amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Notebook bekommt immer mehr Macken Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Notebook bekommt immer mehr Macken  Thema ist gelöst

Beitragvon Jannek alimo PA 1510 » 11.09.2007 02:12

Hallo Liebe forum gemeinde.

Erst mal ich bin neu Hier !!!!! hurra :D


und ich habe einen amilo PA 1510 mit dem Kaufdatum von 10.2006.

Soweit alles okay, da ich ein mich etwas in der Richtung Musik machen bewege ist mir auf einer veranstaltung mal etwas in das Notebook gelaufen ( okay ein mal Wodka E, vielleicht wollte das Notebook auch mal etwas zutrinken haben) naja gut den habe ich Privat mir eine neue tastatur gekauft und sie eingebaut. Jetz kommen wir zum ersten Eigentlichem Problem nach dem Einbau der neuen Tastatur Ging das Touchpad Nicht mehr

okay damit könnte ich Notegedrungen noch mit leben aber jetzt weiter in der Problem liste. Seite einigen tagen bekommt der monitor seltsame streifen nach dem wackeln an einen Kabel im Notebook ist das auch wieder weg. (Foto reich ich mal nach von dem Kabel)

aber damit noch nicht genug: ich habe vor 2 tagen mal ein BIOS update gemacht und es ist ohne Probleme verlaufen aber jetzt kann ich nicht mehr richtig hochfahren. Jedes mal wen der PC booten tut muss ich erst noch ENTER drücken um den Bootvorgang abzuschließen. So das er von der FP das windows laden tut. Ich habe weder USB sticks noch eine externe FP beim booten dran. und jedes mal wenn ich im BIOS gucken will was los sein könnte spinnt das BIOS richtig Rum. Ich drücke ein mal nach rechts aber er macht gleich 2 Sprünge nach rechts das gleich nach jeder Richtung also kann ich nichts wirkliches im BIOS machen.

Was meint ihr das ich das Notebook zum arbeiten brauche, Sollte ich es einschicken oder wie. oder könnte ich irgend wie was an den Problemen etwas machen.

MFG JANNEK

freue mich über jede Antwort
Jannek alimo PA 1510
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2007 01:53

Beitragvon jankm » 11.09.2007 09:37

wegen dem bios... spiele deine alte version mittels bootbarem Bios-Image wieder ein.

beim touchpad kann ich dir garnicht, und beim display vielleicht wenn ich das bild sehe weiterhelfen!


lg markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Jannek alimo PA 1510 » 12.09.2007 18:38

Also das biso geht jetz wieder einbarn frei Dank dir erst mal.
Dateianhänge
DSC06847.JPG
und Hier das kabel woran ich jedes mal rüteln muss bevor der bilderschierm wieder gehn tut.
DSC06846.JPG
Hier das gesammte aufgeschraubte Notebook.
Jannek alimo PA 1510
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2007 01:53

Beitragvon jankm » 12.09.2007 23:13

das schaut ja wüst aus bei dir da drinnen...
so wie das für mich ausschaut, is das kabel an einem stechverbinder auf der pplatine angebracht. was auch immer das für ein kabel is (3 kontakte - display? da passt irgendwas nicht...), schau ob der steckverbinder in ordnung is oder ob da irgendwo was wackelig is.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon Jannek alimo PA 1510 » 13.09.2007 20:28

Also ich habe heute mal mit Fujitsu SIEMENS Telefoniert und das Notebook wird Montag bei mir daheim abgeholt. daher hat sich das Problem hiermit erledigt.


DANKE für deine Hilfe.


MFG JANNEK
Jannek alimo PA 1510
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.09.2007 01:53


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste