amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro v3205 Core 2 Duo T5200/ 1600 MHz

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo Pro v3205 Core 2 Duo T5200/ 1600 MHz

Beitragvon Keytronic » 16.07.2007 13:26

Hat schon jemand das neue v3205 in Betrieb? Wird es immer noch so warm und speziell die Festplatte?
http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/781207_-amilo-pro-v3205-vfy-em77v3205ae4de-fujitsu-siemens.html
zur Zeit ohne Notebook!
Keytronic
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.04.2007 11:53

Beitragvon Copper » 18.07.2007 11:25

Gibt es denn niemanden der den schon hat? Ich überlege auch ihn mir zu kaufen, konnte aber bis jetzt noch keine Erfahrungsberichte finden. Mich würde speziell die Lautstärke des Lüfters interessieren und wie oft der läuft.

Gruss
Copper
Copper
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.07.2007 11:19

Beitragvon tomtaylor » 22.07.2007 12:23

Hallo,

habe mir ein V3205 T5200 bestellt. In den meisten Foren ist es verboten irgendwelche Bezugsmöglichkeiten mit Preis zu nennen. Also werde ich nur sagen, dass ich unter 850Euro incl. Porto bezahlen werde. Das Notebook sollte in der kommenden Woche ankommen und von mir genauestens untersucht. Gerne werde ich darüber informieren :wink: .

Beste Grüsse

Tom
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn

Beitragvon tomtaylor » 31.07.2007 18:50

Hallo,

das Notebook ist am Freitag angekommen. Ausgepackt, eingesteckt - eingeschaltet - DOA. Notebook fährt nicht hocht. Oh - Gott was jetzt - Ram Fach, Speicher nochmal reingesteckt - funktioniert. Ram Fach Klappe geschlossen - geht nicht. Nach mehrmaligem auf und zu habe ich dann die Schraube die am weitesten zu den hinteren Anschlüssen liegt nicht zugeschraubt - und plötzlich rennt das Notebook auch mit geschlossener Klappe. Später auch die Schraube noch festgeschraubt - Plötzlich funktioniert es trotzdem. Keine Ahnung was es war. Später habe ich nochmal den Speicher auf 2 GB aufgerüstet und da war das Phänomen nochmal. Inzwischen sind alle Schrauben zu und das Notebook läuft problemlos.
Die Festplatte kann unter Vista von NHC nicht auf Temperatur ausgelesen werden - habe auch andere Tools probiert und keines hat es geschafft. Der Mobilemeter scheint unter Vista gar nicht zu funktionieren.
Vom Gefühl wird die Festplatte an der Ballenauflage schon warm aber nicht so, dass ich mich verbrennen würde, sondern eher angenehm. Der Prozessor wird ca. 54° warm - schon ein Unterschied zum Turion!
Die Lautstärke des Lüfters ist angenehm, meist ist er gar nicht zu hören.

Beste Grüsse

Tom
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn

Beitragvon tomtaylor » 03.08.2007 16:46

Hallo,

inzwischen kann ich auch die Temperatur unter Vista auslesen mit HD Tune. Im Moment ist die Festplatten Temperatur bei 47°. Raumtemperatur bei 22°. Bei hohem Gebrauch der Festplatte sind die Temperaturen auch schon auf 57 - 58° gestiegen. Bis jetzt aber noch nicht über 60°! In meinem Notebook ist eine WD WD1200BEVS verbaut. Ich war doch sehr überrascht, dass die 8 MB Version verbaut wurde. Die Festplatte ist bis 60° laut den technischen Daten im Betrieb zugelassen!
Das Problem mit der Ramfachklappe ist auch noch nicht wieder aufgetreten.
Beste Grüsse

Tom
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn
Notebook:
  • FSC Amilo Pro V3205

Beitragvon Keytronic » 08.08.2007 14:47

Vielen Dank für deinen Bericht. Ich denke, dass angesichts der Temperaturen keine Änderungen am Gehäuse gamcht wurden, sondern lediglich eine "stabilere" Platte eingebaut wurde. Auch eine Möglichkeit...
zur Zeit ohne Notebook!
Keytronic
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.04.2007 11:53

Beitragvon Stupidicus » 18.09.2007 15:06

hallo,

mich würde mal interessieren wo der Unterschied zum Si1520 liegt.
Stupidicus
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2007 00:31

Beitragvon Stupidicus » 16.10.2007 19:22

hallo,
heute ist mein V3205 gekommen :)
Mein erstes Notebook, deshalb werde ich mich mit Berwertungen zurückhalten. Aber bis jetzt läuft alles u es ist sehr ruhig.

Ich hab da aber nochmal ne Frage. Leider lag keine Betriebsanleitung dabei.
Soll ich den Akku rausnehmen, wenn ich das Teil über Steckdose betreibe?
Wann weiß ich, ob der Akku voll ist?
Und...ist das kleine Ding lings neben dem Logo 'ne Webcam?

ach ja, noch ne dumme Frage...aber was passiert, wenn ich mitten im Betrieb den Bildschirm zuklappe? Stand-by?
Stupidicus
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2007 00:31

Beitragvon anettec » 17.10.2007 00:08

Nein, dass kleine Ding ist ein Lichtsensor!
Normalerweise kann man den Akku bei Netzbetrieb rausnehmen, da er ja dann ständig geladen wird.

Die Betriebsanleitung gibt's bei Fujitsu-Siemens: kann ich Dir aber auch mailen....
anettec
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2007 12:52

Beitragvon Geric » 17.10.2007 20:00

Stupidicus hat geschrieben:hallo,

mich würde mal interessieren wo der Unterschied zum Si1520 liegt.


Außer das es schwarz ist, ist mir kein Unterschied bekannt.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon tomtaylor » 19.10.2007 06:39

Beim letzten Lüfterreinigen ist mir aufgefallen, dass ich Festplattenrahmen eine etwas dickere silberne Folie eingelegt ist. Die scheint das Loch im Festplattenrahmen zur Elektronik zu schliessen. In der Gehäuseabdeckung ist genau an der Stelle Lüftungsgitter zu sehen. Hat schon jemand versuch diese Folie zu entfernen?

Beste Grüsse

Tom
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn
Notebook:
  • FSC Amilo Pro V3205

Beitragvon anettec » 19.10.2007 11:11

Warum sollte dies jemand tun? Was versprichst Du Dir davon? Manche sollten sich vielleicht doch besser einen Kasten von Fischertechnik kaufen.... :lol: :D :shock:
anettec
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2007 12:52

Beitragvon tomtaylor » 20.10.2007 12:38

Allgemein haben die SI 1520 und V3205 ein Hitzeproblem mit der Festplatte. Da diese Folie zwischen der Festplatte und einem Lüftungsgitter ist, könnte es durchaus die Lösung des Problems sein!?
Beste Grüsse

Tom

P.S. Fischertechnik ist mit zu langweilig geworden. Dafür gibt es doch Computer, oder? :twisted:
tomtaylor
 
Beiträge: 71
Registriert: 22.07.2007 12:15
Wohnort: Bonn
Notebook:
  • FSC Amilo Pro V3205

Beitragvon anettec » 20.10.2007 14:30

Hitzeproblem? Kann ich nicht bestätigen. Notebook läuft seit dem ersten Tag ohne Probleme (Anwendungen: Surfen, Office, DVD, Games etc...) mit XP Profess. (Downgrade).
anettec
 
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2007 12:52

Beitragvon Geric » 20.10.2007 21:36

tomtaylor hat geschrieben:Allgemein haben die SI 1520 und V3205 ein Hitzeproblem mit der Festplatte.

Beste Grüsse
Tom



Schwachfug, das SI 1520 hat kein Hitzeproblem, es sei denn du kommst aus Sibirien und bist die Kälte gewöhnt.

Gruß Dirk
Geric
 

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron