starker Belastung.

Da mir dann geraten wurde das ggf. der Arbeitsspeicher defekt sei und ich eh mehr Ram wollte, habe ich mir neuen Arbeitsspeicher von Corsair zugelegt und eingebaut.

Leider trat das Problem weiterhin auf. Leider konnte man nie genau sagen, wann dieses Problem auftritt, da es sowohl im kalten als auch im warmen Zustand passierte. Also auch kein Thermisches Problem (Coolerpad vorhanden)

Da ich nachher selbst keine Lösung mehr wusste schickte ich mein Notebook am 25.06.07 nach Sömmerda. Als ich heute mein Notebook endlich wieder bekam, musste ich feststellen, dass nichts an meinem Notebook gemacht wurde. In der Reparaturbescheinigung steht lediglich

zitat:
DIFS Test i.O; Hardware i.O; BS (Vista) nicht supportet
Überprüfung mit Testload (Win XP) i.O.

Was soll ich jetzt davon halten? Es soll nichts an meinem Notebook defekt sein? Aber wieso stürzt mein Lappi mindestens 2-3 mal in der Woche ab wenn nichts defekt ist?

Wie schon gesagt - Fehler tritt unter Vista und XP auf.

Hat jemand vielleicht einen Rat was man noch machen könnte?

Gruß Marco
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 05.07.2007 19:43

Wie steht's mit den Temperaturen?
- Wird die CPU zu heiß? (Kühlpaste erneuern oder Pad einbauen)
- Drehen die Lüfter ständig oder oft obwohl CPU normale Temparatur anzeigt? Dann könnte die GPU der Grafikkarte zu heiß sein und zum Absturz führen. Soweit ich weiß hat die X700 aber leider keinen Tempfühler.

Nochmals beim Support angerufen?
- Mitteilen das die einen Dauertest absolvieren sollen mit einem Testprogramm wie CPU BurnIn etc.

Ich für meinen Teil werde in nächster Zukunft ein Coolerpad an CPU und GPU einbauen. Meines stürzt zwar nicht ab aber ich denke man kann die Kühlleistung schon optimieren...

Ich hatte mein NB auch wegen Boothänger im Akkubetrieb zur Reklamation in Sömmeroda. Man hat damals die CPU getauscht und alles war wieder OK.

Gruß Midisam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon R3vo » 05.07.2007 19:53

Also das Theater mit dem Bootvorgang hatte ich schon, wurde auch damals Akku und CPU ausgetauscht.

Temperaturen sind alle im Normalbereich. Was mir aber auffält, seitdem das Notebook in "Reparatur" war, läuft der Lüfter nicht mehr dauerhaft und das NB wird nicht mehr so heißt, vielleicht doch etwas dran geändert worden?

Gruß Marco
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 05.07.2007 19:58

Naja, angenommen die haben sich mal CPU und GPU angeschaut und neue Paste oder ein neues Pad verbaut? Fällt ebenfalls unter Prüfen aber sowas muss man ja nicht unbedingt erwähnen.

Was soll eigentlich dieses "DIFS Test" bedeuten???

Ist das Notebook seit der Reparatur nochmals abgestürzt????

Gruß Midisam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon R3vo » 05.07.2007 20:10

Nein, seitdem nicht mehr, aber habe es auch noch nicht so stark mit Bildbearbeitungsprogrammen und Games belastet...

Würde zu der Paste gerne mehr sagen, aber weiss ja net wieviel Paste vorher und nacher drauf war.

Was DIFS Test heißt, keine Ahnung würde ich auch gerne mal wissen...
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon PappaBaer » 05.07.2007 20:58

DIFS ist ein Diagnose-Tool von FSC, das die gesamte Hardware durchcheckt. Über die Qualität und Aussagekraft dieses Tools sage ich mal lieber nichts...
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7110
  • Lifebook E-8020

Beitragvon R3vo » 05.07.2007 21:11

PappaBaer hat geschrieben:Über die Qualität und Aussagekraft dieses Tools sage ich mal lieber nichts...


Oh Oh, das hört sich nicht gut an :D

Ich werde mein NB gleich mal richtig auf meine Art stressen, bringt glaub ich mehr als alles andere :D
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon midisam » 05.07.2007 21:24

Arbeite halt so wie vorher, als es gelegentlich abgestürtzt ist. Falls der Fehler immer noch vorhanden ist musste das NB abermals wegschicken und mit Nachdruck auf eine bessere Reparaturqualität pochen!

Kann man dieses Tool irgendwoher bekommen oder ist es nur FSC-Intern?

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon PappaBaer » 05.07.2007 21:44

Das Tool ist nicht öffentlich zugänglich.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7110
  • Lifebook E-8020

Beitragvon midisam » 05.07.2007 21:45

Naja, schade. Hätte mich mal sehr interessiert... Trotzdem Danke.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon R3vo » 11.07.2007 11:21

Also sowie es aussieht hat FSC doch was an meinem Notebook gemacht.
Die Probleme mit dem dauerhaft laufenden Lüfter habe ich nicht mehr.
Dazu kommt noch, das mein Notebook nicht mehr so heiß wird.
Brauche mitlerweile noch nicht mehr ein Coolerpad.

Spiele funktionieren mitlerweile auch wieder ohne Probleme, sogar mit angenehmen Pingzeiten :) (Vorherige Pingzeiten von über 500 - 1000)

Gruß Marco
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste