amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Li 1705 mit Ubuntu 6.10 kein Sound

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Amilo Li 1705 mit Ubuntu 6.10 kein Sound

Beitragvon rapunzelchen30 » 12.09.2007 20:59

Hallo zusammen,

auf meinem Amilo habe ich Ubuntu 6.10 installiert und nach einigen Herausforderungen mit der Bildschirmauflösung, die gelöst sind, läuft alles vorbildlich.
Einzige Ausnahme: das Gerät macht kaum Sound. (die Onboard Lautsprecher lassen sich nur gaaaaanz leise betreiben, aus dem Kopfhörer Anschluss kommt gar nichts.)
Leider bin ich nicht sonderlich gut im Troubleshooting daher mein Hilferuf. Hat jemand auch schon so ein Problem gehabt / gelöst? Oder hat jemand Lust, diese Thematik mit mir Schritt für Schritt durchzugehen :oops:

Ist mir voll peinlich, mein erster Post und gleich voll hilflos :D :D

Ich hoffe auf euch!

LG,

Rapunzel
Das Leben geht weiter!
rapunzelchen30
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2007 19:59
Notebook:

1/2 Lösung

Beitragvon rapunzelchen30 » 15.09.2007 11:06

Aus dem Ubuntu Forum habe ich jetzt eine Lösung für mein Soundproblem gefunden. D. h. mein Amilo macht jetzt Krach aus den Onboard Lautsprechern.... allerdings kommt immer noch nichts aus der Kopfhörer Buchse und ich finde auch kein Workaround für das Problem.
Falls also jemand schon ein Amilo Li 1705 mit Ubuntu hat, der Sound auch aus der Kopfhörerbuchse schafft... melde er sich bei mir!

Vielen Dank schonmal und liebe Grüße,

Rapunzel
Das Leben geht weiter!
rapunzelchen30
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2007 19:59
Notebook:

Beitragvon TABASCO » 09.10.2007 19:32

Also mein erster Tipp wäre ein Upgrade auf Ubuntu 7.04 (Feisty Fawn), was wesentlich aktueller ist.

Wenn du willst kannst du auch die Betaversion der am 18. Oktober erscheinenden Version 7.10 (Gutsy Gibbon) testen bzw. installieren.

Ansonsten würde ich empfehlen, mal im Terminal "alsamixer" einzugeben und dort schauen, was alles aktiviert / deaktiviert und hoch / runtergestellt ist.

An und Ausschalten kannst du dort mit "m" (für mute).


TABASCO
TABASCO
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.10.2007 17:20

Seufz

Beitragvon rapunzelchen30 » 12.10.2007 17:23

TABASCO hat geschrieben:Also mein erster Tipp wäre ein Upgrade auf Ubuntu 7.04 (Feisty Fawn), was wesentlich aktueller ist.


Das hatte ich auch schon probiert. Kann mich zwar nicht so wirklich erinnern, ob ich da Sound hatte, denn das Problem mit Feisty Fawn war ungleich schwerwiegender: Die Bildschirmauflösung war bei 480x640 und liess sich auch nicht verändern.
Nachdem ich einige Tage mit dem Herumdoktorn an der Auflösung verschwendet hatte, hab ich mich wieder auf diese alte Release gedowngraded :wink: und begnüge mich nun mit dem Soundproblem anstelle einer Auflösung für Sehbehinderte.. :-)

Alsamixer hatte ich bereits probiert und auch die fehlenden alsa packages in den kernel kopiert... jetzt bekomme ich ja auch sound.. wenn auch leidlich und nicht aus der Kopfhörerbuchse. :-)

Eigentlich wollte ich ja nur einen Läppie ohne Windows... aber inzwischen bin ich sowas wie ein Betriebssystem Spezialist *gg* so wachse ich halt an den Anforderungen meiner Welt.

Viele Grüße,

Rapunzel
Das Leben geht weiter!
rapunzelchen30
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2007 19:59
Notebook:


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron