amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

per Funktelefonnetz ins Internet, möglichst preiswert

LAN/WLAN und natürlich Internet

per Funktelefonnetz ins Internet, möglichst preiswert

Beitragvon Astrophytum » 27.08.2007 20:53

Hallo,

ich möchte mit meinem Notebook per Handynetz ins Internet.

Bedarf: E-Mails abholen und gelegentlich Seiten gezielt anspringen.

Kennt jemand einen Service nach der Art Call-Ya oder so. Möglichst ohne Vertrag also.


Grüße,
Astrophytum
Astrophytum
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.08.2007 13:44
Wohnort: Syrau im Vogtland

Beitragvon DerWotsen » 27.08.2007 21:00

Also preiswert gibt es da nicht wirklich.
Ich denke gerade über dass nach:

http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHOP.e ... LinkType=H

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Astrophytum » 27.08.2007 21:09

Aha, da habe ich eben mit Vodafone telephoniert und nach so etwas gefragt ... sagten: haben wir nicht!

Ist jetzt nur die Frage, wie schnell ist die Karte, was kostet die Minute oder das MB?


mfg, A.
Astrophytum
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.08.2007 13:44
Wohnort: Syrau im Vogtland

Beitragvon Astrophytum » 27.08.2007 21:15

Noch was:


Während der Sitzungsdauer von 15 Minuten, 2 oder 24 Stunden können Sie sich beliebig oft ein- und auswählen.



Das bedeutet ja nur, ich kann INNERHALB der BEGONNENEN 15 Minuten mich beliebig ein-&auswählen. Nicht jedoch, das sich die 15 Minuten aus mehreren zeitlich getrennten Sitzungen zusammensetzen! :wink:

Also einmal eingewählt = 15 Miuten verbraten.


Oder?


--------------------------------------------------------------------



Es IST auch so, habe eben bei Vodafone angerufen und nachgefragt. Also einmal eingewählt sind die 15 Minuten, oder 2-4Stunden weg.

Minimum pro Internetsitzung also 15 Minuten = 1.95€. Dafür halt keine Grundgebühr und so.
Astrophytum
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.08.2007 13:44
Wohnort: Syrau im Vogtland

Beitragvon DerWotsen » 27.08.2007 21:22

Steht doch alles bei dem Link oben, geht über UMTS ( 384 kbit/s - 1,8 Mbit/s je nach Netzausbau)
Und wird über Minutentarif abgerechnet.
Direkt bei Vodafon kostet diese Karte ohne Vertrag 149 €
http://shop.vodafone.de/online/privat.c ... uctID=3647
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Astrophytum » 27.08.2007 21:26

Nix da mit Minutentarif! Sondern Zeiteinheiten die immer komplett genommen werden müssen. Siehe meine Mail oben.

Danke für den Hinweis, ich werde die Karte sicher kaufen!

Es geht aber noch billiger als bei Quelle sehe ich gerade.



Grüße, Astrophytum
Astrophytum
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.08.2007 13:44
Wohnort: Syrau im Vogtland

Beitragvon aspettl » 27.08.2007 21:28

Hat dein Notebook denn überhaupt PCMCIA?

Edit:
[hat sich erledigt]

Gruß
Aaron
Zuletzt geändert von aspettl am 27.08.2007 21:34, insgesamt 3-mal geändert.
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D

Beitragvon DerWotsen » 27.08.2007 21:30

Zwei Fragen, wenn du schon mehr weißt.
Wo gehts billiger, und wie soll dass genau mit dem Aufladen funktionieren,
wenn man keine CallYa -Sim- Karte hat ?

MfG Frank

p.s. hat sich erledigt
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon Astrophytum » 28.08.2007 07:53

Aufladen geht wie bei einer CallYa Card. Es ist ja auch eine, in dem Sinn. aufladen also auf der Website über die Kontoverbindung.

Rechenbeispiel:

Du gehst nur 15 mal pro Monat ins Internet. Macht 1.95 * 15 = 29.95€. Für 25.-Euro gibt es bereits eine InternetFlaterate ...

Was auf den 1. Blick ganz gut aussieht ist es vielleicht nicht.

Hmmmmmmmmmmmm...............
Astrophytum
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.08.2007 13:44
Wohnort: Syrau im Vogtland

Beitragvon DerWotsen » 28.08.2007 08:09

Ja so ungefähr hab ich dass auch ausgerechnet.
Ist wirklich nur lohnend wenn du es sehr selten nutzt.
Bei einer Flatrate kriegst die Karte ja auch noch umsonst.
Diese wär bei deinem V3205 glaub ich gar nicht ohne Adapter gegangen.
Ist eine PCMCIA; und deins hat doch Express- Card.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste