amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M3438] Bild flackert und wackelt schon im Bios

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

[M3438] Bild flackert und wackelt schon im Bios

Beitragvon Bono » 08.07.2007 22:37

Hallo an alle,

ich habe zwar schon ein wenig gesucht und mir viele Threats durchgelesen, aber kein vergleichbares Problem hier im Forum gefunden. Falls doch, dann entschuldige ich mich jetzt schon dafür.^^

und zwar habe ich seit 1,5 Jahren eine Amilo M3438 und war bis jetzt auch recht zufrieden. Heute ist mir jedoch eine sehr merkwürdige Sache passiert- sowas habe ich auch sonst noch nie gesehen oder gehört.


und zwar hat er sich auf einmal aufgehangen. Kann ja passieren - ok, habe ich ausgemacht und neu gestartet. Jetzt jedoch das merkwürdige: Das Bild wackelt und flackert wie wild. Aber nicht so wie bei alten DDR-Fernseher, sondern man sieht für 0,5-1 Sek ein scharfes Bild, dann wischt es nach unten weg bzw erlischt für 1-2 Sekunden. Dieses Spiel geht auch die ganze Zeit, egal was man macht. Normalerweise würde ich hier sagen: "Sch*** Windows", aber das ging ja schon gleich nach dem anmachen los, schon bevor ich das Biosgeschützte Passwort eingeben musste. Im Normalmodus startet er gar nicht, nur im abgesicherten. Und auch dort kommt und geht das Bild, die ganze Zeit, genauso wie im Bios und auch wenn man XP neu installieren möchte- das geht die ganze Zeit so. Bei einer XP-Neuinstallation zeigt er mir nur an, dass er keine Version von XP findet, jedoch kann ich die im absicherten Modus ja starten und auf Daten zugreifen. Man kriegt nur echt nen schaden, wenn man die ganze Zeit auf das Flimmer-Bild schauen muss... Es ist auch überhaupt kein Grafikkartentreiber mehr vorhanden, kann auch keinen installieren (wie auch sonst keinen anderen Treiber oder Software), kriege immer ne Fehlermeldung. Demnach könnte es also vielleicht doch ein Windowsproblem sein...

Nun meine Frage: kennt das jemand? Könnte es eventuell doch mit Windows oder auch einem Virus zusammenhängen? Oder ist es schlicht und einfach die Grafikkarte? Wie könnte ich einen externen Monitor anschließen- die Option dies in der Systemsteuerung unter "Anzeige" existiert nicht mehr und ich kann nicht mehr wählen wo ich das Bild ausgeben lassen möchte... Oder gibt es da noch andere Möglichkeiten?



Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
Zuletzt geändert von aspettl am 08.07.2007 22:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Rocco (09.07.2007 08:31): Titel nach Thema angepasst
Bono
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2007 22:27

Beitragvon -TiLT- » 08.07.2007 23:01

Willkommen im Forum.

Zum einen: Es kann kein Softwareproblem (Virus, etc) sein, wenn es schon beim Bios passiert. Das hast du ja schon selbst richtig erkannt.

Da dein Amilo erst 1,5 Jahre alt ist, würde ich mal den Telefonsupport bemühen, denen das Problem schildern und abwarten was die vorschlagen. Ich denke sie werden das Book zur Reparatur abholen und über dies über die Garantie abwickeln. Du könntest auch Gewährleistungsansprüche gelltend machen gegenüber dem Händler bei dem du es gekauft hast, aber dort gillt keine Beweilslastumkehr mehr, was bedeutet, du müsstest beweisen, dass das Problem durch einen Fehler ausgelöst wurde, der bereits bei Kauf vorgelegen hat.

Grüße
-TiLT-

P.S.: Für die Zukunft: In den Threadtitel gehört ne Kurzbeschreibung deines Problems, nicht, dass du eins hast ;-)
Doubleslash hat geschrieben:Es kann nicht sein, dass ihr keine Probleme mit dem 3438 habt. Jeder hat die, sogar solche, die das Notebook gar nicht haben! JEDER! Auch ihr!
Benutzeravatar
-TiLT-
 
Beiträge: 813
Registriert: 13.01.2006 03:22
Notebook:
  • Apple MacBook Pro SR


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste