amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Boot-Piepsen & USB &Festplattenaufteilung

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Boot-Piepsen & USB &Festplattenaufteilung

Beitragvon DerChecker » 12.05.2005 15:54

Hi,
1. Bei meinem Amilo M 1425W kommt immer das geliebte :wink: piepsen beim Booten.Am Anfang ging das richtig schnell und hat auch normal gepiepst.Jedoch piepst es jetzt in langem Abstand(bis das Piepsen durch ist,dauert es mindestens 3 mal so lange,wie nach dem Kauf)
Auch eine Windows Neuinstallation brachte nichts :(

2. Muss man noch irgendwo(sei es im Gerätemanager oder Bios) USB 2.0 aktivieren?

3.Ich habe meine 80 GB Festplatte in drei Teile aufgeteilt.Kann es sein,dass das System dadurch stark verlangsamt wird?Auch wenn alle Plattenteile defragmentiert sind?

Viele Fragen
Danke für eure Postings

aspettl: Verschoben in "Mainboard / BIOS / Akku"
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon neo6969 » 12.05.2005 16:08

Hi,

1. das Pipsen kommt vom Bios und hat nichts mit Windows zu tun.
2. USB kann man im Bios nicht deaktiviern.
3. durch Paritionien der Platte verlangsamt sich diese nicht

vor Bios 1.08 gab es ein System-Beep und je angeschlosse USB-Quelle 1 Beep.

Gruß
neo6969
Amilo M 7425 - Pentium M 738 (600Mhz@0,7V; 1400 Mhz@0,988V) - 1024 MB - ATI 9700/128 MB - 60 GB - NEC ND-6500A
Oldie but Goldie: Liefebook E6595 - P III 850 MHz - 256 MB - ATI 16 MB - 20 GB - DVD-Rom

www.skynet-server.net
Benutzeravatar
neo6969
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.12.2004 09:25
Wohnort: BADEN
Notebook:
  • Amilo M 7425
  • Lifebook E 6595

Beitragvon dirk81 » 12.05.2005 16:47

USB 2.0 muss auch nicht gesondert aktiviert werden. es wird automatisch genommen wenn ein gerät das USB 2.0 unterstützt angeschlossen wird. ansonsten gibt es noch den fallback auf USB 1.1 und 1.0
Amilo M 1425W; Penitum M 1,6 GHz; 512 MB; 80 GB HDD; Radeon 9700 mob; XP Media Center 2005
Stylistic 1000; AMD 486 100 MHz; 8 MB; 350 MB HDD; Win 95 Pen Services 2.0
Benutzeravatar
dirk81
 
Beiträge: 138
Registriert: 31.03.2005 17:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon aspettl » 12.05.2005 16:52

@DerChecker
Neueres BIOS 1.09 schon getestet?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon DerChecker » 16.05.2005 12:59

Bios 1.09? :? Hab bis jetzt auf der Fujitsu-Siemens Homepage nur die Version 1.08c gefunden&geflasht.
Das Flash-Programm sagte mir auch,dass es erfolgreich war.
Allerdings ist das Boot-Piepsen immer noch so langandauernd.

Wegen dem Piepsen.
Vor Version 1.08 soll ein Piepsen für jedes angeschlossene Gerät gewesen sein(Habe ich so aus dem Beitrag von neo6969 entnommen).
Allerdings peipst es bei mir mit der neuen 1.08 Version 5 mal! Ich habe aber nur 3 USB-Anschlüsse :shock: :lol:

Cu
THX für alles
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon neo6969 » 16.05.2005 18:14

ab 1.08 ist der System-Beep weg, aber je angeschlossenes USB-Gerät kommt immer noch 1 kurzer, sehr leiser Beep
Amilo M 7425 - Pentium M 738 (600Mhz@0,7V; 1400 Mhz@0,988V) - 1024 MB - ATI 9700/128 MB - 60 GB - NEC ND-6500A
Oldie but Goldie: Liefebook E6595 - P III 850 MHz - 256 MB - ATI 16 MB - 20 GB - DVD-Rom

www.skynet-server.net
Benutzeravatar
neo6969
 
Beiträge: 264
Registriert: 23.12.2004 09:25
Wohnort: BADEN
Notebook:
  • Amilo M 7425
  • Lifebook E 6595

Beitragvon DerChecker » 16.05.2005 20:43

So.Habe nach euren Hinweisen zum 3maligen Piepsen bei der Fujitsu-Siemens Hotline angerufen.Die wollen das Gerät bald mal reinholen.Mal schauen,was da kommt.
Falls Interesse besteht,kann ich gerne berichten,was denn nun der Fehler war/ist(Wenn überhaupt einer vorhanden ist/er mir mitgeteilt wird)

Bye
Schönen Abend noch
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon PappaBaer » 16.05.2005 21:47

DerChecker hat geschrieben:Ich habe aber nur 3 USB-Anschlüsse

Also 4 hast Du auf jeden Fall. Der vierte ist auf der Unterseite neben der Festplatte unter der kleinen Abdeckung.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon DerChecker » 16.05.2005 22:35

Hmm.
Ein bisschen unlogisch das Notebook. :D Aber nen USB Anschluss unters Notebook zu setzen ist ja völlig unlogisch.Ich habe 3 USB Geräte an den "offiziellen" Anschlüssen angeschlossen.
Und das Gerät piepst 5 mal.Also ist das normal? Lol.
Beim Support sagte mir der Mitarbeiter,dass 3 mal normal wären.

Vor einigen Wochen hatte ich ja bereits Probleme mit dem DVD-Brenner.
Der wurde nicht erkannt.Nach einigem rumruckeln lief er dann wieder.Dort meinten sie,dass es eventuell am Mainboard lieegn könnte :?

Bin mal gespannt was da kommt
DerChecker
 
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2005 14:37
Notebook:
  • Fujitsu Siemens AMILO M 1425W

Beitragvon PappaBaer » 16.05.2005 22:37

Nö, das ist nicht unlogisch. Dieser 4. USB-Port ist für die Verwendung eines Bluetooth-Sticks vorgesehen. Somit stört der nicht an irgendeiner Seite des Gerätes und ist immer dabei.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron