amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neue kühlmöglichkeit für unsere Hitzköpfe

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Neue kühlmöglichkeit für unsere Hitzköpfe

Beitragvon to3st4you » 18.07.2007 20:45

Hi Leute, ich bin beim surfen auf ne interessante neuerung gestoßen welche ich euch nicht vorenthalten möchte. und zwar diese praktisch anmutende Geschichte hier: http://www.hardwareshop4u.de/pdf_datasheet.php?products_id=15745
ich hab zwar noch keins von diesen Dinger werd es aber die nächsten Tage bestellen. Sobald ichs hab werd ich bescheid geben was es denn bringt. aber scheint für mich sinn zu machen..

Gruß 3st
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13

Beitragvon Luigi. » 18.07.2007 21:41

ich weiß ja nicht was du dir davon erhoffst, aber das ding macht genau das, was der Notbookkühler auch macht, nur das der Lüfter von dem ding immer und andauernt läuft.

Ich auf jeden fall, werde mir wieder wie bei meinen 1667EX auch für das X1554 nen kompakte Kühler bauen, der das Noti um 1,5cm anhebt und die Luft drunter wegsaugt und hinten direkt am Lüfterausgang auch die Luft absaugt, nur dass ich dieses mal nicht 4x80er Lüfter nehmen werde, sondern 2x120er und wie immer werden diese gleich mit dem Notebook-netzteil versorgt, ich glaube dieses mal kommt auch noch ein Poti und Schalter rein :)

damals: topic,8842,30,-Coolerpad-optimieren.html
Amilo Xi 1554 2,0GHz; 2GB RAM PC2-5300; Windows 7
Amilo 1667EX 2,6GHz; 2GB RAM PC-3200 (200MHz CL2) Windows 7
Luigi.
 
Beiträge: 278
Registriert: 01.12.2005 16:14
Wohnort: Dresden

Beitragvon neosr1 » 19.07.2007 07:59

davon mal abgesehen ist die regelbarkeit des lüfters ja wohl en witz!

von 3000 bis 3800 u/min und das bei 24 bzw. 26dbA!! :shock:

da kann man sich auch en staubsauger ans notebook bauen! :P
neosr1
 
Beiträge: 144
Registriert: 04.10.2006 09:42
Notebook:
  • AMILO XI 1546 FSC


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste