amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

M3438 Go6800 Bios Update --> Bildschirm schwarz!

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

M3438 Go6800 Bios Update --> Bildschirm schwarz!

Beitragvon Vespisto » 12.09.2007 14:17

Hallo!

Ich habe gerade ein schweres Problem, ich hab mein Notebook neu installiert und wollte das Grafikkarten Bios Update machen auf 39.60, während dem Update kam aber ein EEPROM 256 Fehler, den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr. Ich konnte dann noch ganz normal weiterarbeiten, musste dann einmal neustarten und siehe da: Bildschirm bleibt schwarz. Hab dann mal versucht die Batterie aus dem Notebook für ein paar Minuten zu entfernen, hat aber alles nichts gebracht.

Ist die Grafikkarte jetzt hinüber oder ist da noch was zu machen?
Wie komme ich am Besten zu einer Ersatz Grafikkarte falls meine jetzt defekt ist? Bei Ebay gibts nur wenige, ansonsten hab ich mir die MXM Seite mal angeschaut.

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, mit Notebook Grafikkarten und Anschlüssen hatte ich bisher noch nichts zu tun :(

Gruß, Bene.
Vespisto
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.09.2005 19:12

Beitragvon Becksman » 12.09.2007 15:51

Also das mit der Batterie bringt garnix, weil das VBIOS nix mit dem normalem zu tun hat, naja sieht so aus als wär deine Graka zerschossen, wenn du sie einschicken würdest könnte man die sicher neuflashen, kostet aber halt...such mal nach den kontaktdaten von RTS bzw Bitronic hier im forum, an die kannste dich wenden
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon Vespisto » 12.09.2007 18:43

Dankeschön schonmal!

Ich hab jetzt bei Bitronic und bei Fujitsu Siemens mal die Reparatur Anfrage abgeschickt. Die 2jährige Garantie ist leider letzten Monat verfallen, ärgerlich. Jetzt bin ich mal gespannt was auf mich zukommt..
Vespisto
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.09.2005 19:12

Beitragvon tobibeck80 » 12.09.2007 19:02

ich hab irgendwo mal gelesen dass man versuchen kann das VBIOS blind zu flashen, ich such mal


EDIT:
Hier ganz unten, vielleicht gehts ja noch zu retten.

htopic,12061,blind+flashen.html


gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Vespisto » 13.09.2007 10:16

Danke für den Tip, habs gerade mal ausprobiert den Amilo blind zu starten, er bootet aber nicht durch, die Laufwerkchecks am Anfang kommen noch dann nach kurzer Zeit arbeiten aber die Festplatten auch nicht mehr.
Ich hatte ja die Batterie kurzzeitig aus dem Notebook, die Bios Einstellungen sind ja dann wieder auf Standard, weiß jemand dann die genaue Bootreihenfolge? Erst CD-ROM dann Festplatte?
Vespisto
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.09.2005 19:12

Beitragvon fdwx00 » 20.09.2007 00:19

kann mir zu einem ähnlichen problem vllt auch jemand weiterhelfen.

seit ich bei laptopvideo2go.com einen treiber installiert habe spinnt mein bildschirm völlig. er wird immer wieder schwarz und reagiert nicht mehr in echtzeit.

wenn ich im VGA modus oder im abgesicherten modus starte funktioniert alles wunderbar, auch wenn ich eine linux live cd boote hat er keine fehler.
woran könnte es liegen? habe schon die treiber deinstalliert und mit Driver Cleaner Pro gelöscht und die originaltreiber von fsc installiert, aber es kommt immer der gleiche Fehler...
selbt direkt nach dem einschalten im boot fenster in dem in rot/weiss/blauer schrift Fujitsu computer Siemens steht sind streifen drin die früher noch nie dort waren.
Ein virenscan und hijackthis haben keine auffälligkeiten ergeben.

ich bräuchte bis freitag abend wieder einen einsatzfähigen laptop... wäre nett wenn jemand einen hilfreichen rat hätte.
danke schonmal im vorraus
fdwx00
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2007 00:09

Beitragvon fdwx00 » 20.09.2007 00:20

achso....hab ich vergessen: ich habe auch windows schon neu installiert. brachte auch nichts
fdwx00
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2007 00:09

Beitragvon MC TiTTe^ » 20.09.2007 01:16

hast du auch nen ein graka BIOS updat gemacht?!
wenn nicht mach das mal noch...

MFG MC TiTTe
MC TiTTe^
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.09.2007 16:26

Beitragvon fdwx00 » 20.09.2007 07:56

habe folgende updates probiert:
-nvwinflash3949
-nvwinflash
Ich bin mir aber nicht sicher ob das update funktioniert hat. es steht jedesmal folgendes dran, egal welches update ich probiert habe:
Current -Version:01.41.02.39.60 ID:10DE:00C8:1734:107C
nv41 Board - p267h1
Replace with -Version:05.41.02.39.60 ID:10DE:00C8:1734:107C
nv41 Board - p267h1

nachdem ich das mit "y" bestätigt habe zeigt er mir an dass er die firmware ersetzt. dann mache ich neustart, aber es bringt keine verbesserung.
ist da also jetzt ein neueres bios drauf oder hat er es garnicht angenommen?

so langsam nervt es mich ein wenig, denn ich habe in den letzten 2 monaten das laptop 2 mal einschicken müssen weil jedesmal die grafikkarte defekt war. und nun ist seit einer woche meine garantie abgelaufen.

was könnte ich noch ausprobieren?
fdwx00
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2007 00:09

Beitragvon MC TiTTe^ » 20.09.2007 14:46

Also was mir noch einfällt ist:

-Stromversorgung von der Graka überprüfen
-Monitor/Display überprüfen
-Altes BIOS wieder drauf machen


MFG MC TiTTe
MC TiTTe^
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.09.2007 16:26


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste