amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Frage betreffs Linux Open suse 10.2

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Frage betreffs Linux Open suse 10.2

Beitragvon KoMica » 16.09.2007 19:06

Ich habe ein Fujitsu Siemens Amilo M1425 Laptop mit 2Ghz, 512 Mb Ram, 80 Gb HDD und Ati 9700/9800.
Läüft das oben gennante Linux Sytem auf meinem, Laptop? Gibt es Treiber für die Grafikkarte?

Über Aufklärung würde Ich mich freuen.

Würde gerne auf Linux umsteigen: HABE WINDOWS SATT!
KoMica
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2007 15:42

Re: Frage betreffs Linux Open suse 10.2

Beitragvon cosi » 16.09.2007 19:34

Generell werden die aktuellen ATI Karten unter Linux vom fglrx Treiber unterstützt. Die Community ist von den Treibern allerdings nicht sehr begeistert. Wahrscheinlich müssen die auch von Hand nachinstalliert werden, weil da proprietärer Code drin enthalten ist und SuSE den nicht vertreiben darf.
Im Notfall (bzw. am Anfang) sollte auch der vesa Treiber funktionieren, der dann allerdings so gut wie keine Hardwarebeschleunigung bietet.

Was passt dir denn bei Windows nicht mehr, weswegen du auf Linux umsteigen willst? Gerade bei Notebooks kann man auch an Linux viel "Freude" haben.
Viele Trilliarden Zyklen nach der Initialisierung nimmt die Gesamtzahl der möglichen Zustände erstmals drastisch ab, während die Summe der rückverfolgbaren Kausalfaktoren die Bandbreite des Verarbeitungsfensters übersteigt.

TF/CPU 10 D0 EF AA
Benutzeravatar
cosi
 
Beiträge: 360
Registriert: 09.01.2006 13:13
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon aspettl » 16.09.2007 19:41

Für das M1425 sollte der ganz normale "ati"-Treiber voll ausreichen, der bietet auch 3D (und AIGLX funktioniert sogar damit, im Gegensatz zum fglrx).
Ich denke, dass SUSE automatisch den "ati" verwenden wird.

Auch sonst dürfte es keine wesentlichen Probleme geben.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste