amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

ATI Mobility Raedeon X1400 Probleme

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

ATI Mobility Raedeon X1400 Probleme

Beitragvon dizze35 » 13.09.2007 19:34

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte (ATI Mobility Raedeon X1400).
In praktisch jedem etwas aufwändigerem Spiel tauchen nach 1-2 min seltsame Linien und Ebenen auf (also langezogene Texturen), die irgendwann den ganzen raum durchziehen. das passiert auch, wenn ich alle grafikdetails und auflösung auf die niedrigste stufe stelle. Mir ist schon klar, dass notebooks vielleicht nicht unbedingt super geeignet sind zum zocken, aber bei einem Spiel wie z.B. brothers in arms eib aus 2005 dürfte man doch erwarten, dass es klappt. Der Spielfluss ansich läuft auch prima (kein ruckeln usw.). Hab das Notebook im Januar 2007 gekauft (Fujitsu Siemens Amilo, Dual Core Prozessor 1,8 , 1gb DDR2). Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, ich wäre sehr dankbar!
hier ein screenshot:

http://img205.imageshack.us/my.php?imag ... ib2ur7.png

Gruß
dizze35
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2007 19:28

Beitragvon nordic09 » 14.09.2007 10:03

den aktuellsten verfügbaren grafiktreiber hast schon installiert?
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon Fabian1 » 14.09.2007 14:40

Bei mir genau das selbe. Hab den Notebook auch schon 2 mal eingeschickt. Hat aber nix gebracht -.-

Ist wohl ein Speicherfehler der Grafikkarte.
Fabian1
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.09.2007 10:39

Beitragvon dizze35 » 14.09.2007 15:50

also wollte (zum 10ten mal) neuen catalyst installieren kriege aber immer folgende fehlermeldung:

http://img265.imageshack.us/my.php?imag ... lerlu6.png


@fabian: aber das kanns doch wohl nicht sein fühl mich langsam echt verarscht.... da muss doch was zu machen sein, mein NB ist jetzt grad mal ca 6monate alt. alsoich mach solang stress beim kundendienst bis ich ein funktionierendes NB hab :x ! Aber gut zu wissen dass ich nicht der einzige bin mit dem problem, dann argumentiert sichs leichter :x :x :x :x :x :x
dizze35
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2007 19:28

Beitragvon -~{ cL0bb3R }~- » 14.09.2007 18:03

Das is keine Fehlermeldung.
Wenn du dir den Text durchgelesen hättest der im Fenster erscheint wüßtest du das auch.

Das ist kein Treiber sondern so ein Überprüfungsprogramm von AMD/ATI.

Du musst dir deinen Treiber von der FuSi Homepage besorgen oder du besorgst dir alternative Treiber, z.B.:

http://www.tm290-drivers.com/ati_grafiktreiber.html
http://www.omegadrivers.net/

oder du moddest selber

http://www.driverheaven.net/modtool/
Benutzeravatar
-~{ cL0bb3R }~-
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.07.2007 15:11
Notebook:
  • Amilo XI 1546
  • Desktop Marke Eigenbau

Beitragvon dizze35 » 14.09.2007 20:45

ja schon klar aber auf der FuSi seite gibts eben bloß veraltete treiber, das nenn ich mal schlechten kundenservice... wie ist das mit den alternativen/gemoddeten treibern ? gibts da irgendwelche einschränkungen was die garantie von FuSi angeht, oder kann man die bedenkenlos installieren (und genauso problemlos alles wieder rückgängig machen)? danke schon mal!
dizze35
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2007 19:28

Beitragvon -~{ cL0bb3R }~- » 14.09.2007 23:23

Ich glaube kaum, dass dir die Garantie flöten geht wenn du alternative Treiber verwendest.

Natürlich kannst du die Treiber einfach wieder löschen wenn du sie nicht benutzen möchtest.
Benutzeravatar
-~{ cL0bb3R }~-
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.07.2007 15:11
Notebook:
  • Amilo XI 1546
  • Desktop Marke Eigenbau

Beitragvon nordic09 » 15.09.2007 09:40

kannst ja bei google mal nachsehen welche notebooks anderer hersteller die selbe grafikkarte eingebaut haben und in deren downloadbereich nachsehen ob es aktuellere treiber gibt. muss ja nicht fsc davorstehen.
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon torritt » 15.09.2007 13:24

Es gibt auch den jeweils aktuellsten Catalyst Mobility Treiber ohne Prüfungstool.

http://www.heise.de/ct/06/19/links/122.shtml

Dort die 2. Downloadmöglichkeit von oben.

Bei mir läuft der ( wie auch jeder andere ) normal.

Zum Screenshot: Ich habe schon einige Treiberfehler gesehen, aber zumindest der obere Balken sieht nicht dannach aus.
Es ist also durchaus möglich, dass es ein Hardware/ Speicherproblem ist.
torritt
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.07.2007 14:05
Notebook:
  • FSC Amilo XI 1546


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast