amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xa 1526 ruckelt, lüfter läuft permanent. Hilfe!!!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo Xa 1526 ruckelt, lüfter läuft permanent. Hilfe!!!

Beitragvon Alex012 » 12.08.2007 23:49

Hallo erstmal,

hab mir ein Amilo Xa1526 zugelegt.
AMD Turion 64X2 1,8GHz
1 GB Ram

Nun weiss ich nicht ob das Normal ist hab auch hier schon gesucht aber das hilft mir nicht weiter.
Das Notebook hat Vista Home Premium drauf.
Das Notebook läuft nicht wirklich rund. D.h. es ruckelt extrem egal welche anwendung man fährt.
Nicht mal diesen text kann ich flüssig schreiben. Und das macht mir schon etwas sorgen. Hab hier auch schon was von hitzeproblemen gelesen. Nun wirklich heiss wird das NB nicht aber der Lüfter läuft permanent. ISt das Normal???

Kann das am Vista liegen?

Ich bin schon zeimlich genervt. Hatte vorher ein Pentium 3 Notebook und hab mir extra ein neues gekauft um anständig arbeiten zu könenn und nun ist es mit dem hier nicht wirklich besser...
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Beitragvon jankm » 13.08.2007 01:40

mit ein gb ram... ich denke dass da vista hauptschuld dran ist. deine temperaturen kannst du z.b. mit RMclock auslesen und überprüfen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Fetz Braun » 13.08.2007 08:54

Da ist ganz sicher nicht Vista dran schuld :roll: Und auch nicht 1GB Ram.

Ich würde sagen, das ist ein Hardwareproblem, das ist ein Fall für den Service
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon jankm » 13.08.2007 09:26

auf meinem xi 1526 mit besserer ausstattung hatte ich das problem unter vista auch! nicht ganz so extrem wie beschrieben, aber merkbar. und windows media center is z.b. extrem unrund gelaufen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Alex012 » 13.08.2007 09:35

läuft denn der lüfter immer?

Es ist ja auch so das wenn keine Anwendung läuft(also kein fenster offen ist) der lüfter auch permanent läuft. Und das ruckeln ist auch nicht immer. HAb Firefox installiert und nach ner zeit fängts halt das ruckeln an. Aber bei 3 Tabs sollte das nicht sein meine ich.
Jetzt gerade hab ich nur das forum offen und derlüfter läuft nen minute geht dann für 1-2 sek aus und wieder an. Das ist so nervig.

Werde sowieso XP draufspielen, da ich WLAN und den sound nicht zum laufen bekomme.
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Beitragvon jankm » 13.08.2007 09:37

wo liegt das problem bei WLAN und Sound? war das Betriebssystem nicht vorinstalliert?
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Alex012 » 13.08.2007 09:42

bei sound mag er die treiber nicht. Und bei wlan werden zwar netzwerke erkannt aber Vista sagt immer "kein Signal" und darum kann er auch kein netzwerk verbinden.
Hab da auch schon alles ausprobiert was hier im forum steht. Ohne erfolg...
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Beitragvon Alex012 » 13.08.2007 10:02

kann es vielleicht sein, das vista irgendwelche einstellungen hat die das system bremsen? Hab die Energieoption schon auf volle leistung angepasst und auch den ganzen design dreck ausgeschalten.
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Beitragvon Centano » 13.08.2007 12:58

Ich hab keinerlei solche Probleme mit meinem Laptop. Einziges, was ich wirklich bemängel, ist die Akkulaufzeit, aber damit musste ich schon rechnen, als ich den Laptop bestellt habe. Von daher ist das kein wirklicher Jammerpunkt, sondern einach schade, dass ihm schnell die Puste ausgeht.

Ich hab aber keinerlei solche Probleme. Er ruckelt nicht. Firefox oder IE handhaben auch dutzende Tabs und ich hab nebenbei noch andere Programme laufen. Also kein Ruckeln. Sound und WLan funktionieren ebenfalls. Hab aber 2 GB Ram. Ob das eine GB mehr, jetzt für all das verantwortlich sein soll, halte ich für extre unwahrscheinlich. Ich würd mich wohl auch an den Service wenden. Verlieren kannst du ja nicht wirklich was, ich meine, schlimmer kanns net werden.

Greets, Centano
Centano
 

Beitragvon jankm » 13.08.2007 14:02

Centano hat geschrieben:Ob das eine GB mehr, jetzt für all das verantwortlich sein soll, halte ich für extre unwahrscheinlich


sicher? ich mein, ich weiß es nicht obs daran liegt, aber ein GB haben oder nicht haben is nicht zu unterschätzen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Centano » 13.08.2007 14:34

Ich mein, wenns an dem GB liegt, dann bin ich umso froher, dass ich den hab. :D Wenn sich Alex irgendeine Möglichkeit ergibt, das mit dem Arbeitsspeicher zu testen, ohne gleich Geld für Arbeitsspeicher rauszuschmeißen, den er dann weil das Prob noch immer besteht, nicht mal nutzen kann, wär ja auch bescheiden.

Wenns an dem GB liegt, würd ich das Geld auf jeden Fall investieren.
Centano
 

Beitragvon Rekar » 13.08.2007 16:27

An zuwenig RAM liegts mit Sicherheit nicht.
Ich habe einen PA1510 mit etwas schwachbrüstiger Grafik, und ich würde auf eben die Grafik tippen, wenns nur mit dem Bildaufbau zusammenhängt.

Wie ist er denn bei rechenintensiven Aufgaben, kann er das schnell oder gehts da auch langsam?
Wenn ja, dann ist der Flaschenhals nicht die Grafik...

Hast du schon mal einen Benchmarktest gemacht?
Da sollte sich doch schnell herauskristallisieren, wo die Engstelle liegt.
Rekar
 
Beiträge: 84
Registriert: 06.08.2007 10:21

Beitragvon jankm » 13.08.2007 17:18

also im xa 1526 is eine GO 7600 verbaut und die is definitiv nicht zu schwach. außer 's 'n hardware defekt...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Fetz Braun » 13.08.2007 19:55

Das Xa1526 meiner Bekannten läuft mit 1 GB Speicher und Vista 1A.

Das Ruckeln und das Geblase ist nicht normal, wenn er schreibt, dass es bei jeder Anwendung so ist. Hey, das Xa1526 ist auch nicht gerade so schwach auf der Brust. Da ist was defekt. Glaub mir ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Alex012 » 13.08.2007 20:58

Nun es kommt erst nach einiger zeit. Ich vermute langsam ein Temperatur Problem.

Was für gute tools zum testen der Hardware kennt ihr?

Mann muss sich das so vorstellen.

Wenn ich zb nen chat offen hab, sieht man an den smileys richtig gut das er immer wieder hängt. Und wenn ich mehrere Tabs offen hab und auf nen anderen tab klicken will dauerts immer nen moment bis er mal auf das klicken reagiert. Genauso bei links usw...
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast