amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Miserable Benchmark Ergebnisse - Graka defekt?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Miserable Benchmark Ergebnisse - Graka defekt?

Beitragvon Paul » 06.09.2007 01:20

Hi Leute,

ich weis das das Forum eigentlich nur für Amilos is, hab aber gerade ein Prob auf meinem Stand PC vllt könnt ihr mir helfen. Also ich habe heute nach 2 Monate wieder mal WoW gezockt und musste feststellen das es gröbst ruckelt. Anstatt wie sonst um die 60 oder 70 FPS habe ich jetzt 5 FPS ihr könnt euch die Diashow vorstellen (und ich erwähne absichtlich WoW weil das ja wirklich NULL Anforderungen braucht - andere Spiele bisher net getestet).

So also hab mit dem Freeware Tool 3DMark sonen Benchmark durchlaufen lassen, bei den Videos dort ruckelts auch und er fährt mit 5-10 FPS maximal..... die Ergebnisse sind nicht sehr detailiert, er sagte mir nur das:

Main Test Results
3DMark Score 940 3DMarks
CPU Score 2705 CPUMarks


Habe gehört normal müsste doch die Graka Werte um 6000 erzielen oder nicht?
Hab nen relativ neuen PC mit Prozessor AMD DualCore 3800+ und als Grafikkarte ne Radeon X1300 mit 512 MB.

Woran kann der plötzliche Leistungsabfall liegen? Was kann ich tun? Hab ich irgendwas verstellt? Die Graka kann doch nicht einfach so den Geist aufgeben, belaste sie kaum?

Mfg Paul
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Re: Miserable Benchmark Ergebnisse - Graka defekt?

Beitragvon -~{ cL0bb3R }~- » 06.09.2007 04:28

Zunächst wäre es einmal hilfreich wenn du erwähnen würdest welchen 3D Mark du verwendest, aber ich gehe mal vom 3D Mark 06 aus.
Zusätzlich wäre der Rest deines Systems durchaus hilfreich.

Aber das hier

Paul hat geschrieben:Radeon X1300 mit 512 MB.


sagt eigentlich schon alles.

Ich denke mal das deine Grafikkarte einfach zu schwach ist.
Hast du vllt in den Grafikeinstellungen was verändert ?
Hast du vllt deine Grafikkarte getauscht ?
Benutzeravatar
-~{ cL0bb3R }~-
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.07.2007 15:11
Notebook:
  • Amilo XI 1546
  • Desktop Marke Eigenbau

Beitragvon Paul » 06.09.2007 13:43

Aaalso....

Verwendet habe ich 3DMark05
Mein System:
AMD ATHLON X2 DualCore 3800+
1 GB Ram
SATA Samsung Festplatte 250GB
ATI Radeon X1300 (512 MB)

Als wie meinst du das mit dem "sagt eigentlich schon alles" ?
Meine Graka ist zu schwach für was? Für diesen Benchmark?
Ja ich hab was in den Einstellungen verändert aber nix gravierendes eigentlich, bisschen die Regler von Grafik auf Performance geschoben. Hab auch mal nen neuen Treiber geladen vor kurzem, habs aber auch mit dem alten schon probiert die Probleme gibts trotzdem.
Zu Punkt 3, nein hab die Graka noch nie getauscht.

Mfg
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Beitragvon -~{ cL0bb3R }~- » 06.09.2007 18:18

Na gut, dann kann ich dir ehrlich gesagt nicht mehr viel weiterherlfen.
Möglicherweise ist ja auch dein Netztteil zu schwach ( hatte mal ein ähnliches Problem)
Wie viel Watt hat denn dein Netzteil ?

Falls die x1300 ne AGP-Graka ist schau mal im BIOS ob die AGP-Geschwindigkeit auf 8-Fach gesetzt ist
Benutzeravatar
-~{ cL0bb3R }~-
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.07.2007 15:11
Notebook:
  • Amilo XI 1546
  • Desktop Marke Eigenbau

Re: Miserable Benchmark Ergebnisse - Graka defekt?

Beitragvon zipper » 06.09.2007 19:30

Paul hat geschrieben:Habe gehört normal müsste doch die Graka Werte um 6000 erzielen oder nicht?
Hab nen relativ neuen PC mit Prozessor AMD DualCore 3800+ und als


http://service.futuremark.com/orb/
vielleicht 3000-4000.
zipper
(Deutsch ist mein 4:te Sprache, sorry...)
zipper
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2005 17:36
Wohnort: Koria, Finnland

Beitragvon Paul » 06.09.2007 20:25

weis jetzt auch nicht auswendig wieviel Watt mein netzteil hat wo kann ich das nachschauen?
eigentlich müsste es doch eher an was anderem liegen als an nem grafikkartendefekt, das müsste ich doch sonst im windows und bei anderen sachen auch bemerken nicht nur in spielen oder?
Paul
 
Beiträge: 59
Registriert: 07.11.2006 16:40

Beitragvon Scorpion New Mobile » 06.09.2007 20:32

Die X1300 is schonma keine Graka für anspruchsvolle Games, aber dennoch ok für auf niedrigeren settings! Für WoW reichtse allemal!

Haste mal den Driver Cleaner benutzt?

Treiber deinstallieren, PC neustarten, Driver Cleaner ausführen, alles löschen was er von ATI findet, PC neustarten und neuen Treiber installieren!

Da die Graka schwächer ist würde ich im ATI CCC alles aus machen in den 3D Settings und AA und AF anwendungsgesteuert!
Auch im Game würde ich die Auflösungen und AA und AF Werte nicht allzu hoch wählen!
Max 4 x AA und 4 x AF sollten reichen bei nicht Grafik anspruchsvollen Games!
Auflösung max 1280 x 1024 / 768!

Darfst nicht nach den MB der Graka gehen, die hat zwar 512 MB, aber das bringt garnix, da die restliche Graka einfach zu schwach ist!
Selbst ne alte 6600 GT mit 256 MB dürfte sogar schneller sein als die X 1300!
Hab grad geschaut, sogar ne alte 9700 Pro is besser^^!

http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm
( Platz 63 )

Was macht der Lüfter der Graka? Läuft der noch oder istse ne Passive?

Wieviel Watt dein Netzteil hat das siehste auf der Seite deines Netzteiles!

Tu mal deine Festplatten defragmentieren und Bereinigen!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste