amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A 1640 aufrüsten

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo A 1640 aufrüsten

Beitragvon banki » 08.08.2007 19:10

Hi.

Im Moment sieht mein System so aus:

-AMD mobile Sempron 3000+
-512 MB RAM
-SIS M760 Grücke
-Win XP Home Editon

Da es mittlerweile an allen Ecken und Enden lahmt, bin ich am überlegen den Laptop aufzurüsten.

Hierzu ein paar Fragen:

1.) Lohnt sich das überhaupt noch diesen Laptop aufzurüsten oder wäre ein Neukauf die bessere Alternative? :?
2.) Mit welchem Ram kann ich aufrüsten? (Wäre es z.B. mit dem hier möglich: http://abtron.internal-adm.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=7009)
3.) Merkt man zwischen 1GB und 2GB Ram einen wirklichen Geschwindigkeitsunterschied oder kann man sich das Geld eher sparen?
4.) Nützt es was den Prozessor aufzurüsten, da der (Sch)Laptop zu Zocken sowieso ungeeignet ist :wink: )

Schon mal Danke für hoffentlich viele Antworten.

Banki
banki
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.08.2007 18:06

Beitragvon An-Dr.Zej » 08.08.2007 20:43

Neu, haste mehr von. Wenn du es dir leisten kannst...
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Beitragvon DerWotsen » 08.08.2007 21:37

Gib mal in die Suche A1640 RAM ein !
Das ist schon x-mal alles ausdiskutiert.

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon banki » 09.08.2007 18:43

Aber noch ne Frage zum RAM:

Kann ich ein 1GB Ram Modul und eins der alten 256 MB zusammen betreiben oder geht nur der 1gb dann alleine?

Und wegen der Grafik: Den Amilo A 1640 gibts ja auch mit Ati Radeon 9xxx Grafik, wenn ich mich nicht irre. Laut everest ist ja ein PCI1-Slot frei. Für Desktopcomputer gibts ja noch (asbachuralt) modelle (max. Geforce FX / Radeon 9000?). Gibts/gabs sowas auch für Laptops? (Also so L-förmig)

Banki
banki
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.08.2007 18:06

Beitragvon DerWotsen » 09.08.2007 19:01

Also ich schreibs dir mal
Du brauchst das BIOS 1.05 von Uniwill für mehr als 1 GB
(suche dir nachher noch nen aktuellen Link, wenn du ihn brauchst)
So wie du aufrüsten willst macht man das zwar nicht, habe aber schon gelesen dass es gehen soll.
Du hast nur einen Grafikchip eingebaut der nicht getauscht werden kann.
Selbst wenn es eine Graka gäbe, hast du keinen Platz für die und es würde auch nicht funktionieren.

Gruß Frank

p.s.
http://www.uniwill.com/UserDownload/255KI/255ki3.php

und nimm DDR333 SODIM PC2700 damit es auch klappt
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon banki » 10.08.2007 11:27

Mit PC 3200 ist das nicht möglich?
banki
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.08.2007 18:06

Beitragvon DerWotsen » 10.08.2007 11:36

Habe ja das selbe Book (s. links) und mich vor kurzen auch da durchgelesen
und dann nur auf 1 GB aufgerüstet, weil mir das mit dem Bios- Flash doch zu heikel ist.
Habe also dann gelesen dass es Probleme gab wenn beide Riegel PC3200
sind, wenn es nur einer ist und der im 1.Slot PC2700 ging es dann wieder.
Weiss jetzt aber nicht mehr in welchem Thread das genau stand.
Mußt du mal suchen.

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon banki » 10.08.2007 11:43

Nea habe das Bios ja schon vor Ewigkeiten auf 1.05 geflasht. Also würde PC 3200 gehen? Ausserdem der 256MB Riegel ist doch PC 2700 oder?
Alleine würde der mit PC3200 aber nicht laufen???

Wegen Grafikchip: Ich weiß nicht, aber ein PCI1-Anschluss muss laut Everest ja noch frei sein, bin jetzt aber zu faul das Notebook aufzuschrauben. Denn Grafikchip könnte man auch unter Systemverwaltung bei Windows ausschalten. Man bräuchte nur eine Grafikkarte für diesen Anschluss.... in Notebookform!

Banki
banki
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.08.2007 18:06

Beitragvon DerWotsen » 10.08.2007 12:01

Ja so ähnlich hab ich das in Erinnerrung. Was ich da geschrieben hab sind nur die Erkenntnisse anderer, die hier irgendwo stehen.
Also am besten mal probieren - und auch wenn es beim ersten Versuch nicht geht die Riegel einfach mal tauschen.
Mit der Graka da hab ich echt kein Ahnung, aber wenn das so einfach wär wie du denkst, dann wär das der Renner hier im Forum, habe sowas aber noch nicht gelesen hier.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon banki » 10.08.2007 13:37

Hab den gerade aufgeschraubt, aber besagten Anschluss nicht finden können. Aber laut Everest muss es den geben :?:

Was ist das eigentlich für ein Anschluss in diesem kleinem Fach über der Festplatte?

Banki
banki
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.08.2007 18:06

Beitragvon DerWotsen » 10.08.2007 13:47

Da soll noch ein USB- Anschluss drin sein.
Für einen Bluetooth - Stick.
Findest du auch über die Suche.
Das du den Anschluss nicht findest ist ja irgendwie logisch.
Ist ja kaum noch Platz irgendwo.
Ein Grafikkarte passt da nirgends mehr hin und dann brauchst du für die auch noch ne Kühlung, also einen Lüfter.
Vergiss es, dass funktioniert nicht.

Gruß FRANK
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon MarcoWarm » 10.11.2007 13:28

Wo kann man denn das BIOS 1.05 finden? Die Uniwill Seite scheint nicht mehr online zu sein. Hat das Update schon mal jemand gemacht?
MarcoWarm
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2007 13:23

Beitragvon DerWotsen » 10.11.2007 14:03

Ich lade es mal hoch, habs noch auf der Platte.
Das brauchst du aber wirklich nur, wenn du auf 2 GB aufrüsten willst.
Deswegen hab ich es auch noch nicht geflasht, unnötiges Risiko.

Frank
Dateianhänge
255ki3_105.zip
Bios 1.05 von Uniwill, für Amilo A1640
(934.76 KiB) 270-mal heruntergeladen
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon MarcoWarm » 12.11.2007 08:09

vielen Dank. :-) und danke für die Warnung. Ich bin noch unsicher, ob auch 1Gb reicht. bei der aktuellen Software sind die üblichen 512Mb doch recht lahm.
MarcoWarm
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2007 13:23

Beitragvon DerWotsen » 12.11.2007 08:22

1 GB reichen für normale Anwendungen völlig aus bei XP.
Grafisch anspruchsvolle Sachen; die dann vllt. 2 GB benötigen; sind ja wegen der mickrigen Graka ja sowieso nicht möglich.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Nächste

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron