amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU taktet nur auf 800 mhz m3438g Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU taktet nur auf 800 mhz m3438g  Thema ist gelöst

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 16:52

Hallo zusammen,

Habe das problem das meine CPU sich nicht von selbst bei hoher last hochtaktet, kann das nur mit NHC beeinflussen.

Habe die schritte die in dem WICHTIG thread erklärt wurden bereits ausgeführt, es hat sich aber nichts getan. Bios ist auch auf dem neusten stand, allerdings lässt sich beim 3438 ja nahezu nichts einstellen was sich auf das stepping oder allgemein auf die CPU bezieht. (gibts da evtl. andere Bios versionen als die von alienware?)

Hoffe Ihr könnte mir weiter helfen.

MFG

Timo
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon tobibeck80 » 07.08.2007 16:55

das gibts bei keinem NB dass man da was einstellen kann und bei Alienware ist nur das Bootlogo anders als beim 1.10C.

wieso benutzt du denn NHC? kann Windows doch auch so, musst nur bei Energieverwaltung bei Bildschirmschoner Tragbar/Laptop auswählen.
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 17:22

Tragbar/Laptop ist da seid jahr und tag ausgewählt... ich nutze NHC weil Windows die CPU einfach nicht mehr taktet, die bleibt einfach bei 800 mhz stehen.

Ich weiß einfach nicht woran es liegt... Habe mitlerweile alle einstellungen durch die mir einfallen.
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 17:27

Übrigens: wenn NHC auf dynamic switching steht dann schaltet auch das nicht auf mehr als 800mhz wenn die CPU beansprucht wird.
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon distel » 07.08.2007 17:28

Ich habe mir auch das NHC installiert (jedoch auf dem 1425), weil Windows es auch nciht richtig gerafft hat, wann er wie zu takten muss.
Und im Akkubetrieb ist es sehr sehr nützlich, weil man die Spannung für die jeweilige MHZ-Zahl einstellen kann.
Aber das Problem mit dem Hochtakten kenne ich nicht direkt. Meiner gurkt zwar meistens bei 600 rum, aber er nimmt sich auch mehr....

Gruß
distel
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.08.2007 17:21

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 17:48

Ich ergänze noch das ich einen Pinmod gemacht habe... das problem mit dem takten bestand aber schon vorher...

Da in dem Pinmod thread niemand mehr antwortet erläutere ich hier nochmal mien Problem dazu.

CPU läuft auf 533 mhz FSB, stürzt aber wenn ich mit NHC was einstelle sofort ab (Das Book bleibt einfach stehen). Da das mitlerweile sogar bei 800mhz passiert vermute ich das die abstürze allgemein an NHC liegen. kennt ihr noch ein anderes tool mit dem ich den Multi einstellen kann? Mit RMClock komm ich nicht zurecht, da stelle ich in allen möglichen bereichen alles mögliche ein, aber an der taktzahl ändert sich rein garnichts, er bleibt trotz einem eingestellen multi von 17 einfach auf 6 stehen und rechnet mit 800mhz weiter.

Gruß

Timo
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon tobibeck80 » 07.08.2007 17:50

ich weiß nicht was da immer für Probleme bestehen....hab NHC überhaupt nicht drauf, Window taktet richtig SOFERN ich es nicht Desktop stehen hab, und wenn ich weniger Leistung haben will drück ich auf "Silent Mode" und gut is. Mach im Powermizer noch die Grafikleistung auf minimal, dann bringt auch ein Temperaturvorteil.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 17:53

Es geht mir hier doch garnicht um niedriege taktraten, es geht darum das ich KEINE hohen taktraten mehr bekomme. Windows taktet die CPU nicht mehr hoch und NHC lässt den Rechner zusammen brechen.
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 18:08

kann mir evtl jemand was zu RMClock sagen, ich hab da jetzt schon alles umgestellt, aber die CPU bleib grundsätzlich bei einem Multi von 6 und 800 mhz.
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 18:39

Also RM clock hab ich jetz gerafft, da läuft die CPU auch bis zum 15er Multi Stabil, aber bei 17 verreckt sie sofort. allerdings ist der 16er gelockt, also kann ihn nicht auswählen in den Profilen. Jemand ne Idee woran es liegt?
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36

Beitragvon funkstardeluxe » 07.08.2007 22:13

Sooo, alles erledigt, keien Probleme mehr mit der CPU.
funkstardeluxe
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.08.2007 10:36


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste