amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438G gefahrlos kaufbar? oder Finger weg?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

M3438G gefahrlos kaufbar? oder Finger weg?

Beitragvon rcd » 29.08.2007 01:21

Man liest ja hier und da im Netz das diese Notebooks einfach Schrott sein sollen, strotter Bug und wie auch immer sich das nennt.

Gibt es denn keine M3438G die Bugfrei daher kommen? und wie erkennt man diese?

Würde mir gern so eines kaufen da der Preis bei ebay zwischen 400 und 600 Euro schwankt je nach Zustand und Ausstatung.

Nur was muss ich die Verkäufer dann fragen?

Ich brauche es eigentlich nur wegen der 6800go Grafiklösung.
rcd
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2007 13:27

Beitragvon Becksman » 29.08.2007 02:27

Es gibt noch andere Notebooks mit 6800er, aber egal, ich kann nur sagen, ich besitze meins seit Januar, war 1x in Reperatur, weil Mainboard + CPU irgendwie n Schaden hatten, seitdem hatte ich wenig Probleme, außer Wärme, aber dafür gibts hier im Forum Tips und Tricks! Zum 3438 gibts n elendlangen FAQ Thread, such den mal, da steht alles drin was du beachten muss und vorallem testen solltest. Das Baby brauch ein bisschen Pflege und Fingerspitzengefühl, also ich kann mich nicht beklagen, hab auch keinen Lagging Issue & Brr Bug wie viele andere... aber such ma den thread im FAQ Forum, dürfte auf seite 1 sein
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon tobibeck80 » 29.08.2007 22:54

ich persönlich würde wenn das Teil 2 Festplatten hat diese nicht im RAID laufen lassen, eben wegen den bekannten Macken.
kann man natürlich nicht daran festmachen, aber prozentual gesehen haben diese Probleme mehr leute die RAID aktiviert haben.
soll da angeblich ne neue Mainboardrevision geben, aber anfragen meinerseits bei FSC wurden abgewiegelt.

Ich habe meine Spiele auf ner externen HD, kein Lagging, Brrr Bug nur bei Auflösung von Spielen verändern......was ja aber total egal ist in dem Moment.

Wenn das Budget nicht mehr her gibt, das NB technisch noch funktioniert und vielleicht noch sogar ein wenig Garantie drauf ist, wäre es eine Überlegung wert, solange du nicht die aktuellsten Spiele spielen willst....da wirds knapp mit der Leistung.

Versuch eins zu bekommen mit 2 oder 2,2 GHz oder eines mit 400MHz FSB, bei dem kann man dann Pinmodden.
2GB Ram sind sehr zu empfehlen!

Wie du wahrscheinlich schon gesehen hast, hab ich selber eins, bin seh zufrieden....bis auf die Gehäusequalität aber naja, gibt schlimmeres.

Die Probleme des NBs wurden hier schon ziemlich alle behandelt, gibt außer mir auch noch genug andere Leute die dir mit dem Teil Schützenhilfe geben in Sachen BIOS und Treiberupdates....da sollte schon alles aktuell sein.....bis auf die Soundtreiber ;-) Realtek is zu doof um gescheite zu erstellen! Deshalb da lieber alte nehmen.


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste