amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[M3438G] Akkulaufzeit + verlängern

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

[M3438G] Akkulaufzeit + verlängern

Beitragvon ][Scorpion][ » 13.09.2007 18:42

Hi,

ich wollte mal fragen, wie lange die Akkulaufzeit bei eurem Amilo M3438G ist und wie man diese verlängern kann ?

Würde es was bringen die zweite Festplatte auszubauen, da ja dadurch einiges an Strom gespart wird, jedenfalls geh ich mal davon aus.

Der Grund liegt darin, da ich das Notebook für die Uni verwenden möchte und auf 2 Festplatten nicht angewiesen bin.

Bisher habe ich das Notebook nur am Netz gehabt. Akku wurde nie benutzt.

Was meint ihr ?

Über Tips, wie ich die Akkulaufzeit steigern kann ( auch Einstellungen ) wäre ich sehr dankbar.
Benutzeravatar
][Scorpion][
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.05.2005 10:41
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Notebook:
  • FSC Amilo M3438: Bios 1.10C
  • HP Pavilion dv8233

Beitragvon Alien.pc » 13.09.2007 19:20

WLan aus
Display abdunkeln
Graka drosseln
Festplatte ausbauen die 2. wenn du sie nicht brauchst
sparsamere Platte einbauen
CPU drosseln
Standby Zeit einstellen

also bei meinem L1310G schaffe ich es auf teilweise 15-16Watt verbrauch im Akkubetrieb
Benutzeravatar
Alien.pc
 
Beiträge: 223
Registriert: 11.06.2006 21:08
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • Aurora™ m9700
  • Amilo L1310G

Beitragvon bömi » 13.09.2007 20:05

Undervolten kannst du auch noch, z. B. mit nhc.
mfg bömi
bisherige M3438G-Mängel: 2x VGA-Board getauscht
Bild
bömi
 
Beiträge: 128
Registriert: 27.03.2007 19:15
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon ][Scorpion][ » 13.09.2007 20:36

Welche Festplatte könnt ihr empfehlen, die Stromsparend ist ?
Benutzeravatar
][Scorpion][
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.05.2005 10:41
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Notebook:
  • FSC Amilo M3438: Bios 1.10C
  • HP Pavilion dv8233

Beitragvon Becksman » 14.09.2007 03:39

2te Festplatte dauernd aus und einbauen? :roll: Schlechte Lösung. Wenn ich ma mitm Zug fahre, wlan aus, graka ganz runter, cpu im 800mhz mode, display runterstelle komm ich auf gute 3 stunden
Bild
Benutzeravatar
Becksman
 
Beiträge: 496
Registriert: 28.01.2007 13:03
Notebook:
  • FSC Amilo M 3438G

Beitragvon nordic09 » 14.09.2007 09:59

wenn das book für die uni brauchst und die akkuleistung trotz aller einstellungen und änderungen nicht ausreicht gibt´s auch (relativ teuer) externe akkus die die laufzeit um bis 7 stunden verlängern können sollen.

hab ich erst neulich wieder in nem "geiz is geil"-laden gesehen. optisch eigentlich recht nett - ziemlich flach, etwa die größe eines 12" notebooks mit universalstecker für die meisten lappies
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon ][Scorpion][ » 14.09.2007 10:32

nordic09 hat geschrieben:wenn das book für die uni brauchst und die akkuleistung trotz aller einstellungen und änderungen nicht ausreicht gibt´s auch (relativ teuer) externe akkus die die laufzeit um bis 7 stunden verlängern können sollen.

hab ich erst neulich wieder in nem "geiz is geil"-laden gesehen. optisch eigentlich recht nett - ziemlich flach, etwa die größe eines 12" notebooks mit universalstecker für die meisten lappies


Öhm, keine gute Lösung :shock:

Naja, 3 Stunden reichen mir. Ja, wenn dann würde ich eine größte Platte einbauen und die zwei 80 GB Platten raus. Diese hau ich dann in externe Gehäuse. *G*

Ich muss mich langsam mal mit dem Akku gedöhns und Leistungseinstellungen beschäftigen.
Benutzeravatar
][Scorpion][
 
Beiträge: 39
Registriert: 11.05.2005 10:41
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Notebook:
  • FSC Amilo M3438: Bios 1.10C
  • HP Pavilion dv8233


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste