amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bei Spielen Bildschirm plötzlich schwarz Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Bei Spielen Bildschirm plötzlich schwarz  Thema ist gelöst

Beitragvon JazTony » 20.07.2007 23:53

Hi Leute!

Ich hab das jetzt schon in so einige Foren geschrieben, ihr seid wohl mein letzte Hoffnung!

Also, bei einigen Spielen ists bei mir so, dass sie zwar starten, aber der Bildschirm bleibt schwarz. Ich kann hören, dass sie funktionieren, und wenn ich die Maus bewege, hör ich auch die Geräusche, wenn sie über Buttons fährt, aber ich seh einfach nix. Witzig (und verarschend) wird die Sache dadurch, dass wenn ich das Spiel per Alt+F4 oder Alt+Tab beende, seh ich noch kurz die Spieloberfäche aufblitzen!
Prinzipiell ist der Notebook also in der Lage, die Spiele grafisch darzustellen, er will nur nicht! Als würde er einfach nen schwarzen Schleier drüberziehen.
Einen Hardwaredefekt kann ich mir also kaum vorstellen.

Falls es hilft: Betroffene Spiele sind u.a. Need for Speed: Underground, Nexus - The Jupiter Incident, Darkstar One und Far Cry - letzteres lässt sich witzigerweise überlisten, indem man per Alt-Tab aus- und wieder einsteigt.

Wäre echt super, wenn ihr wissen würdet, woran das liegt, sonst tuts nämlich offenbar keiner.

[EDIT] Achja es ist ein M1451G
JazTony
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.07.2007 23:37

Beitragvon R3vo » 21.07.2007 07:14

Guten Morgen,

1. Tritt das Problem bei allen Spielen auf, die du an deinem Notebook spielst?
2. Hast du ggf. die neusten Grafikkartentreiber installiert?

Direct X Treiber installiert? Wobei es daran nicht liegen kann, da die meisten Spiele es ja schon bei der Installation (Falls nicht vorhanden) mit installiert.

Gruß R3vo
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon JazTony » 21.07.2007 11:46

Servus!

Das Problem tritt nicht bei allen Spielen auf. Es Funktionieren z.B. Dawn of War, Call of Duty oder Anno 1701.
Neueste Treiber hab im mir direkt von der Fujitsu-Siemens-HP besorgt. Der von der Radeon-Site behauptet übrigens selbst, er würde bei mir ned funktionieren und haqt deshalb die Installation gleich abgebrochen.
DirectX 9.0c ist drauf. Kann imho aber nix damit zu tun haben, da ich ja bereits die Hauptmenüs nicht seh und er nicht erst bei den 3D-Sachen abschaltet.

thx, Tony
JazTony
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.07.2007 23:37

Beitragvon R3vo » 21.07.2007 14:46

Lade dir mal die neusten Treiber auf der ATI-Seite für deine Grafikkarte.

Danach einfach mal diese Anleitung hier nach gehen, habe es gestern auch geschafft. Mit dieser Anleitung ist es möglich, auch die aktuellen Treiber zu installieren ;)

http://www.amilo-forum.de/htopic,16279,vista+treiber+x700.html

Gruß Marco :lol:
Benutzeravatar
R3vo
 
Beiträge: 65
Registriert: 25.06.2006 17:51
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Notebook:
  • Amilo A3667G

Beitragvon JazTony » 22.07.2007 12:03

Danke, hat sich inzwischen gelöst.
Der neueste Treiber hat zwar erst mal auch nix gebracht, aber nachdem ich so ziemlich jede Option im CCC durchprobiert hab, hats irgendwann geklappt. War wohl die Option "Zentrumsring verwenden" schuld...

Trotzdem danke!
JazTony
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.07.2007 23:37


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron