amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XA1526 geht einfach aus Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

XA1526 geht einfach aus  Thema ist gelöst

Beitragvon Stevie » 12.09.2007 22:57

Hallo zusammen,

hatte bis jetzt eigentlich keine Probleme mit meinem Amilo,
aber in letzter Zeit häuft es sich, dass mein Notebook einfach ausgeht.
Habe das Akku eigentlich immer ausgebaut, da ich es selten nutze.
Ich dachte erst, dass es vielleicht an der Stromzufuhr liegt und habe deswegen das Akku wieder eingebaut. Ohne Erfolg. Das Notebook geht nach ein paar Stunden einfach aus, OHNE HERUNTERZUFAHREN.
Als ob man den Stecker zieht. Die Temperaturen liegen immer im grünen Bereich (50° - 60° C). Kann ein "kaputtes" Vista sowas verursachen?

Gruß Stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon ihc824 » 13.09.2007 16:54

Hallo Stevie, hab das gleiche Notebook und hatte mit Vista auch etliche Probleme. Z.B. hatte der Start vom Vista ca. 2-3 Minuten gedauert. Etliche unerklärliche Abstürze mit Bluescreens folgten auch immer wieder. Hab jetzt Windows XP Home SP2 drauf und das Notebook läuft super. Auch der Start ist um einiges schneller. Hab nur Probleme mit einigen Spielen die einfach nicht laufen wollen. Z.b. Medal of Honor und die jeweiligen Addons.
Grüsse
ihc824
ihc824
 
Beiträge: 24
Registriert: 15.08.2007 11:30
Notebook:

Beitragvon Stevie » 13.09.2007 18:17

hi ihc824!

das is ja krass, ich hatte auch etliche bluescreens, die sich auf das wlan modul beziehen. und dazu noch dieses spontane ausschalten.
hmm naja, ich schätze es liegt jetzt wirklich an vista und werde bei gelegenheit xp aufspielen.
danke für die info!

gruß stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon nordic09 » 14.09.2007 10:06

komisch, hab auch auf mehreren geräten vista am laufen - ziemlich ohne probleme.

wenn vista irgendwas nicht passt kann es schon sein dass es mal aus heiterem himmel neu startet, dass es einfach ausschaltet kenn ich aber nicht

halt uns auf dem laufenden ob sich die sache mit xp erledigt hat - ich vermute da eher einen defekt irgendwo in der elektronik
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon Stevie » 14.09.2007 11:01

Ja werd ich machen. Ich muss jetzt nur noch meine Daten Backupen.
Aber leider lässt meine 1000 GB Platte immer noch auf sich warten *seufz*.
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526

Beitragvon jankm » 14.09.2007 11:21

bäääm... wieviel lasst du dafür auf dem ladentisch? (auf dutsch: was kostet der spaß?)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon midisam » 14.09.2007 11:41

Er meint sicher eine 100GB Platte ;-)

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon jankm » 14.09.2007 12:29

glaub ich nicht... er wird schon 1TB gemeint haben, siehe www.conrad.at , nach artikelnummer "411387" suchen lassen.
hab auch irgendwo schon 3TB platten gesehen
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1526

Beitragvon midisam » 14.09.2007 12:58

Fragt sich nur welch sterbliche Privatperson aktuell das braucht...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon siro » 14.09.2007 13:04

Hallo @all,

die 1TB Platte kostet um die 450 Euronen. Noch viel zu teuer. 500 GB von Samsung gibts für 95 Euro. Da nehme ich lieber 2 von 500 GB.


Gruß
siro
Benutzeravatar
siro
 
Beiträge: 225
Registriert: 17.03.2007 20:12
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Beitragvon midisam » 15.09.2007 10:12

So seh ich das auch...

Gruß MidiSam
----------------------------------------------------
..:: FSC Amilo A3667G Turion64 ML-37 ::..
----------------------------------------------------
"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (A.Einstein)
Benutzeravatar
midisam
 
Beiträge: 1015
Registriert: 18.09.2006 13:22
Wohnort: Siegen
Notebook:
  • FSC Amilo A3667G

Beitragvon Stevie » 16.09.2007 14:58

wow hier gehts ja ab. hab ich gar nicht mitbekommen :)

Ja jankm hat recht, ich meine schon eine 1000 GB (1 TB) Festplatte.
Im Moment zahl ich dafür 284 (ist eine Samsung), aber die Lieferzeit
ist noch nicht mal bekannt. Der Termin wurde wohl nach hinten geschoben.
Bezahlt ist sie schon... *grummel*.

@MidiSam:
Naja für den Privatgebraucht ist sie eigentlich auch nicht.
Ich bin Komponist und brauche sehr viel Speicher für Sample Libraries.
Die verbrauchen nicht selten über 100 GB pro Lib.
Zwei kommen für mich nicht in Frage -> Lärmfaktor.
Außerdem kann ich die Platte ja absetzen :)

BTW, das Problem habe ich scheinbar gelöst, hatte den AMD Dual Core Fix aufgespielt und das brachte Vista wohl zum spontanen ausschalten.
Das Lappy läuft jetzt knapp 12 Stunden am Stück. Ich denke somit hat sich das Problem erledigt.

Gruß

Stevie
Stevie
 
Beiträge: 122
Registriert: 15.06.2005 12:59
Notebook:
  • XA 1526


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron