amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1437G lahmt beim brennen

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo M1437G lahmt beim brennen

Beitragvon Bao » 24.08.2007 12:57

Hallo Leute,

ich habe einen Amilo M1437G mit einem HL-DT-ST DVD-RW GCA-4080N Brenner drin und wenn ich brenne stockt meine musik (sie kommt aus dem programm foobar, das eigentlich sehr resourcensparend ist) und das Surfen im internet wird qualvoll langlasm (Firefox)

zum brennen benutze ich DeepBurner 1.8.0 bzw. Nero 7 Premium

Mein ganzer Laptop lahmt einfach nur rum, egal welche Anwendung ich grad benutze, was kann ich dagegen tun?

schonmal danke für eure antworten
Bao
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2006 17:00
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437g

Beitragvon nordic09 » 24.08.2007 13:12

möglicherweise ist eine der schuldigen die zweite brennersoftware. das schreibt ahead aber auch ganz klar im handbuch dass der einsatz eines weitere brennerprogramms sich auf die performance auswirken kann

wie sich auch zwei gleichzeitig aktive virenschutzprogramme gegenseitig stören und den rechner ausbremsen kann das auch bei brennprogrammen der fall sein

vielleicht deinstallierst einfach mal nicht benötigte software, machst den datenträgerbereinigung und ne defragmentierung, zusätzlich könntest z.B. über msconfig unnötig automatisch gestartete programme abschalten um mehr performance zur verfügung zu haben (O&O Defrag pro bingt im vergleich zur windows internen defrag-lösung wesentlich mehr)

wenn der lappi lahmt kannst auch mal im gerätemanager nachsehen wer schuld ist - welcher prozess wieviel leistung braucht, ob der prozessor oder der arbeitsspeicher ausgelastet ist und ggf. über eine aufrüstung nachdenken
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon Bao » 24.08.2007 13:55

also deep burner hab ich grad eben erst installiert weil ich erst dachte es läge an nero, aber deep burner lahmt ebenfalls. msconfig ist schön frei bei mir. werd dann mal defragmentieren -.-

woher sehe ich welcher prozess wie viel leistung braucht?
Bao
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2006 17:00
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437g

Beitragvon nordic09 » 24.08.2007 13:59

schau mal in den taskmanager unter prozesse - am besten wenn dein system grad am lahmen ist
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon Bao » 24.08.2007 14:03

in welcher spalte steht, wie viel leistung ein bestimmter prozess einnimmt?

*edit*

ok habs gefunden. bei mir ist der leerlaufprozess der cpu fresser, was kann ich dagegen machen?
Bao
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2006 17:00
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437g

Beitragvon DerWotsen » 24.08.2007 14:20

Das ist in Ordnung, sagt doch der Name: Leerlauf ,also der macht nichts.

Gruß Frank

p.s. bei mir jetzt hier beim schreiben 90.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Bao » 24.08.2007 14:23

hm gut, dann nehmen die anderen programme, die ich so an habe 35% ein. Deepburner nur 6%, warum lahmt mein pc trotzdem so? und unter dem reiter systemleistung hat man ja so ne schönen graphen und der der cpu last ist bei 70% bis 88% unterwegs und alles ist hier lahm. ich versteh nicht woran das liegt, nur weil ich brenne. muss ich für meinen brenner treiber installieren oder sowas? hab geguckt und mein brenner hat treiber von ms. hab auf der fsc seite keine dvd laufwerk treiber gefunden und einfach mal chipsatz treiber installiert, hat aber nicht geholfen
Bao
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2006 17:00
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437g

Beitragvon DerWotsen » 24.08.2007 14:29

Also ich vermute eher es ist ein RAM- Problem.
512 MB sind schnell verbraucht, wenn noch viele Programme im Hintergrund laufen.
Schau doch mal im Taskmanager wieviel Prozesse ablaufen.
Steht unten.
Dann klick mal auf oben auf Speicher, da kannst du sie sortieren.
Dann siehst du welche Prozesse wieviel verbrauchen.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Bao » 24.08.2007 14:44

hab 1,25 gb ram und der zugesicherte speicher beläuft sich auf 515 mb. also genug ram

*edit*

ich glaube es liegt am übertragungsmodus. derzeit ist pio eingestellt. nach dem bios kann mein laufwerk:

Async DMA: MultiWord DMA-2
Ultra DMA: Ultra DMA-2

ich hab in windows nun eingestellt "dma wenn möglich" aber es bleibt bei pio -.-

was kann ich dagegen tun?

*edit*

so habs jetzt endlich geschafft. es lag wirklich am modus. ich musste in der hardwareverwaltung meinen primären ide kanal löschen, an dem das laufwerk dran war. nach einem neustart hat windows das laufwerk neu eingerichtet mit dem neuen DMA-2 modus. endlich :D
Bao
 
Beiträge: 37
Registriert: 18.06.2006 17:00
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437g


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste