amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO A-1630 Hitzeentwicklung

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

Wie heiss wird die HDD vom Amilo A1630 im Langzeitbetrieb

40° - 45°
2
15%
45° - 50°
6
46%
50° - 55°
5
38%
 
Abstimmungen insgesamt : 13

AMILO A-1630 Hitzeentwicklung

Beitragvon Dahab » 12.05.2005 22:43

Hallo,

also ich muss leider sagen, dass mein Notebook bei Dauerbetrieb extrem heiss wird.
Ich glaub aber, das dass die Festplatte (FUJITSU MHT2060AT) ist.
Hab bei mir mal HHD Thermometer installiert, und das zeigt mir zw. 45 und 53 grad an !!!!!!!!
Weiss jemand, wo im 1630 die HDD steckt, ich vemute genau links unter/neben dem Touchpad. Wenn ich zB. länger zocke ( Tasten W A D ) , wärs am besten ich bau mir ein Schweissauffanngbecken ein, weil da wirds so heiss, dass meine Hand ganz nassgeschitzt ist. ( und das kommt nicht vom zocken )

Hat jemand Erfahrungen mit andern HDDs?
Wenns was bringt, würd ich mir gern ne andere einbauen, die nicht so heiss wird.
Aber da wirds dann im Ernstfall wieder Probleme mit der Garantie geben?
Amilo A 1630, AMD64 3700 ClawHammer S754
512 MB DDR SDRAM
ATI Mobility Radeon 9700 128 MB
60 GB FUJITSU MHT2060AT
NEC DVD+-RW ND-6500A

Windows XP SP2, Suse Linux 9.3 (64bit)
Dahab
 
Beiträge: 19
Registriert: 20.01.2005 17:32

Beitragvon teufelernie » 12.05.2005 22:57

moin,

ja die Festplatte ist links vom Touchpad.

Ich hatte just4Interesse schonmal mein ganzes Notebook auseinander genommen und dabei unter anderem die heatpipes bestaunt 8) .

Ich denke mal so um die 50°C sind ganz okay für ein so hoch getaktes AMD Notebook.
Garantieverlust gab es bei mir dadurch nicht, hatte das Gerät später irgendwann mal bei FSC zur Reperatur...

Das mit der Hand kann ich leider nur bestätigen, wenn ich das früher gewusst hätte wäre es bei mir ein anderes NB geworden...

Gruß
derjan
teufelernie
 
Beiträge: 53
Registriert: 11.05.2005 13:15

Beitragvon Dahab » 12.05.2005 23:26

Hallo,

danke für die Info, kann ich mir die Arbeit sparen, das Ding auseinanderzuschrauben.

Dann werd ich wohl um die Anschaffung eines Cooler-Pads nicht herumkommen, is die billigere Alternative zur neuen HDD, die dann wahrscheinlich genauso heiss wird.

Hast du mal mit HDD Thermometer die Temp. ausgelesen?
Amilo A 1630, AMD64 3700 ClawHammer S754
512 MB DDR SDRAM
ATI Mobility Radeon 9700 128 MB
60 GB FUJITSU MHT2060AT
NEC DVD+-RW ND-6500A

Windows XP SP2, Suse Linux 9.3 (64bit)
Dahab
 
Beiträge: 19
Registriert: 20.01.2005 17:32

Beitragvon teufelernie » 12.05.2005 23:39

Dahab hat geschrieben:Hallo,

danke für die Info, kann ich mir die Arbeit sparen, das Ding auseinanderzuschrauben.

Dann werd ich wohl um die Anschaffung eines Cooler-Pads nicht herumkommen, is die billigere Alternative zur neuen HDD, die dann wahrscheinlich genauso heiss wird.

Hast du mal mit HDD Thermometer die Temp. ausgelesen?


je nach Anwendung zwischen 40 und knapp unter 60°C...
teufelernie
 
Beiträge: 53
Registriert: 11.05.2005 13:15

Beitragvon M@gg! » 13.05.2005 09:27

Ätsch, bei mir ist die Platte nicht so heiß (40°).

Das Problem mit den heißen Fingern kann man, zumindest zuhause, durch eine externe Tastatur und Maus umgehen. Aber ihr habt recht, es ist wirklich eine Qual.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38


Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron