amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Passt das, Zalman ZM-NC1000 und Xa1526?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Passt das, Zalman ZM-NC1000 und Xa1526?

Beitragvon Stevie » 07.08.2007 06:57

Hat jemand Erfahrung damit?
Rein von den Maßen geht es nicht, wie es scheint, aber
vielleicht hat das Pad ja in der Realität noch etwas mehr Spiel.
Kann da jemand was zu sagen?
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon bömi » 07.08.2007 10:27

Ich hab es seit gestern für mein M3438G und es steht auf beiden Seiten ca. 4 cm über wenn ich das Pad zentriert unters Notebook stelle, was mich aber nicht sonderlich stört. Die Breite des Pads beträgt ca. 31 cm. Von der Tiefe her passt mein M3438G exakt drauf.

Die Kühlleistung ist absolut cool. CPU hat grad 39° im Idle und der Grafikchip 47°. Das Notebook läuft jetzt ca. ne halbe Stunde. Ich hab allerdings auch die Wärmeleitpaste durch Arctic Silver ersetzt.

mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Stevie » 07.08.2007 11:25

ich weiss jetzt nicht genau welche maße das M3438G hat.
das 1526 hat 30 x 40 cm. theoretisch kann es ja auch ohne probleme
überstehen, da das zalman gumminoppen hat, oder?
halt hat es auf jeden fall.
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon bömi » 07.08.2007 11:57

M3438G
Breite: ~ 40 cm
Tiefe: ~ 27 cm
also ungefähr die gleichen Maße. Wenn du willst kann ich mal ein Foto machen, wie mein Notebook draufsteht.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Stevie » 07.08.2007 11:59

hey das wär super bömi!

liebe grüße

stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon bömi » 07.08.2007 12:24

Ich hoffe, du erkennst darauf, ob es für dich geeignet ist.
mfg bömi
Dateianhänge
Bild 003.jpg
Rückseite..
Bild 002.jpg
von vorne..
Bild 001.jpg
von der Seite..
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Stevie » 07.08.2007 12:44

hey super, danke bömi!

sieht wirklich gut aus. durch diesen langen gummistreifen vorne hat mein notebook ja dann trotzdem halt, weil es dermaßen übersteht, dass es in der luft schwebt :)
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon Zico » 07.08.2007 17:30

poste dann mal bitte deine coolingergebnisse mit und ohne coolerpad von zalman... oder schreib mir am besten ne PM

danke...
Zico
 
Beiträge: 92
Registriert: 14.02.2007 06:58
Wohnort: Hofheim
Notebook:
  • FSC Amilo XA 1526

Beitragvon Anonymous » 07.08.2007 17:58

Das Ding ist ja echt hübsch, ich glaub' ich kauf' mir auch einen.

Wie siehts mit Lautstärke aus ?
Anonymous
 

Beitragvon bömi » 07.08.2007 18:01

Also wie gesagt: Ich habe auch die Wärmeleitpaste durch Arctic Silver 5 ersetzt und den Prozessor leicht undervoltet. Darum stammt die verbesserte Kühlung nicht nur vom Coolerpad.

Der Laptop läuft jetzt ungefähr seit heute früh um halb 11 pausenlos. Meistens nur Internet, TS, Office etc. und ungefähr 2 Stunden Counterstrike Source.
Jetzige Temperaturen sind:
CPU: 40° C
GPU: 49° C
GPU-Umgebung: GPU-Umgebung: 44°C
Vergleichswerte ohne Coolerpad nach der gleichen Laufzeit hab ich leider nicht (Vielleicht kann jemand anderes seine Werte ohne Coolerpad nach der ungefähr gleichen Zeit posten). Das Coolerpad lief während des Zockens immer auf höchster und sonst auf ziemlich niedriger Stufe (es ist stufenlos regelbar).
/edit: Zur Lautstärke:
Auf niedriger Stufe: wenig bis kaum hörbar nicht störend
Auf höchster Stufe: hörbares Summen aber für mich auch nicht störend
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon bömi » 07.08.2007 18:51

Hier noch ein Screen aus everest nach ner knappen halben Stunde CS:S. Der nVidia-Power-Mizer stand auf ausgeglichen und die CPU auf dynamic switching (nhc). Das reicht locker für eine flüssige Darstellung. Man muss beachten, dass das Ergebnis etwas verfälscht wird, weil ich ja erst aus dem Game raus musste bevor ich den Screenshot machen konnte.
mfg bömi
Dateianhänge
everest.JPG
everest screen
everest.JPG (15.21 KiB) 827-mal betrachtet
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Stevie » 09.08.2007 14:20

also ich hab das teil jetzt hier und es passt tatsächlich unter das xa1526.
aber kühltechnisch kann ich von dem teil nur abraten, es bringt rein gar nichts. an was das jetzt genau liegt kann ich nicht sagen. vielleicht ist cpu und graka ungünstig platziert für das pad, keine ahnung. jedenfalls ist selbst auf voller stufe kein erfolg spürbar.

gruß stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste