amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Vista und Amilo ???

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Vista und Amilo ???

Beitragvon tialc » 28.09.2007 17:51

Hey leute habe nen Amilo D 7830 und überlege mir Vista zu Installieren da ich eine Ultimate 32 bit Edition von nem bekannten bekommen habe.
Original versteht sich ...
Lohn der Umstieg oder sollte man das besser lassen ?
Für ein paar tipps währe ich echt dankbar...
Gruß Stefan
Zuletzt geändert von aspettl am 28.09.2007 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Borkar (28.09.2007 23:15): Verschoben.
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon petschbot » 28.09.2007 17:54

Zum Thema Treiberversorgung steht genug im Forum, siehe Suche. Ist halt mit etwas Jäger-Und-Sammler verbunden. Ansonsten stellt sich z.B. auch die Arbeitsspeicherfrage. Mit 512MB wirst du z.B. keine Freude mit Vista haben.

Das "lohnt sich das" von der inhaltlichen, nicht technischen, Sinnhaftigkeit muss jeder für sich selber beantworten. Vista hat für mich z.B. kein Feature, welches ich bei XP brennend vermisse.
Mein Amilo-Blog:
http://7440g.blogspot.com
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • Siemens Nixdorf PCD 4ND
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon tialc » 28.09.2007 22:04

Also ich habe zwei mal 1024 mb ram Arbeitsspeicher von Kingston.
Das müsste doch eigentlich reichen oder ??
Gruß stefan
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon nordic09 » 28.09.2007 23:59

zwei 1024er speicher werden reichen müssen. mehr bekommst unter 32-bit eh nicht sauber zugewiesen. versuch es doch einfach - mach von deinem xp ein image das bei bedarf schnell zurückspielen kannst. ich geh davon aus dass vista nimmer missen magst wenn dich mal dran gewöhnt hast
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon tialc » 29.09.2007 09:52

Ich werde es mal austesten !!!
Danke für die Tipps. Was ist denn besser an Vista und vor allem was ist schlechter und wie sieht es aus mit Software ??
Läuft bestimmt nicht viel oder ?
Gruß stefan
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon nordic09 » 29.09.2007 12:34

besser - schechter

naja, ich sage mal das ist ganz stark abhängig vom betrachter

bei mir lief überraschend viel software auch gleich unter vista - die meisten programe die nicht liefen konnten durch updates an vista angepasst werden. ich erinner mich spontan an kein programm von dem ich eine komplett neue version oder gar alternativsoftware gebraucht hätte.
halt, doch, da war was - ich hatte damals wsftp-pro in recht verstaubter version. das musste ich mir in aktueller version besorgen. und star money hatte damals auch so seine schwierigkeiten

mach dir doch einfach vorher ne liste mit programmen die du brauchst und schau auf den herstellerseiten nach wie es um die vista-kompatibilität steht
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon tialc » 29.09.2007 14:28

Ja werde ich mal machen und vielen Dank für deine Tipps .
Denke das ich es mal ausprobieren werde da es mir in den Fingern juckt Vista mal zu testen :-)
Gruß Stefan
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon tialc » 29.09.2007 15:21

habe gerade nachgelesen das Vista mindestens 128 mb Grafikkartenspeicher voraussetzt.
Ist das richtig ? Da ich ja nur 64 mb habe . Wenn ja kann ich es trotzdem Installieren oder nicht ?

Kann man das Amilo D 7830 eigentlich Grafikkartentechnisch aufrüsten ?
Gruß Stefan
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon nordic09 » 29.09.2007 15:31

vista setzt diesen speicher voraus um aero nutzen zu können - vista an sich läuft auch ohne aero - is hald ne spielerei die dann fehlt
Benutzeravatar
nordic09
 
Beiträge: 1131
Registriert: 16.08.2006 14:16
Wohnort: zuhause
Notebook:
  • Amilo Si1520
  • XV941

Beitragvon tialc » 29.09.2007 22:41

Alles klar jetzt weiß ich bescheid.
Danke für die Hilfe .
Grüße Stefan
tialc
 
Beiträge: 29
Registriert: 25.08.2007 19:53
Wohnort: kevelaer

Beitragvon ErDNA » 09.01.2008 23:49

Noch ein kleiner Tipp von mir:

Bevor du dein komplettes System platt machst um auf den Vista-Hype aufzuspringen, erprobe das System erst mal in einer virtuellen Maschine (VmWare oder VirtualPC)

Ich hab da ganz schell festgestellt das mir Vist mehr Probleme bereitet als ich gedacht hätte. Und im Übrigen hat sich zum Windows XP nicht viel getan abgesehen von der quitschbunten kaugummi benutzeroberfläche.

Die meisten Programme die man so im alltäglichen leben benutzt laufen in einer Virtuellen Maschine auch ohne Probleme, ok Spiele fallen flach wegen der fehlenden Grafiktreiberunterstützung, aber so zu Testen find ichs super. Un bei Nichtgefalle einfach löschen und man hat keinen Stress mit Betriebssystem neu aufsetzen...

Gruß - ErDNA
+++ Wer Fehler findet, darf sie behalten ! +++
Amilo D 7830 - Pentium 4 - 2,8GHz - 1GB RAM - 60GB; 200GB HDD - ATI Radeon9k
Apple Macbook Core 2 Duo, 2Ghz - 2 GB RAM - 80 GB HDD; 300 GB HDD
Benutzeravatar
ErDNA
 
Beiträge: 157
Registriert: 31.05.2005 19:03
Wohnort: Marburg, Tübingen


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron