amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

DRINGENDE FRAGE ZU AMILO PRO Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

DRINGENDE FRAGE ZU AMILO PRO  Thema ist gelöst

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 17:34

hallo,.....nach langem forschen hab ichs nun aufgegeben,mir qualmt der kopf... :(
und zwar:

ich habe nen amilo pro v 2035,dort ist ein philips cd/rw-dvd laufwerk verbaut,nun mein problem...
seit neuesten,brennt er mir meine audios mit fehlern,d.h. die datein auf dem rechner sind okay,werden sie gebrannt,gibt er die cd fehlerhaft wieder ,die titel "springen"....aber egal wo dann(PC,Stereoanlage ,autoradio...etc.)

ich habe win xp drauf und brenne mit nero 7 premium
hab auch schon die geschwindigkeiten durchprobiert...problem bleibt....

nun hab ich versucht mich zu belesen,hab auch schon an f.siemens geschrieben,irgendwie komm ich zu keiner lösung...
bitte um hilfe,habt ihr ne idee?
würde mich über jeden vorschlag freuen.... :)
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

Beitragvon DerWotsen » 26.08.2007 18:05

Nimm Nero 6, wenn du es noch hast oder eine andere Brennsoftware
und schau mal ob der Fehler auch auftritt.
Wichtig ist noch, nur ein Brennprogramm zu installieren.
Hab hier schon mal irgendwo gelesen, dass es sonst Probleme geben kann.
Gibt es den sonst noch Probleme mit dem Laufwerk, z.B. beim lesen
von Original- DVD´s und Musik CD´s.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

...

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 18:17

mit nero 6 hatte ichs auch schon versucht,das problem bleibt :?
weil du das grad sagst....mit den origiginal DVDs ...tja die bleiben auch schon mal stehen und dann muss man eeeeeeeewwwwwwiiiiiiiiig warten ,bis sie weiter laufen.....
hab keinen schimmer woran das liegt.... :? büüüüüüüdddddeeeee helft mir.... :cry:
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

Beitragvon DerWotsen » 26.08.2007 18:23

Schau mal in den Gerätemanager

Was sagt der unter den Punkten:

DVD/CD - Laufwerk > DVD- Laufwerk und
IDE ATA/ATAPI -Controller > Sekundärer IDE- Kanal

bei letzteren muß unter Erweiterte Einstellungen DMA- Modus eingestellt sein.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

....

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 18:37

ohjee,jetzt gehts ans eingemachte....habs gefunden... :lol:

also zu.1. Philips CDRW/DVD SCB5265 hoffe das passt...

und bei den anderen,hab ich in sekundären (hab ich 2 mal drin)überall
DMA,wenn verfügbar, drin

:?: :?: :?:
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

Beitragvon DerWotsen » 26.08.2007 18:52

Steht den in der Zeile unter DMA, wenn verfügbar auch ultra DMA- Modus ?

Probier mal noch dass, wenn im Gerätemanager keine Probleme angezeigt werden.

BIOS- und Hardware-Reset
- Im BIOS die "Setup Defaults" laden und "Save&Exit"
- Notebook ausschalten, Akku und Netzteil entfernen, Powertaste 10 Sekunden lang drücken alles anschließen und einschalten
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

....

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 18:55

ja steht drin...

ich versuchs mal und meld mich dann wieder...danke
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

....

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 19:24

so,habs versucht..
hab gleich was gebrannt....problem bleibt.... :cry:
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

Beitragvon DerWotsen » 26.08.2007 19:30

Letzte Idee von mir:
Linse reinigen, ansonsten fällt mir nichts mehr ein.
Wenn du noch Garantie hast, einschicken.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 19:47

DerWotsen hat geschrieben:Letzte Idee von mir:
Linse reinigen, ansonsten fällt mir nichts mehr ein.
Wenn du noch Garantie hast, einschicken.

MfG Frank


.... trotzdem vielen lieben dank!!!!sag mal ,mit irgendwelchen codecs hats nichts zum tun,oder?
und bei den ide kanal steht bei gerät 1aktueller übertragungsmodus:nicht anwendbar....
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

Beitragvon DerWotsen » 26.08.2007 20:03

Das DVD-Laufwerk ist Gerät 0.
Hast du den irgendwelche Player installiert, und danach gabs erst die Probleme ?
Dass ist auch noch eine mögliche Fehlerquelle.
Dazu lies mal hier:
topic,18183,-Laufwerk-spielt-Audio-Cds-zu-langsam-ab.html
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 20:14

DerWotsen hat geschrieben:Das DVD-Laufwerk ist Gerät 0.
Hast du den irgendwelche Player installiert, und danach gabs erst die Probleme ?
Dass ist auch noch eine mögliche Fehlerquelle.
Dazu lies mal hier:
topic,18183,-Laufwerk-spielt-Audio-Cds-zu-langsam-ab.html


ja ,den winamp....ohmann....ich geh mal lesen....
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23

...

Beitragvon Recoil » 26.08.2007 23:02

so,juhuuuu,ich habs!!!!!!!!!!!!!
die brennsoftware war schuld ,hab nun erstmal nen völlig anderes brennproggi drauf ,und was soll ich sagen.....fehlerfrei!!!!!

vielen dank für die hilfe,ohne die hätte ich mich dumm und dusselig gesucht...
wieder was dazu gelernt bei dem ganzen prozedere...hab gleich win optimiert und aufgeräumt....nun funzts,wie neu!!!!
:D :D :D
gruss Recoil
Recoil
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.08.2007 17:23


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste