amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438G - Mehrere Probleme - einschicken - Garantie?

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

3438G - Mehrere Probleme - einschicken - Garantie?

Beitragvon Paul » 12.08.2007 23:53

Hi Forenleser,

bin Besitzer des Amilo 3438G. Hab das Gerät seit Anfang Sept. 2005. Da ich es in der Schule brauche nutze ich es täglich bis zu 10 Stunden und hinzu kommt das ich es 3-4 mal am Tag ein und auspacke und in der Tasche herumschleppe.

Also die Situation ist folgende. Mein Amilo funktioniert... naja sagen wir mal so nicht mehr allzugut... lauter kleine Probleme, Abstürze, schlechte Performance usw.

Hier eine kleine Liste der Probleme:

1. viel zu schlechte Performance für die vorhandene Hardware, sprich Windows oft sehr langsam obwohl Festplatte kaum was drauf hat, oft Aufhänger (manchmal klackende Festplatte und alles friert dabei ein), Einfrierer usw. (kennt man ja)

2. Graka funktioniert irgendwie nicht richtig. Oft ruckeln Spiele mit niedrigen Anforderungen so dass man es kaum mehr zum spielen gebrauchen kann.

3. kleinere Probleme (die aber auch nerven) wie zB: jedesmal wenn ich den Windows Messenger starte kommt nen Blue Screen, neuinstallation des Messengers nützt nix bekomm beinhart jedesmal nen Blue Screen
W-Lan Schalter sowie die Schnellstart Tasten für Internet usw. funktionieren nicht



So das hört sich jetzt schlimmer an als es ist, es sind halt lauter so Probleme die nicht permanent autreten aber ab und zu halt. Nur die schlechte Performance is schon ziemlich scheisse kanns auch net sein (Spiele ruckeln zB auch nach neuinstallation von windows).

Ich lege wenn ich das NB einschicke eine Fehlerliste bei und meine Frage ist jetzt was soll ich da drauf schreiben, ich mein es könnte ja vieles Defekt sein und ich möchte ein voll funktionierndes NB das die Leistung wie am Anfang wieder bringt zurückbekommen (und nicht nur kleinigkeiten wie Wlan schalter reparieren und weiterhin schlechte performance).

Könnt ihr mich da Tipps geben wie ich das am besten mache bzw. was ich draufschreiben soll damit die evtl. meine Graka oder HD tauschen damit alles klappt brauch zu Schulbeginn wieder ein starkes Gerät.

Danke im Voraus

Mfg
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Beitragvon tobibeck80 » 13.08.2007 00:19

Hi.

hier mal ALLES lesen (gut Rucksäcke etc sind ja nicht so wichtig), aber Treiber, Software, BIOS, Grafikkarte.
topic,7486,-Amilo-x438.html

AAAALLLES lesen, denke dass du damit deine Probleme in den Griff bekommst.

Und sollte was nicht klappen, gerne Fragen, entweder nehme ich mich dir nochmal an oder ein andere der mit den m3438g Erfahrung hat.

Bei Bedarf lade ich dir ein schick geschnürtes Treiberpaket hoch, aber heute nicht mehr.
Ich denke auch dass es eher Freitag wird, hab in der Kaserne leider kein Internet.

Desweiteren kannst du die Suchfunktion ein wenig quälen, da gibt es zig Tips und Lösungen zum M3438G.
Falls du ein NEC Laufwerk hast und die Firmware flashen willst bin ich da auch dein Ansprechpartner, in den Laufwerk-FAQs gibts ne von mir verfasste Anleitung falls du Interesse hast.

Aber ich geh jetzt ins Bett. Dein Beitrag kommt leider ein wenig spät, deshalb sorry.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Becksman » 13.08.2007 00:24

Das mit den Performanceproblemen hab ich leider auch bei manchen Games (DOD Source), aber wie tobibeck schon meinte lies dir mal den FAQ Thread durch, das treiberpaket kann ich dir auch uppen, habs noch auf Festplatte rumfliegen, wenn du magst...
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon tobibeck80 » 13.08.2007 00:29

ja genau, wenns dringend ist soll Becksmann das Teil hochladen.
Er hats ja auch von mir ;-)
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Paul » 13.08.2007 12:59

Vielen Dank für eure Antworten.

Werde heute mal den Amilo neu aufsetzen (mit XP Home) und versuch ihn wieder topfit zu bekommen :)

Euer Treiberpaket wär sicher nicht schlecht könnt ich gut gebrauchen, wenn einer Zeit hat es hochzuladen

mfg
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Beitragvon Paul » 14.08.2007 19:16

Was is verkehrt wenn er beim neu aufsetzen nichtmal bei XP Home die Festplatte findet? normal funzt das ja mit home nur mit pro nicht dachte ich ... :twisted:
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Beitragvon bömi » 14.08.2007 19:23

Wenn du die Recovery-CD verwendest, erkennt er die Festplatten automatisch, wei die RAID-Treiber schon in die CD integriert sind. Benutzt du eine andere XP-CD musst du die Treiber erst einbinden (Forensuche).
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Paul » 14.08.2007 20:54

jo das mit dem einbinden weiss ich aber dachte das muss man bei der home version nicht machen.

bin jetzt mal nach der anleitung vorgegangen von Borkar aber ich steh schon beim kopieren der windows dateien auf die festplatte an er sagt mir die datei SP2 kann nicht kopiert werden (punkt 1 im xp iso builder) ...
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40


Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste