amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

7640 beim kaltstart immer nur auf 800 umdrehungen?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

7640 beim kaltstart immer nur auf 800 umdrehungen?

Beitragvon BOSS HOSS » 11.05.2005 09:06

mahlzeit allerseits,,,
habe seit dezember ein amilo 7640 mit nen 3400er amd,,,das problem iss das beim "kaltstart" in der anzeige er anscheinend nur mit 800 hertz laufen würde, obwohl einstellungen auf dauerbetrieb oder desktop gestellt keine veränderung bringen.
mache ich ein neustart wird mit 2200 angezeigt.
laut support center soll es nur ein erkennungsfehler von windows sein.
meine frage iss nu, gibt es die möglichkeit das zu beheben?
system iss erst neu aufgespielt,,,danke euch im vorraus,,,

aspettl: Verschoben in "CPU, RAM, Lüfter"
kannst ruhig doof wie brot sein, hauptsach weisst dir zu helfen,,,fg
BOSS HOSS
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2005 09:00

Beitragvon aspettl » 11.05.2005 13:18

Was stört es wenn Windows das nicht richtig anzeigt? Braucht man doch nicht, hauptsache die CPU ist in Wirklichkeit schnell genug.
Wenn du es unbedingt sehen willst, kannst du RM Clock installieren.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon BOSS HOSS » 11.05.2005 14:26

hast ja auch mit recht
insofern es ja alles lüppt soll man ja nich meckern
benutze auch schon seit längerem deshalb speedswitch welches ich als sehr nützliches kleines toll ansehe,,,
:lol:
hätt ja nur sein können dasset dafür irgendwie nen patch oder so gibbet,,,
kannst ruhig doof wie brot sein, hauptsach weisst dir zu helfen,,,fg
BOSS HOSS
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2005 09:00


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron