amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Installation Windows XP Prof. auf Vista-Rechner Amilio

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Installation Windows XP Prof. auf Vista-Rechner Amilio

Beitragvon ASUS » 12.08.2007 12:37

Hallo,

ich habe ein Notebook vorliegen, das mit Windows Vista Home Basic ausgeliefert wurde:

Marke: Fujitsu-Siemens
Typ: Amilio Li 1818
CPU: Intel Celeron M 440 1,86 GHz
RAM: 1014

Natürlich ist es eigentlich ein Verbrechen, mit dieser Konfiguration ein Notebook mit Windows Vista an Kundne zu verkaufen (Klassifikation 3,1).

Meine Arbeit ist nun, Windows XP Professional auf dieses Notebook aufzuspielen, damit man es überhaupt benutzen kann. Ich habe das schon bei ASUS- und SAMSUNG-Notebooks erfolgreich durchgeführt. Bei dem Fujitsu-Siemens Amilio Li 1818 passiert jedoch folgendes:

Bei dem Versuch der Installation wird die Meldung ausgegeben, es wären keine Festplatten installiert, die Installation müsse von daher abgebrochen werden. Das einzige, was ich bislang gefunden habe, ist folgender Hinweis mit dem Fujitsu-Siemens Notebooks verkauft werden:

Notebooks mit einem vorinstalliertem Betriebssystem Microsoft Windows Vista sind eventuell zu anderen Microsoft Windows Versionen und alternativen Betriebssystemen nicht kompatibel.


Eigenartig, denn ich habe für das Modell Amilio Li 1818 alle Treiber von der Homepage besorgen können. Hat jemand eine Lösung? "Keine Festplatten gefunden". Aber das Notebook fährt mit Windows Vista korrekt hoch.

Ciao

Manfred
ASUS
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2007 12:02

Beitragvon jankm » 12.08.2007 12:53

benutze bezüglich deinem problem bitte die forensuche oder schaue ins FAQ, das problem is ganz "normal". 'n kleiner tipp, es handelt sich um fehlende, in die installation mit einzubindende RAID-Treiber für die SATA Festplatte(n).
bevor du vista aber eliminierst schau auf www.fujitsu-siemens.at aber nach, ob auch alle treiber f. XP bereitgestellt werden. ansonsten wird dir der betriebssystemwechsel keine freude machen.

lg
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon ASUS » 12.08.2007 13:06

jankm hat geschrieben:..., das problem is ganz "normal".


Normal? LOL! Ich habe eine Windows XP Prof. CD von Juli 2007 mit allen Updates. Hier scheint ganz einfach von Microsoft und Intel eine Allianz geschlossen worden zu sein, um es dem Kunden schwer zu machen, das bewährte, stabile und schnellere Betriebssystem Windows XP aufspielen zu können.

Die Lösung hab' ich nun. Danke.

Manfred
ASUS
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2007 12:02

Beitragvon nordic09 » 12.08.2007 13:12

windows update muss doch nicht alle hardwaretreiber inne haben. bind doch einfach den benötigten treiber mit in die cd ein und gut is - sofern die passenden xp-treiber für das book hast
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon jankm » 12.08.2007 13:31

ASUS hat geschrieben:
jankm hat geschrieben:..., das problem is ganz "normal".


Normal? LOL! Ich habe eine Windows XP Prof. CD von Juli 2007 mit allen Updates. Hier scheint ganz einfach von Microsoft und Intel eine Allianz geschlossen worden zu sein, um es dem Kunden schwer zu machen, das bewährte, stabile und schnellere Betriebssystem Windows XP aufspielen zu können.

Die Lösung hab' ich nun. Danke.

Manfred

jo... ^^. quasi normal. XP bringt keine RAID-Treiber mit, darum muss man XP zuerst "beibringen" wie es die festplatten "behandeln, ansprechen" muss...verhält sich übrigens so wie die high definition-audio-sache. damit weiß xp auch von haus aus nix anzufangen =)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon ASUS » 12.08.2007 13:42

jankm hat geschrieben:XP bringt keine RAID-Treiber mit, darum muss man XP zuerst "beibringen" wie es die festplatten "behandeln, ansprechen" muss...verhält sich übrigens so wie die high definition-audio-sache. damit weiß xp auch von haus aus nix anzufangen =)


Das Fujitsu-Siemens Amilio Li 1818 mit Intel Celeron M 440 1,86 GHz und 1014 RAM hat eine Festplatte drin. Damit ist das Thema RAID doch gegessen.

Ich mach das jetzt so wie hier im Board super beschrieben mit Installations-CD erstellen usw. Aber eines ist klar: Ich kann das, aber der, dem das Notebook gehhört, kann das nicht. Und müsste diesen Service normalerweise teuer bezahlen. Ich weiß nicht wieviele Leute sich darüber ärgern müssen oder zahlen müssen, die es nicht können, oder eben zähneknirschend mit einem 20-40% langsameren, in mehreren Fällen instabilen und mutmaßlich fehlerträchtigen Vista weitermurksen.

Es ist unglaublich, was unkundigen Kunden heutzutage aufgeschwatzt wird: Fujitsu-Siemens Notebooks mit Vista und 1014 RAM und Celeron!

Manfred
ASUS
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2007 12:02

Beitragvon jankm » 12.08.2007 13:50

ob vista nun wirklich so langsam ist kann ich nicht sagen, es gibt leute die mit vista sehr zufrieden sind. ich persönlich hab's auch gekickt und durch xp ersetzt. mit den von dir geschriebenen daten machts sicherlich keinen spaß, geb ich dir recht, aber raid sicher keine maßnahme um den kunden vista aufzuzwingen.
außerdem denk ich, dass wenn jemand wirklich xp auf seinem notebook haben möchte, auch einen weg findet. früher oder später. außer es gibt einfach keine treiber dafür.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon ASUS » 12.08.2007 15:09

jankm hat geschrieben:ob vista nun wirklich so langsam ist kann ich nicht sagen, es gibt leute die mit vista sehr zufrieden sind.


Klar. Es gibt Leute, die merken nicht den Unterschied ob sie 80 km/h oder 250 km/fahren, sind halt unsensiblel, nehme ich an. Ich finde es einfach fahrlässig, welche Vista-Systeme da ausgeliefert werden.

Anyway. Ich muss mich an den oder diejenigen bedanken für die Informationsquelle hier.

DANKE! Mit der Erstellung der Installations-CD zum Ziel gekommen.


Manfred
ASUS
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2007 12:02

Beitragvon schilli » 17.08.2007 10:43

topic,14533,-Suche-Treiber-Bitte-Helfen.html

im obrigen link ist alles schon mal erklärt, der download von mir funzt zwar nicht mehr, aber mitlerweile funktioniert der fujitsu-siemens download des xp festplattentreiber wieder!

an alle admins:
es wäre vielleicht mal ratsam ein threat oben festzupinnen in dem genau erklärt wird, wie und wo man ihn/sie sagen kann!?

mfg schilli
schilli
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.05.2006 00:18


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste