amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Suche aktuellen Geforce Go 7600 Treiber

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Suche aktuellen Geforce Go 7600 Treiber

Beitragvon Skriker » 11.08.2007 20:55

Hallo, ich möchte auf meinem Amilo Xa 1526 einen aktuelleren Grafikkartentreiber installieren. Allerdings habe ich nur den von der FSC Seite gefunden. (GeForce Go 7600 Device Driver v.8.6.1.7 vom 16.08.2006). Da dieser aber schon ziemlich alt ist würde ich gerne einen aktuellen installieren. Leider finde ich auf der NVIDIA Seite keinen für ne Geforce Go 7600.

Welchen muss ich nehmen? Oder woher?

OS: Windows XP Media Center SP2
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon cosi » 11.08.2007 21:09

nVidia unterstützt die Notebook Chips nur über die NB Hersteller. Deshalb lassen sich die normalen Desktoptreiber nicht für die Go Karten installieren. Man kann die Treiber allerdings etwas umbiegen, so dass es doch funktioniert und das machen die Jungs von http://www.laptopvideo2go.com/.

Installation natürlich auf eigenes Risiko. Teilweise ist da noch etwas Handarbeit nötig um so Kleinigkeiten wie Lüftersteuerung und Videoanschlüsse ans Laufen zu bringen.
Viele Trilliarden Zyklen nach der Initialisierung nimmt die Gesamtzahl der möglichen Zustände erstmals drastisch ab, während die Summe der rückverfolgbaren Kausalfaktoren die Bandbreite des Verarbeitungsfensters übersteigt.

TF/CPU 10 D0 EF AA
Benutzeravatar
cosi
 
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2006 13:13
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Fetz Braun » 11.08.2007 22:40

Das stimmt nicht ganz. Die GeForce 7600 Go bildet da ne Ausnahme. Zumindest die meisten Treiberversionen (GeForce 7 Serie) direkt von der nVidia-Seite kann ohne gemoddete *inf auf dem Xa 1526 installiert werden.

Natürlich auch nur auf eigene Verantwortung ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Skriker » 11.08.2007 23:22

Danke, ich habe eure Tipps nun befolgt.

Die Installation des gecrackten Treibers habe ich erfolgreich durchgeführt. Nur leider mit Leistungseinbußen.

Testergebnisse 3D Mark 06:

Vor der Installation
2192 Punkte

Nach der Installation
1832 Punkte

Dann habe ich versucht den Treiber für die Geforce 7 Serie runterzuladen. Nur bei der Installation bekomme ich die Meldung dass das Setupprogramm keine kompatible Hardware gefunden hat und bricht dann ab.
Der Treiber scheint wohl nicht zu funktionieren, keine Ahnung warum bei dir, aber bei mir nicht.
Dann muss ich wohl beim Originaltreiber bleiben.

Es sei denn, es hat jemand einen Treiber der funktioniert und bessere Ergebnisse erzielt.
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon Fetz Braun » 11.08.2007 23:43

Autsch :oops: . Womöglich gilt das, was ich behauptet habe, nur für Vista-Treiber. Du hast ja XP, hab ich erst jetzt gesehen. Entschuldigung.

In diesem Fall solltest du dich bei laptopvideotogo mal etwas einlesen, wie man das mit der gemoddeten *inf anstellt. Dann kannst du auch diesen Treiber für dein Notebook verwenden.

Die neueren Treiber sollten schon eine bessere Leistung bringen, allerdings gibt es Unterschiede. Es gibt dort zu jeder Version Threads auf englisch, wo du die Erfahrungen anderer User nachlesen kannst ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Skriker » 11.08.2007 23:50

Nicht so schlimm. Ich werde gleich mal schauen ob ich das hinbekomme. Das mit der inf funktioniert doch bestimmt wie bei dem anderen treiber von laptopvideotogo. Das ich die nur ins extrahierte verzeichnis kopieren muss und die alte überschreiben muss.
Ich schau mich gleich nochmal dort um.
Skriker
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.06.2007 20:59
Notebook:
  • Amilo Xa 1526

Beitragvon Der_Ventilator » 12.08.2007 12:56

Ich habe auch festgestellt, dass die 3D Mark Punkte von

2071 = 785 + 750 + 1499

auf

1619 = 593 + 564 + 1512

runtergehen (Pi 1556, 7600go), aber ob das Auswirkungen auf Spiele hat, kann ich nicht sagen, die Kompatibilität zu neueren Spielen sollte auf jeden fall besser sein und auch HD-Videos sollten sich flüssiger abspielen lassen.
Der_Ventilator
 
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2006 15:14

Beitragvon tomakos » 14.08.2007 21:32

Fetz Braun hat geschrieben:Autsch :oops: . Womöglich gilt das, was ich behauptet habe, nur für Vista-Treiber. Du hast ja XP, hab ich erst jetzt gesehen. Entschuldigung.


Nein, ich glaube nicht, dass es daran liegt, sondern eher an NVidia, die wohl ihre Firmenpolitik bezüglich der "Go" geändert hat!

Ich habe nämlich sehr wohl auch mit Vista das selbe Problem, dass der Treiber keine Hardware findet. Außerdem sind auch in der Kompatiblitätsliste des Treibers keine "Go"s mehr aufgeführt!

Das war aber definitv vorher anders. Ich habe selber von der NVidia-Seite einen treiber für mein vista runtergeladen, und zwar am 25.06.2007 die version 158.18, die ich derzeit im system habe. Heute sollte es dann die neueste version 162.22 werden, und da hatte ich eben den besagten effekt, dass der treiber nicht mehr funktioniert!

Falls jemand von Euch zumindest mal den 158.18er haben möchte, einfach melden!

gruß
tomakos
tomakos
 
Beiträge: 56
Registriert: 21.02.2006 15:17

Beitragvon Farbauti » 15.08.2007 10:29

Hallo,

auch ich möchte meine GraKa-Treiber aktualisieren.

Ist-Zustand:
Amilo Pi 1556 / Win XP home / GeForce Go 7600 / Treiberv. 8.4.7.1 vom 3.5.2006 (von der Recovery CD)

Auf den nVidia-Seiten gibts aber überhaupt keine "Go 7600" Treiber :(
"Go 7800/7900" wäre gar kein Problem und die "GeForce 7" Treiber sind nicht für die Mobilgeräte geeignet...

@Skriker : woher hast du denn den 8.6.1.7???

@Der_Ventilator: von welchen beiden Versionen stammen deine Benchmarks?

Gruß, Farbauti.
Benutzeravatar
Farbauti
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2007 17:24
Notebook:
  • AMILO Pi 1556

Beitragvon Der_Ventilator » 15.08.2007 14:02

Das war ein 3dMark mit dem 'orginal' 84.xx Treiber und einem der 93.xx Serie, die aber schon überholt ist, weil es ja schon 15x.xx Treiber gibt.

Schaut eich einfach mal ein bisschen auf http://www.laptopvideo2go.com/index.php?drivers&series=100&os=1&type=1&dir=1 um, da gibts inf Dateien für die offiziellen Nvidia Treiber um sie auch auf Laptops installieren zu können.

Notfalls kann man auch mit Riva Tuner seine Grafikkarte in eine 7600 (ohne Go) "umwandeln", dann kann man den Treiber auch so installieren. Dabei wird die Karte aber NICHT schneller, weil dabei KEINE ZUSÄTZLICHEN BAUTEILE in die Grafikkarte kommen.
Der_Ventilator
 
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2006 15:14

Beitragvon Farbauti » 15.08.2007 17:10

Hallo,

hab gerade Info vom FSCTC bekommen. Der neueste Treiber für GeForce Go7600 ist zu finden unter:
http://support.fujitsu-siemens.de/Downl ... A19B9E9E66
(darf man solche Links posten?)

Ich frag mich nur, warum bei dem Treibern zu meinem NB noch immer nur die alte Version (Version: 8.4.7.1 Datum: 12.05.2006) angeboten wird...

Gruß, Farbauti.
Benutzeravatar
Farbauti
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2007 17:24
Notebook:
  • AMILO Pi 1556

Beitragvon Der_Ventilator » 15.08.2007 17:51

"11.12.2006", naja, so richtig neu ist der aber auch nicht.
Der_Ventilator
 
Beiträge: 54
Registriert: 03.09.2006 15:14

Beitragvon admes » 16.09.2007 20:18

Ich habe hier eine Seite gefunden mit Treibern für die Geforce Go 7600, Forceware 156.10 WHQL. Keine Ahnung ob der Treiber was taugt.
Hat von dieser Seite eigentlich schon jemand Treiber installiert?

http://www.station-drivers.com/page/nvi ... e%20go.htm
admes
 
Beiträge: 17
Registriert: 09.02.2007 11:13

Beitragvon Shivan » 16.09.2007 22:52

Auch wenn einige an der Theorie "neuer Treiber = mehr und bessere Leistung" festhalten, wiederspreche ich hier!

Sowohl bei meinem XA mit XP, als auch bei meinem Desktoprechner unter XP habe ich die Erfahrung gemacht, dass die für eine Karte empfohlenen Treiber meist noch die beste Leistung bringen! Bei meinem Desktop hatte ich sogar schon massive Probleme mit den neueren Treibern. Daher bleibe ich treu bei dem "veralteten" von FSC!
Gruß Thorsten
Shivan
 
Beiträge: 191
Registriert: 21.12.2006 11:52
Wohnort: Ludwigshafen
Notebook:

Beitragvon Stevie » 17.09.2007 03:21

der treiber von FSC hat knapp 30 fps weniger bei half life lost coast...
so gut kann der nicht sein.
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron