amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Falscher Text- Tippfehler oder was?

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Falscher Text- Tippfehler oder was?

Beitragvon Rekar » 09.08.2007 10:34

Hallo Leutz,
ab und zu finde ich bei Texteingabe auf meinem PA1510 Schreibfehler, die ich so niemals machen würde.
Manchmal sind ganze Sätze oder Teile davon ganz woanders als sie sein sollten usw.


Oder berühre ich beim Tippen einfach nur unbewußt das Mauspad, wodurch diese seltsamen Ereignisse ja auch eintreten könnten?

Mal sehen, vielleicht klebe ich mal das Mauspad mit einem Pappdeckel ab und beobachte mal, ob es dann noch auftritt...

Ich habe auf der Supportseite gelesen, daß es wohl bei manchen Notebooks Eingabefehler gibt und wollte hier mal hören, ob andere User auch solche Probleme haben.
Zuletzt geändert von aspettl am 09.08.2007 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer (09.08.2007 11:13): Verschoben.
Rekar
 
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2007 10:21

Beitragvon spoon » 09.08.2007 10:59

Hallo,
ich habe auch ein PA1510. Das mit den Schreibfehlern ist mir auch aufgefallen. Ich hatte mich schon gewundert warum das bei mir nur bei dem PA1510 so ist. Ich besitze noch andere Notebooks, dort ist es mir noch nicht aufgefallen.
spoon
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.01.2007 21:38

Beitragvon jankm » 09.08.2007 11:28

also mir passiert das manchmal bei meinem XI 1526 wenn ich aufm bett liege und dann im icq etwas schreibe! ich hab auch sofort ans touchpad gedacht, und es einfach deaktiviert, daraufhin war's problem weg.
ich bin einfach nur am touchpad angekommen, und daraufhin is der cursor versprungen...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Centano » 09.08.2007 13:16

Ich schließ mich jankm an. Das liegt zumindest bei mir an dem Mousepad. Woher ich das so genau sagen kann, naja, ich hab meine "Tippfehler" analysiert, bzw. mir fällt es sofort auf, wenn der Cursor woanders hinspringt und da komm ich eigentlich immer auf das Mouspad und der Cursor springt auch immer an die Stelle, an der die Maus gerade verweilt. Das heißt, dann steht der Rest des Satzes, den ich tippe, mal eben fast am Anfang des ersten Abschnitts oder dergleichen. :roll: Vorsichtiger tippen, bzw. Handflächen nicht auflegen dabei. Oder halt das Mouspad deaktivieren, wie von jankm vorgeschlagen. :)
Centano
 

Beitragvon Rekar » 09.08.2007 13:27

Bei mir steht das Mauspad unter PS2-kompatible Maus, und die kann ich nur deinstallieren.
Was passiert mit dem Treiber, wenn ich dies tue?


Wie könnte ich das Mauspad denn unter Vista deaktivieren?
Rekar
 
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2007 10:21

Beitragvon Harald aus RE » 09.08.2007 13:52

Rekar hat geschrieben:Bei mir steht das Mauspad unter PS2-kompatible Maus, und die kann ich nur deinstallieren.
Was passiert mit dem Treiber, wenn ich dies tue?


Wie könnte ich das Mauspad denn unter Vista deaktivieren?


Hallo Rekar,

bei mir ist ein Schalter über dem Touchpad zum ein/aus-schalten. Hast Du den nicht? Oder ist hier was anderes gemeint?

vlG. Harald aus RE
Ich habe allerdings kein Vista. Kann dazu nichts sagen.
Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung. Marcel Pagnol, Die Homepage wird ausschließlich von mir als Redakteur betreut. http://www.nabu-stadt-recklinghausen.de WIN7 Prof 32 und 64 bit;Firefox 52.9.0 esr;Thunderbird 52.9.0
Benutzeravatar
Harald aus RE
 
Beiträge: 81
Registriert: 06.08.2007 17:05
Wohnort: neben Herne
Notebook:
  • Amilo PI 1556

Beitragvon Centano » 09.08.2007 13:58

Bei mir ist kein Schalter über dem Mousepad dafür funktioniert da die Tastenkombi FN + F5. Auf der F5-Taste ist das Mousepad aufgezeichnet und durchgestrichen.

Ansonsten gibt es bei mir noch eine weniger elegante Lösung. Du kannst das Tippen übers Mousepad selbst deaktivieren. Sodass du nur noch über die Tasten darunter tippen kannst. Find ich persönlich sehr unbequem, aber wem's gefällt. Über die Eigenschaften der Maus dann eben einzustellen. :)
Centano
 


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste