amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RAM Erweitern amil 1718

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

RAM Erweitern amil 1718

Beitragvon francisco » 08.08.2007 20:46

Hey leute ich möchte bei meinen amil 1718 den ram speicher erweitern, also so noch 512 oder nochmal 1024mb . Geht das überhaupt bei diesen laptop und ist das schwer, also kann man das alleine machen oder sollte ich das besser von einem profi machen lasse. Also beim pc hab ich das schonmal beoabachtet aber weis nicht wie das beim laptop ist.
francisco
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2007 16:50

Beitragvon DerWotsen » 08.08.2007 21:43

Handbuch Seite 46 !

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon francisco » 21.08.2007 17:57

weis nicht wo das buch ist kannst du nich bitte ja oder nein sagen
francisco
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2007 16:50

Beitragvon DerWotsen » 21.08.2007 18:14

Handbuch gibt es da zum runterladen:
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... nuals.html
Ob du dass alleine kannst, dazu mußt du dann mal nachlesen und überlegen ob du es dir zutraust.
Dass findet man dort auch, da steht drin was geht und welche du nehmen kannst:
http://217.115.66.125/filesstore/notebo ... 1718_d.pdf

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon francisco » 25.08.2007 11:53

danke hab es gefunden, eine frage hätt ich noch, geht durch ram erweitern die garantie weg ??

und noch eine frage wurde mir durch die anleitung nicht beantwortet , undzwar muss ich den alten ram ausbauen oder kann ich ihn drin lassen und dazu einen neuen einbauen, weil es in der anleitung so rüber kam
francisco
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2007 16:50

Beitragvon DerWotsen » 25.08.2007 12:49

Solange du nicht beschädigts dürfte es mit der Garantie keine Probleme geben; habe sowas auch noch nicht gelesen oder gehört.
Du kannst natürlich nur einen tauschen.
Ich vermute stark, dass du bei 512 MB vorhandenen Speicher 2 x 256 MB drin hast.

Grüße v. Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon francisco » 28.08.2007 14:23

ich hab 1024 mb speicher , also hab ich zwei mal 512 mb , aber ich wollt gern e 2 gb speicher haben, also kann nicht noch nen 1gb einbauen , sondern muss alles raus tuhn und mir zwei mal 1 gb kaufen um auf 2 gb zu kommen oder gibt es da auch ne andere möglichkeit ??
francisco
 
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2007 16:50

Beitragvon DerWotsen » 28.08.2007 14:59

Wenn zwei Module drin sind, gehts nicht anders.
Kannst ja auch probieren einen 2 GB- Riegel einzustecken.
Auch wieder DDR2 667 mhz
Hättest dann 2,5 GB.
Weil nach dieser Seite sogar 2 x 2 GB möglich sein sollen.
http://www.notebook-speicher.de/show.cg ... O=13958815
Hab ich gerade gefunden. Davon stehen dann aber nur 3,5 effektiv zur Verfügung. Hängt irgendwie mit dem Chipsatz zusammen.
Hat mal jemand hier erklärt, weiß aber nicht mehr wo.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste