amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Xi 1546 Grafikfehler (radeon x1800) (Problem gelöst!) Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo Xi 1546 Grafikfehler (radeon x1800) (Problem gelöst!)  Thema ist gelöst

Beitragvon Fabian1 » 09.09.2007 10:50

schönen guten tag,

ich weiß nun wirklich nicht mehr weiter. Ich habe schon seit 2 Monaten die selben Grafikfehler in verschiedenen Games. Habe das Notebook sogar schon 2 mal eingeschickt. Beim ersten mal wurden die Thermal-Module (Kühler) ausgetauscht und beim zweiten mal die Grafikkarte selbst (M. Radeon x1800) beides hat nichts gebracht.

Die Grafikfehler (Langgezogene Balken und Texturen) erscheinen nach ca 10 Minuten spielen auf Hoher Qualität mit AF & AA in spielen wie Stalker, Far Cry, Half Life 2 oder in ca 30 Minuten mit niedriger Qualität. Die spiele laufen zwar flüssig doch die Grafikfehler nerven. Nach beenden des Games sind die Fehler auch im Betriebssystem (Vista) zu sehen. Dort sieht man dann flackernde Linien im Bildschirm.

Habe die Grafikkarte auch schon mit ati tray tools runtergetacktet. Das erhöht zwar die Spielzeit ohne Grafikfehler um das doppelte, doch das Problem ist noch nicht gelößt.

Ich bin mir schon sicher das der Kühler der Grafikkarte nicht Leistungsfähig genug eingestellt ist. Leider kann man die Lüftersteuerung von Atitray Tools mit dem Notebook nicht anpassen, da diese nicht erkannt wird. Kann mir da jemand helfen?

gruß
Fabian

Edit:

Hab nun das Problem selbst gelöst. Der Speicherfehler wird wohl durch eine nicht korrekte Kantenglättung ausgelößt. Habe nun den neusten Ati Treiber installiert (ohne CCC) und Ati Tray Tools. Mit den Tray Tools habe ich dann bei Freineinstellungen > Erweiterte Feineinstellungen > New AA & AF Methodes > EATM einen hacken gesetzt!. Ausserdem habe ich das Lüfterpad an. Habe nun Half-Life 2 Lost Coast und Far Cry mit hoher Qualität getestet ohne Grafikfehler.
Zuletzt geändert von Fabian1 am 23.09.2007 13:31, insgesamt 2-mal geändert.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon Fabian1 » 09.09.2007 13:01

hab mir nun folgende Notebook-Kühlung bestellt:
http://www.hardwareshop4u.de/titan%C2%A ... 16380.html

Sobald das Teil da ist werde ich euch berichten ob es was gebracht hat. Das Problem scheinen ja einige zu haben.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon Scorpion New Mobile » 09.09.2007 14:15

Habe gestern mal Stalker einige Stunden gezockt, alles im Treiber und Game auf Maximum auf statischem Licht und 1440 er Auflösung!
Hatte auch nen kleinen Grafikfehler, aber der war immer an der selben stelle im Spiel ( langezogene Texturen ), da es aber sonst nie vorkam und bis jetzt auch noch nichts dachte ich mir es liegt am Game selber vielleicht?!
Ich benutze auch ein Lüferpad von Titan mit 4 Lüftern und zusätzlich einen kleinen den man aussen auf die Lüftungsschlitze setzt, der saugt die heisse Luft noch etwas besser heraus!
Dies bringt mir gute 10-15 C weniger Temperatur!

Beidir schliese ich nicht aus das es am Vista liegt!
Das Vista hat mir auch schon meine Grafikkarte im Desktop PC kaputt gemacht! 350 € Graka kaputt, beim wechsel von XP auf Vista!
Mit dem XP isses Jahre lang perfekt gelaufen, kaum Vista installiert Graka kaputt-.-!
Is auch net das erstemal das ich sowas erlebt hatte! Auch an anderen PCs hatte ich schon gesehn wies Vista sein kann und welche Grafikfehler es hervorzaubern kann!

Würde dir dringend ma empfehlen XP zu installieren und schaun was passiert!

Vista kommt mir nie aufen PC! Das is schlimmer als es XP damals war und wesentliche Verbesserungen gibts auch nicht obwohls schon über ein Halbes Jahr draussen ist!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon Fabian1 » 09.09.2007 14:25

Was meinst du mit Vista hat deine Grafikkarte kaputt gemacht? Hat das Ding ganz den Geist aufgegeben oder sind Grafikfehler gekommen?

Hab nun mehrere Spiele auf Vista und XP getestet. Vorallem neue Spiele wie Bioshock laufen auf Vista flüssiger.

Das mal nach ein paar Stunden Stalker ein kleiner Grafikfehler kommt ist sicherlich ganz normal und kein Grund zur Sorge. Wäre froh wenn es bei mir auch so wäre. Hoffe die Graka ist nicht kaputt und das Lüfterpad sorgt für Hilfe :-)
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon Scorpion New Mobile » 11.09.2007 20:34

Bei der Vista installation sind plötzlich Bildfehler aufgetreten und auch nimmer weggegangen!
XP wieder drauf half auch nix, also hats Vista die Graka irgendwie zerstört!
Mit dem XP lief der PC jahrelang perfekt!

Es liegt bestimmt am Vista bei dir das die Games Fehler haben!

Gruss Scorpion :)
Mein Dell XPS -> Scorpions XPS
Benutzeravatar
Scorpion New Mobile
 
Beiträge: 125
Registriert: 17.06.2007 13:02
Wohnort: Kaiserslautern
Notebook:
  • Dell XPS M1710
  • Amilo Xi 1546
  • Dell Latitude C610

Beitragvon dizze35 » 13.09.2007 20:00

habe das gleiche problem (langgezogene Texturen) aber schon 1-2 min. nach spielanfang. habe auch die ati radeon x1400 und das notebook auch schon eingeschickt (die graka wurde komplettgetauscht). also ich habe jetzt schon viele beiträge in mehren foren gesehen, die alle das gleiche problem schildern und glaube langsam, dass da was ganz schön faul ist, ich ruf da nochmal an und versuch was rauszukriegen, glaube nicht dass es an vista liegt, habe xp und wie gesagt das gleiche problem
dizze35
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2007 19:28

Beitragvon -~{ cL0bb3R }~- » 13.09.2007 22:30

Scorpion New Mobile hat geschrieben:Bei der Vista installation sind plötzlich Bildfehler aufgetreten und auch nimmer weggegangen!
XP wieder drauf half auch nix, also hats Vista die Graka irgendwie zerstört!
Mit dem XP lief der PC jahrelang perfekt!

Es liegt bestimmt am Vista bei dir das die Games Fehler haben!

Gruss Scorpion :)


Naja ich benutzte Vista seit 6 Monaten und ehrich gesagt meine Grafikkarte
hat schon unter XP gesponnen.
Ich glaube kaum, das Vista ein Grafikkartenvernichter ist.
Schließlich wurde bei ihm die Grafikkarte getauscht.

Da sich sein Problem ziehmlich ähnlich wie meins anhört glaube ich, es liegt an unzureichender Kühlung.
topic,18272,-Problem-mit-X1800-Grafikfehler.html

Dennoch würde ich das NB lieber nochmal einschicken und falls es dann immer noch nicht klappt ein neues NB fordern.
Falls du dich jedoch traust und Erfahrung mit solchen Sachen hast kannst
du ja die Kühlung auf eigene Hand verbessern.
Allerdings auf Kosten deiner Garantie, nicht zu vergessen, dass wenn die Grafikkarte wirklich defekt sein sollte, du ziehmlich aufgeschmissen bist.
Benutzeravatar
-~{ cL0bb3R }~-
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.07.2007 15:11
Notebook:
  • Amilo XI 1546
  • Desktop Marke Eigenbau

Beitragvon Fabian1 » 14.09.2007 14:36

Hab nun Das Kühlerpad getestet. Hat wie vermutet leider nichts gebracht.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon Preik » 19.09.2007 11:52

Ich hatte ähnliche Fehler bei meinem Amilo Xi 1546. Eingeschickt. Tatsache war, das der VGA Lüfter Defekt war. Er wurde ausgetauscht und nun läuft alles super.
Preik
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2007 09:53

Beitragvon Fabian1 » 23.09.2007 13:26

Hab das Problem nun gelößt. Mehr dazu oben im ersten Post.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon IvoHR » 15.10.2007 10:06

Hey Fabian,
naja ich hab nun das getan, wie du es oben beschrieben hast und mit der Ati Tray die Einstellung vorgenommen, naja ich bekomm die Fehler immer noch.
Was soll ich denn bei den 3d Einstellungen vornehmen? Alles auf Maximum?
Da hab ich derzeit alles auf Default.
IvoHR
 
Beiträge: 31
Registriert: 31.08.2006 18:29
Notebook:
  • XI 1546

Beitragvon Fabian1 » 15.10.2007 17:58

Naja. Dieser "Fehler" lässt sich halt leider nicht auf eine genaue Ursache beschränken. Entweder die Grafikkarte hat einen defekt, oder der Speicher der Grafikkarte oder der RAM. Es kann natürlich auch an der Kühlung liegen. Meißtens bleibt nichts anderes übrig als das Gerät einzuschicken.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon IvoHR » 15.10.2007 18:25

Hallo Fabian, naja tut mir leid für meinen vorherigen voreiligen Post.

Das von dir beschriebene muss eben eingehalten werden.
Ist ja nicht viel, nur muss man es richtig machen hehe:

Also die Reihenfolge:

1. ATI Treiber deinstallieren (Systemsteuerung/Software)
(ATI Komplettpakett deinstallieren)

2. Neuen Treiber runderladen bei:
http://ati.amd.com/online/mobilecatalyst/

3. Nur die Displaytreiber installieren (Nicht das Catalyst Control Center (CCC) )

4. ATI Tray Tools runterladen und installieren

5. Und dort unter Feineinstellung -> Fortgeschritte Feineinstellung -> Themenfeld:New AA and AF Methods -> Bei EATM Hacken rein machen!

6. Und dann ab die Maus mit dem Zoggen.

Ist Unglaublich, aber bei mir funktioniert dies mit CCC nicht, erst nachdem ich alles deinstalliert hatte und als ich alles neuinstalliert hatte, diesmal ohen CCC funktioniert nun das Zoggen. Konnte BF 2142 nun 4 ganze Stunden ohne einen einzigen Grafikfehler spielen. Kein Absturz, schwarzer Bildschirm oder ähnliches.

Super, danke nochmals für alles Fabian :).
IvoHR
 
Beiträge: 31
Registriert: 31.08.2006 18:29
Notebook:
  • XI 1546

Beitragvon SirTaylor » 30.10.2007 16:17

So ich hab ja auch diesen Fehler mit der X1800 und hab da heute mal bei FSC angrufen und die holen das Gerät in den nästen Tagen ab.
Ich hoffe dann kann ich wieder normal zoggen.

Weiß einer von euch wie lange so ne Reparatur dauert?
SirTaylor
 
Beiträge: 22
Registriert: 18.02.2007 13:16
Wohnort: bassum
Notebook:

Beitragvon pilotbrille » 19.11.2007 21:51

warum könnt ihr alle mit so hohen details zocken???

ich hab mir mal die crysis demo gesaugt... hab amilo xi 1546 mit 2 GB und kanns aber nur mit 800x600 mit low details spielen... bei 1024 mit medium habe ich nur 17 frames... ich find das so kacke weil die X1800 ja eigentlich zu den besseren grafikkarten zählt :(

oder hat mein laptop irgendwas?

mfg
pilotbrille
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.11.2007 13:02

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste