amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

2te Partition erstellen ohne formatieren.

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

2te Partition erstellen ohne formatieren.

Beitragvon Moorgar » 08.08.2007 22:18

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit, wie ich eine 2te Partition erstellen kann, ohne Windows zu löschen.
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon DerWotsen » 08.08.2007 22:34

Ich habe es damit gemacht, allerdings bei XP !
Was hast du ?

http://www.bild.t-online.de/BTO/tipps-t ... nload.html

Dort links auswählen

System & Utilities
Festplatten
Top Download :
Paragon Partitionmanager 8.0

Vorher Backup machen, falls was schief geht, defragmentieren auch noch.

Gruß Frank

edit: gerade gemerkt, ist nur eine Demo, ist schade.
In der COMPUTER-BILD 5/07 wars als Programm mit Aktivierungscode.
Dort hab ich es her.
Zuletzt geändert von DerWotsen am 08.08.2007 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Moorgar » 08.08.2007 22:46

sry aber damit komme ich auf die download hauptseite
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon DerWotsen » 08.08.2007 22:53

Du mußt dich links weiterklicken bei Kategorien,
wie ich oben geschrieben habe .
Habe auch noch editiert, lies nochmal ersten Post
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Moorgar » 08.08.2007 22:57

ich versuchs jetzt mit knoppix
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon Geric » 08.08.2007 23:08

Lass es falls dir deine Daten wichtig sind.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon midisam » 09.08.2007 07:06

Mit XP sowie auch mit Vista habe ich es probiert. Klappte ganz gut ohne weitere Probleme.
Sicherheitshalber solltest Du wie immer bei solchen Tatigkeiten eine Sicherung Deiner Daten vornehmen.

Such Dir einfach die Datenträgerverwaltung in der Systemsteuerung. Dort ist auch in der Hilfe nachzulesen wie genau das klappt.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Rekar » 09.08.2007 10:22

Nimm Knoppix oder such dir eine andere Live-CD von Linux wie z.B. Muppy (Ableger von Puppy- Linux).
Darauf findest du GPart, den besten und einfachsten Partitionierer, der belegte FP's einteilen kann, ohne die Daten zu löschen.

Voraussetzung ist bei allen gemeinsam: es muß genug Platz zum Verschieben aller Daten sein, so daß du eine leere neue Partition erhältst.
Rekar
 
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2007 10:21

Beitragvon Leonidas » 09.08.2007 10:32

Ich nehm dafür Partition Magic, geht hervorragend.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Moorgar » 09.08.2007 13:22

GParted schreibt:

The Harddisk has at least 2 Bad Sectors.

Zu deutsch:

Die Festplatte hat 2 kaputte/beschädigte Sektoren.

Fehlerüberprüfung mit Windows hab ich schon gemacht.

Wie eine Fehlerüberprüfung mit Knoppix geht weiß ich allerdings nicht.
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon Harald aus RE » 09.08.2007 13:42

Moorgar hat geschrieben:GParted schreibt:

The Harddisk has at least 2 Bad Sectors.

Zu deutsch:

Die Festplatte hat 2 kaputte/beschädigte Sektoren.


KLICK
oder Hier
oder Hier
Hallo,

vvl. findest Du da das passende Prüfprogramm. Ist für verschiedene Plattentypen (Seagate und Maxtor und diverse) geeignet. Im letzten Link wird auf verschiedene Anbieter verwiesen.
Bei der Meldung mache schon mal besser ein Backup.

vlG. Harald aus RE
Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. Marcel Pagnol, Die Homepage wird ausschließlich von mir als Redakteur betreut. http://www.nabu-stadt-recklinghausen.de WIN7 Prof 32 und 64 bit;Firefox 52.9.0 esr;Thunderbird 52.9.0
Benutzeravatar
Harald aus RE
 
Beiträge: 81
Registriert: 06.08.2007 17:05
Wohnort: neben Herne
Notebook:
  • Amilo PI 1556

Beitragvon Moorgar » 09.08.2007 14:18

Harald aus RE hat geschrieben:
Moorgar hat geschrieben:GParted schreibt:

The Harddisk has at least 2 Bad Sectors.

Zu deutsch:

Die Festplatte hat 2 kaputte/beschädigte Sektoren.


KLICK
oder Hier
oder Hier
Hallo,

vvl. findest Du da das passende Prüfprogramm. Ist für verschiedene Plattentypen (Seagate und Maxtor und diverse) geeignet. Im letzten Link wird auf verschiedene Anbieter verwiesen.
Bei der Meldung mache schon mal besser ein Backup.

vlG. Harald aus RE


Leider finde ich da nichts.

Bei Fujitsu gibts keine Prüfprogramme für IDE.

Nur eins und da steht der löscht alle Daten inklusive User-Daten und Master-Boot-Record.
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon Moorgar » 09.08.2007 14:28

Das habe ich auf der FSC-Seite gefunden:


Tools and Utilities - Application - Tools and Utility - AMILO A1645G
Filetyp: ZIP
Titel: Tool for HDD partition enlarging
Datum: 31.10.2005
Größe: 0,07 MB
Version: 1
Hersteller: Fujitsu Siemens Computers
Status: Funktioniert, jedoch keine Unterstützung und wurde nicht getestet für AMILO A1645G
Sprache: Supports all languages
Betriebssysteme: [Supported] - OS-Independent -[UnSupported] DOS

Betriebssysteme: [Supported] - OS-Independent -[UnSupported] DOS
Minimieren Betriebssystem Liste minimieren
Verwendet in folgenden Produkten: AMILO A1630
[UnSupported] DOS
AMILO A1640
[UnSupported] DOS
AMILO A1645
[UnSupported] DOS
...


Soll ich es machen??
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Beitragvon Harald aus RE » 09.08.2007 14:43

Moorgar hat geschrieben:Soll ich es machen??


Ich würde es tun, aber ich habe ein frisches Backup und noch ne Platte im Schrank liegen.
Wenn es funktioniert, warum nicht? Hast Du schon mit Everest2.0 den SMART angesehen und ist da was verdächtiges? Der Plattentest könnte aber der Platte den REST geben, wenn sie schon Defekte hat. Manche Testprogramme brechen auch vorher mit einem Alarm ab. Also vorher ein Backup machen. eine gesunde Platte hat damit keine Probleme.
Das schreibe ich aber nur mit Erfahrung bei Seagate Platten und hoffe, das ist hier umsetzbar.
Sonst mußt Du warten, bis einer kommt, der sich besser auskennt.

viel Glück und
vlG. Harald aus RE
Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. Marcel Pagnol, Die Homepage wird ausschließlich von mir als Redakteur betreut. http://www.nabu-stadt-recklinghausen.de WIN7 Prof 32 und 64 bit;Firefox 52.9.0 esr;Thunderbird 52.9.0
Benutzeravatar
Harald aus RE
 
Beiträge: 81
Registriert: 06.08.2007 17:05
Wohnort: neben Herne
Notebook:
  • Amilo PI 1556

Beitragvon Moorgar » 09.08.2007 14:59

EVEREST???

SMART???

Also DISKPART hat das ausgegeben:

Bild

EDIT: Ich lade mir jetzt EVEREST 2.20 Home runter.
Dateianhänge
DISKPART.JPG
Moorgar
 
Beiträge: 115
Registriert: 27.05.2007 20:44
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO A1645G

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste