amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ram Erweiterung beim 1437G ???? Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Ram Erweiterung beim 1437G ????  Thema ist gelöst

Beitragvon helijue » 13.09.2007 07:30

Hallo zusammen

Beabsichtige von derzeit 1000 auf 2000 mb Ram aufzurüsten.
Da der 1437 nur zwei Slot besitzt, würde ich zwei 1000 Riegel benötigen.

Hat das schon jemand probiert, bzw. werden die zwei 1000 Riegel überhaupt erkannt?

Gruß Jürgen
helijue
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2007 20:14
Wohnort: Bad Rappenau

Beitragvon tobibeck80 » 13.09.2007 08:01

moin

schau mal mit der Forensuche nach.

Dort gibts RAM Empfehlungen etc für deinen NB-Typ.

gruß
tobi
tobibeck80
 
Beiträge: 2062
Registriert: 27.08.2006 19:16
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon DerWotsen » 13.09.2007 08:03

Ja das geht.
http://www.ipc-computer.de/product_info ... g0pd2g3tc7
Solche kannst du nehmen.

MfG Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon helijue » 13.09.2007 09:00

Hallo Frank

Danke für die Antwort. 2xRam-Riegel a 1GB bereits über deinen Link bestellt. :wink:

Hotlein von FSM konnte mir nicht genau sagen, ob sich der 1437G aufrüsten läßt. Antwort von dort "Müssen Sie ausprobieren"
Selbst auf die Frage nach einer größeren Festplatte bekam ich die gleiche Antwort lediglich mit dem Zusatz eines eventuellen Wärmeproblems.

Da ist mir eine klare Antwort doch viel hilfreicher. :D

Habe auch es auch über die Suchfunktion versucht aber leider nichts passendes gefunden oder eventuell sogar übersehen. :oops:
Nochmals danke. Es ist immer wieder schön in einem Forum hilfsbereite Leute zu finden.

mfg
Jürgen
helijue
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2007 20:14
Wohnort: Bad Rappenau

Beitragvon DerWotsen » 13.09.2007 09:09

Hab das auch nur hier gefunden, weil ich mal wegen meinen Books gesucht hatte.
http://www.notebook-speicher.de/show.cg ... O=04851317
FSC macht diese Aussage weil sie es nicht getestet haben;
aber nach dieser Seite soll es ja auch gehen.

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon helijue » 13.09.2007 10:49

Hallo Frank

In deinem zweiten Link sind die Teile wesentlich günstiger. Habe leider schon über den ersten Link bestellt. :roll:
War halt zu schnell.
So um die 20 Euro versenkt :wink:

Gruß Jürgen
helijue
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2007 20:14
Wohnort: Bad Rappenau

Beitragvon DerWotsen » 13.09.2007 10:54

Das ich nicht gesagt, bei dem ersten Link stand ja Markenspeicher und getestet. Nach dem Preis hatte ich auch nicht geschaut. Ging mir darum dass dort genaue Spezifikationen standen.

Gruß Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Beitragvon helijue » 13.09.2007 11:11

Denke mal du hast recht :!:

Dann lieber Markenspreicher und vor allem auch gestestet
als Geld gespart und die Dinger funktionieren nicht richtig.
Erhoffe mir jetzt doch eine bessere Performenz mit Vista. Die Vista interne Bewertung für meinen PC gibt mir jetzt mit 1 GB im Bereich des Ram eine 4.4 Note.

Gruß Jürgen
helijue
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2007 20:14
Wohnort: Bad Rappenau

Beitragvon helijue » 14.09.2007 17:18

Feedback

Hallo Frank

Wie schon geschrieben, gestern bei deinem ersten Link bestellt, heute geliefert.
2x1GB Ram eingebaut und funzt prima :D

Nochmal danke für den Link

Gruß Jürgen
helijue
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2007 20:14
Wohnort: Bad Rappenau


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron