amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kauf von Amilo XA 1526 oder XI 1526

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Kauf von Amilo XA 1526 oder XI 1526

Beitragvon mr-satchmo » 25.08.2007 17:41

Hallo,

habe mich jetzt auf ein Amilo 1526 "eingeschossen", nachdem ich mich durch zig andere Notbookangebote durchgelesen habe.

Möchte eines mit 2048mb Speicher und Festplatte ab 160GB aufwärts. habe auch div. interessante Angebote gefunden, nur soll ich jetzt ein AMD oder einen Intel Prozessor nehmen. Ein Dual sollte es schon sein, aber 1,6 / 1,8 oder besser direkt 2.0Ghz?

Mache keine Spiele mit dem NB, nur Büro, Internet etc.
Danke für Eure Tipps.

Gruss mr-satchmo :lol:
mr-satchmo
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2007 17:27

Beitragvon jankm » 25.08.2007 17:50

nur büro... da ganügt bei weitem 1,6GHz, und 2048MB RAM sind auch viel zuviel dafür... da kommst du weit billiger weg wenn du dir einen core solo nimmst. der dual core läuft ja meistens auch nur auf einem kern da viele anwendungen noch nicht mit 2 kernen umgehen können.

aber wenn du drauf bestehst ein 1526 zu nehmen, dann würd ich dir schon die Intel variante ans herz legen, da is eine mxm grafikkarte verbaut (d.h. sie is austauschbar) und im allg. macht die intel version im gegensatz zur amd version keine probleme.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon eeeeeskimo » 25.08.2007 21:33

Also ich kann nur für mich sprechen. Ich hab die Intel-Version und bin sehr zufrieden. Die 7600er Grafikkarte ist sowieso nur bedingt spieletauglich also top für Büroarbeit. Und für das mittlerweile obligatorische Vista baruchst Du die 76er dann doch schon, damits richtig schick aussieht. Und RAM kann man eh nie genug haben ...... Was ist besser als Hubraum ...?? Klar, mehr Hubraum !!!!


eeeeeskimo
eeeeeskimo
 
Beiträge: 62
Registriert: 17.06.2007 14:41
Notebook:
  • Amilo Xi1526

Beitragvon midisam » 26.08.2007 07:01

Ich hab mich mal ein wenig umgeschaut nach diesem Notebook. Mein Fazit ist, das dieses Notebook ein Nachfolger sein könnte für mein jetziges.
Die Eckdaten stimmen. Es gibt sogar eine Version mit einem AMD TL-64 (2,2Ghz) und 4GB Arbeitsspeicher.
Ob Du nun einen AMD oder Intel nimmst ist für Deine Zwecke eher unentscheident. Manchmal ist einfach der persönliche Geschmack entscheident. Laut CT's CPU Ranglisten sind die DualCore Intel's schon meist etwas schneller. Aber wiegesagt, bei Deiner Tätigkeit unwichtiger!
Der Rest ist gut ausgesucht und rundet ein gutes Notebook ab. Alles in allem ein tolles Book. Und da man von FSC meist ein wirklich gutes Preis/Leistung Verhältnis bekommt dürfte die Kaufentscheidung nicht schwer gefallen sein. Wo sonst bekommt man 2GHZ Dual, Go7600 256MB, 2GB Ram, 17" Display, 2x 160GB Sata für rund 1000 Euronen??? (Quelle: ebay.de)


Ich denke, fürs Surfen und Bürotätigkeiten reicht die "kleine" Version mit 1,6Ghz dicke! 2GB Arbeitsspeicher sollten es schon sein, Vista ist da der Grund damit es auch wirklich flüssig läuft.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Fetz Braun » 26.08.2007 12:59

Der Intel scheint im 1526 weniger Temperatur Probleme zu machen, wenn man hier im Forum so liest ;)

Gut, ich persönlich habe nun (noch)keine Temperaturprobleme. Ich nutze das Notebook auch so wie du, also nicht zum Spielen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Xa1526. Aber wenn ich´s jetzt nochmals kaufen müsste, würde ich wohl zum Xi greifen ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon midisam » 26.08.2007 13:11

Ich kann da nicht aus Erfahrung sprechen aber soweit ich es gelesen habe, begrenzt sich das Hitzeproblem mit dem XA1526 nur auf einen bestimmten CPU (meine es wäre die 1,8Ghz Version).

Was schade ist, laut einen aktuellen Chip-Bericht reizt Windows Vista wegen schlechter Treiber die Leistung der DualCore CPU's nicht ganz aus. Man ist jedoch guter Dinge das dieses Problem mit dem ersten ServicePack für Vista behoben wird welches im letzten Quartal des Jahres veröffentlicht werden soll.

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon jankm » 26.08.2007 14:02

eeeeeskimo hat geschrieben:Die 7600er Grafikkarte ist sowieso nur bedingt spieletauglich also top für Büroarbeit.

was? die aussage kann ich überhauptnicht nachvollziehen... flight simulator x is ihr zwar zuviel, aber stalker, (...) is kein problem.

jankm hat geschrieben:nur büro... da ganügt bei weitem 1,6GHz, und 2048MB RAM sind auch viel zuviel dafür... da kommst du weit billiger weg wenn du dir einen core solo nimmst. der dual core läuft ja meistens auch nur auf einem kern da viele anwendungen noch nicht mit 2 kernen umgehen können.

aber wenn du drauf bestehst ein 1526 zu nehmen, dann würd ich dir schon die Intel variante ans herz legen, da is eine mxm grafikkarte verbaut (d.h. sie is austauschbar) und im allg. macht die intel version im gegensatz zur amd version keine probleme.


okee, ich hab mal wieder nur an mich gedacht :roll: , ich bin ein visa-gegner, und daher meinte ich dass 2GB ram nicht nötig seien. (übrigens, falls dir das wichtig ist, XP pro wird auf dem XI supported und ist relativ problemlos aufzuspielen)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Danke für die Rückmeldungen

Beitragvon mr-satchmo » 27.08.2007 20:50

Sorry, hab mich nicht gemeldet, weil ich verreist war. Danke für die Beiträge.
Hätte nicht gedacht, dass es so Unterschiede geben kann zwischen den beiden Chips. Such natürlich ein stabil laufendes NB. Mit der Überhitzung ist dann schon irritierend.
Was mich auch irritiert ist der Unterschied bei den Graphikkarten lt. Jankm je nach Prozessor. Lt. dem Datenblättern ist der gleiche verbaut.

Leider finde ich auch nur richtig günstig das XA Modell.
Habe ein Angebot für den XA 2x1,8 2048Mb + 240 GB (2x120) für €952,-.
Da kommt beim Xi gleich nochmal €100-150,- dazu.

Finde leider kein so tolles Angebot wie Forummember Midisam das erwähnte bei Ebay. War wohl ein Einzelstück.

Kann auch noch warten, falls die Preise da runtergehen. Beobachte das thema erst seit einer Woche, wie war denn die Preisentwicklung so in den letzten 1-2 Monaten? Rauf oder runter?
Und wie lange gibt es das NB´1526 denn jetzt eigentlich?

Danke, beste Grüsse
mr-satchmo
mr-satchmo
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2007 17:27

Beitragvon jankm » 27.08.2007 22:44

oiso... es ist ja auch die gleiche grafikartentype verbaut, nur beim XI is sie austauschbar, beim XA is sie onboard.
Wie gesagt hat das XI auch den vorteil dass XP pro treiber angeboten werden. falls du XP aber draufspielst, darfst du wenn du mal ein problem haben solltest nicht mit telefonsupport rechnen, da dieser nur für das mitgelieferte betriebssystem (= VISTA) gilt.
wenn du ein richtig günstiges angebot suchst, solltest du auf www.notebooksbilliger.de schauen.

die preise fallen kontinuierlich. ich habe mein XI jetz seit etwas mehr als 4 monaten, und in der zeit is der preis um 300 euro gefallen.
und ja, das XI ist teurer als die AMD version.

ich kenne selber das XA nicht, aber man hört weit mehr probleme als beim XI. ich habe diesen thread nicht verfolgt, aber vielleicht solltest du ihn lesen wenn du über das XA nachtenkst. übers XI gibts keinen gleichartigen thread.

lg markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Stevie » 28.08.2007 15:59

ich möchte nur mal bekräftigen, dass ich keine probleme mit dem xa1526 habe. außer dass es unter vista ab und zu einen blue screen kommt der
auf den wlan treiber zurückzuführen ist. mal schauen, wann das behoben wird...
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon jankm » 28.08.2007 16:34

ich meinte das auch nicht pauschal...
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Fetz Braun » 28.08.2007 16:39

Stevie hat geschrieben:außer dass es unter vista ab und zu einen blue screen kommt der
auf den wlan treiber zurückzuführen ist. mal schauen, wann das behoben wird...


Etwas offtopic: Schon mal den allerneuesten Treiber (1.13 glaub ich) von der FCS Seite getestet? Oder den Treiber für XP (1.08, läuft unter Vista fehlerfrei)? Der 1.09 für Vista ist bekanntermassen buggy ;)
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Ehem. Amilo Xa1526

Beitragvon Alex012 » 29.08.2007 10:13

Das Xi hat aber doch ein anderes gehäuse oder?
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Beitragvon jankm » 29.08.2007 10:48

keine ahnung in wie weit die gehäuse unterschiedlich sind, aber das XI schaut aus wie das Forum-logo ganz links oben auf der seite.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Alex012 » 29.08.2007 11:17

jep hab mal nahgeforscht. Das XI hat diese Alu Platte nicht
Alex012
 
Beiträge: 37
Registriert: 12.08.2007 23:39

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste