amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Keine Treiber von FSC?? Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Keine Treiber von FSC??  Thema ist gelöst

Beitragvon c3po » 10.09.2007 16:20

Seit nun 1,5 Jahren habe ich mein Notebook und in all der Zeit ist auf der FSC-Seite dafür kein neuer Treiber (egal für welche Komponente) erschienen. Werde bei FSC die Treiber garnicht weiterentwickelt? Oder muss ich bei den Herstellern der Komponenten nachsehen?
Nicht das ich unbedingt neue Treiber bräuchte, wollte es nur so prinzipiell mal wissen.

Gruss,
Jürgen
Zuletzt geändert von aspettl am 10.09.2007 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Borkar (12.09.2007 10:59): Verschoben.
Benutzeravatar
c3po
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.02.2006 20:55
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon jankm » 10.09.2007 16:26

ich denke mal, wenns keine probleme gibt die behoben werden müssen, wären neue treiber seitens fsc geldverschwendung - fsc baut ja die treiber, soweit ich das mitbekommen habe ja nur um, von daher kann bei den komponentenherstellern durchaus was neues sein!
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon c3po » 10.09.2007 17:00

jankm hat geschrieben:ich denke mal, wenns keine probleme gibt die behoben werden müssen, wären neue treiber seitens fsc geldverschwendung !


Das würde ja bedeuten, daß die Treiber von der Treiber-CD perfekt sind. :shock: Kann ich irgendwie nicht glauben. :twisted:

Die ATI-Treiber z.B. sind in der Zwischenzeit zig mal geändert/verbessert worden. Dies gibt FSC aber nicht an die Kunden weiter. Der Treiber für die X700 von ATI direkt funktioniert ohne Zutun seitens FSC natürlich nicht. Das wollte ich damit ausdrücken.

Gruss,
Jürgen
Benutzeravatar
c3po
 
Beiträge: 115
Registriert: 16.02.2006 20:55
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon Faustus » 12.09.2007 08:16

gut bei den Grafiktreibern kommt ja jeden Monat ein update. Aber was jetzt die X700 angeht kannst du mal den neuen mobility ausprobieren oder den omega treiber. Danach bracuhste den ansich nicht mehr updaten weil die Treiber für dei Karte "ausgereift" sind. Was du an Geld bei FSC im Vergleich zu IBM sparst merkst du dann beim SUpport mit Treibern und Software...
Faustus
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.08.2006 20:59

Beitragvon steve2604 » 12.09.2007 15:27

NVIDIA bietet für die meisten mobilen GraKa keinen Vista-Treiber an.

Ich war beispielsweise auf der Suche nach einem Vista-fähigem Treiber für meinen PA1538 (GeForce Go 7400). Bei FSC gibt es dafür keinerlei Unterstützung.

Allerdings bin ich jetzt endlich in einem anderem Forum fündig geworden, wo ein S-Mod für die gängigsten GraKa die .ini neu editiert hat. Seit dem funzt auch endlich mein Ultimate.

Für alle, die ein änliches Problem haben, ist hier der Link zu dem besagten Forum.
Hacking ist wie Sex. Man geht rein, man geht raus und hofft nichts hinterlassen zu haben, das einen später verfolgt.
Benutzeravatar
steve2604
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2006 13:31
Wohnort: Wandersleben
Notebook:
  • Amilo PA1538


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron