amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

1425M: FN-Taste mit STRG-Taste vertauschen

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

1425M: FN-Taste mit STRG-Taste vertauschen

Beitragvon pocketom » 11.05.2005 11:26

Hallo,

die Platzierung der FN-Taste nervt tiereisch da ich STRG Kombinationen gewöhnt bin und fast ausschliesslich Tastaturshortcuts benutze. Ich löse somit ständig unbeabsichtigte Funktionen aus.

Gibt es eine Möglichkeit die FN Taste auf die STRG zu legen und umgekehrt? Da Tasten auf der Tastatur tauschen wäre auch ohne Probs möglich.

Irgendwer ähnliche Ambitionen?

gReeTz
:::tOm!
pocketom
 
Beiträge: 53
Registriert: 14.04.2005 13:51

Beitragvon aspettl » 11.05.2005 13:06

Hallo

Dazu gibt es bereits (mindestens) einen Thread. Resultat: Nein, es geht nicht - es ist auch bei fast allen Notebooks so. Das einzige NB, das ich bisher mit Strg links von Fn gesehen habe, war das letzte Medion-Notebook.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon pocketom » 05.06.2005 20:24

Wirklich niemand nen Vorschlag zum "Problemchen"? Ich kann die Hoffnung einfach nicht aufgeben :D. Habe bereits für andere Notebooks Anleitungen zum Umlöten mit Lötlack entdeckt, aber dabei läufts mir kalt den Rücken runter... Denk ist nicht zu empfehlen...

Hat es irgendwer schonmal versucht die Taste unter Windows eigenständig zu belegen? Darüber existieren wohl recht widersprüchliche Meinungen(bei NB aller Marken u. Hersteller generell).
Die Einen sagen das muss theoretisch gehn, die Anderen sagen das die Taste vom Betriebssystem nicht erkannt wird da sie so garnicht mit dem Tastaturbus verbunden ist...

Eigene Tastaturlayouts zu erstellen sollte jedoch an sich kein Problem darstellen.
-> http://www.microsoft.com/globaldev/tools/msklc.mspx

Es hängt also nur daran ob die Fn-Taste überhaupt für das BS existiert oder nicht.



Ein Lösung hierfür würde das Amilo M1425 wirlkich zum perfekten NB machen.

gReeTz
:::tOm!
pocketom
 
Beiträge: 53
Registriert: 14.04.2005 13:51

Beitragvon aspettl » 05.06.2005 20:39

pocketom hat geschrieben:Hat es irgendwer schonmal versucht die Taste unter Windows eigenständig zu belegen? Darüber existieren wohl recht widersprüchliche Meinungen(bei NB aller Marken u. Hersteller generell).
Die Einen sagen das muss theoretisch gehn, die Anderen sagen das die Taste vom Betriebssystem nicht erkannt wird da sie so garnicht mit dem Tastaturbus verbunden ist...

Die Fn-Taste ist tatsächlich anders angeschlossen als z.B. die Strg-Taste (oder alle anderen). Alle "normalen" Tasten erzeugen beim Drücken einen Code, den Windows verarbeiten kann. Diese können auch umdefiniert werden.
Die Fn-Taste selbst erzeugt jedoch eben keinen Code. Die wird getrennt behandelt, unabhängig vom Betriebssystem. Nur Fn in Verbindung mit einer bestimmten Taste wie "Ton aus", "Lautstärke hoch", ... erzeugt einen Keycode.
Sprich, will man Fn und Strg vertauschen, dann müsste man die Kontakte tauschen, weil schon auf dieser Ebene der große Unterschied der zwei Tasten liegt. Da die ganze Tastatur auf einer Folie hängt, geht das eben nur sehr umständlich.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon zerogate » 15.09.2005 14:54

dh also die taste hat nichts mit windows zutun und kann auch NICHT innerhalb von windows mit einem tool "umgeschaltet" werden?

und es gibt wenn dann nur eine komplizierte hardwaremäßige lösung?
hab ich das richtig verstanden?

danke

mfg

zerogate
Mein Amilo M3438G ist tot!
Serienfehler --> als Garantieleistung ein Amilo Xi 2528 bekommen :D
zerogate
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.06.2005 23:26

Beitragvon nodh » 15.09.2005 15:45

zerogate hat geschrieben:dh also die taste hat nichts mit windows zutun und kann auch NICHT innerhalb von windows mit einem tool "umgeschaltet" werden?

und es gibt wenn dann nur eine komplizierte hardwaremäßige lösung?
hab ich das richtig verstanden?

Ja.
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon zerogate » 15.09.2005 20:03

oh nein O_o

:'(

komisch dass die das bei nem gaming notebook nicht wenigstens ändern :/
naja danke

mfg

zerogate
Mein Amilo M3438G ist tot!
Serienfehler --> als Garantieleistung ein Amilo Xi 2528 bekommen :D
zerogate
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.06.2005 23:26

Beitragvon PappaBaer » 15.09.2005 20:09

zerogate hat geschrieben:komisch dass die das bei nem gaming notebook nicht wenigstens ändern :/

Wenn würde es imho mehr Sinn machen, das gerade bei einem Business-Notebook zu ändern und nicht unbedingt bei einem Gamer-Gerät.

Das einzige, was Du noch probieren könntest, ist, Uniwill zu kontaktieren, da Uniwill als OEM-Hersteller die Barebones und die Tastaturen für die Geräte liefert. Evtl. hat Uniwill auch noch andere passende Tastaturen im Programm.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Borkar » 16.09.2005 10:46

PappaBaer hat geschrieben:Das einzige, was Du noch probieren könntest, ist, Uniwill zu kontaktieren, da Uniwill als OEM-Hersteller die Barebones und die Tastaturen für die Geräte liefert. Evtl. hat Uniwill auch noch andere passende Tastaturen im Programm.

Wenn das jemand gemacht hat, wärs super, wenn dieser von seinem Erfolg (oder Misserfolg) hier berichten könnte. Danke!!
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste